Wohnung als Untermieter anmieten - Hauptmieter wohnt woanders. Kann das Jobcenter in dem Fall Schwierigkeiten machen ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Qni69

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juli 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,
ich beziehe Hartz 4 und habe nun die Möglichkeit eine Wohnung zur Untermiete zu beziehen.
der Hauptmieter wohnt wegen seines Arbeitsweges wo anders, möchte seine Wohnung nicht aufgeben.
Der Hauseigentümer wäre mit dem Untermietverhältnis einverstanden. Die Miete liegt im Rahmen, welcher vom Jobcenter vorgegeben ist.

Wird das Jobcenter dieses Untermietverhältnis genehmigen???

Beste Grüße
Danke für einen Rat
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.140
Bewertungen
19.097
Hallo @Qni69 und Willkommen im Forum

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

ich möchte dir noch mal auf die Forenregel #11 hinweisen, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift zu wählen.

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!"oder zur Untermiete wohnen ohne Hauptmieter'. " sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu auch den Hinweis von unserem Admin:
Bitte den Themeninhalt kurz umreisen

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:


Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

KaffeTrinker

Neu hier...
Mitglied seit
16 Januar 2019
Beiträge
133
Bewertungen
79
Hallo,
ich beziehe Hartz 4 und habe nun die Möglichkeit eine Wohnung zur Untermiete zu beziehen.
der Hauptmieter wohnt wegen seines Arbeitsweges wo anders, möchte seine Wohnung nicht aufgeben.
Der Hauseigentümer wäre mit dem Untermietverhältnis einverstanden. Die Miete liegt im Rahmen, welcher vom Jobcenter vorgegeben ist.

Wird das Jobcenter dieses Untermietverhältnis genehmigen???

Beste Grüße
Danke für einen Rat

Sofern die Wohnung der Richtlinien der KDU entspricht wüsste ich nichts was dagegen sprechen würde. Einen Untermietvertrag machen und dem Amt vorlegen. Ist die Wohnung der Richtlinien der KDU zu groß werden halt einzelne Räume mit anteiliger Nutzung vermietet. Es ist zu empfehlen eine Inklusivmiete zu vereinbaren ohne jährliche Abrechnung. Wo der Wohnungseigentümer sich aufhält ist völlig belanglos.
 
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Wir haben auch einen Teil an einer Mietwohnung an einen Empfänger von SGB II untervermietet. Die Miete entspricht exakt der akzeptierten Kosten (KDU). Amt überweist direkt und pünktlich. Alles gut.
 

KaffeTrinker

Neu hier...
Mitglied seit
16 Januar 2019
Beiträge
133
Bewertungen
79
Wie wird die Anlage KDU ausgefüllt, die ist ja nicht auf eine Untervermietung ausgelegt. Können Sie ggf. eine anonymisierte Ausfüllhilfe hochladen?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten