Wohngemeinschaft keine Angaben - Aktenzeichen: 1962/04

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Wer in einer Wohngemeinschaft lebt, muss bei Hartz-IV-Anträgen keine Angaben über seine Mitbewohner machen.

Für die von 2005 an vorgesehenen Leistungen nach Hartz IV bestehen dem Gericht zufolge daher keine Auskunftspflichten über Mit- oder Untermieter, mit denen der Antragsteller lediglich die Adresse teilt. Der Betroffene müsse nur seinen eigenen Mietanteil oder etwaige Untermietzahlungen als Einkommen angeben, heißt es in der Entscheidung, die nach einer Meldung des Magazins «Focus» bekannt wurde. (Aktenzeichen: 1962/04 - Beschluss vom 2. September 2004)

https://www.anwalt-tv.net/lawchannel/cont...vall=9& feed=165


Reg. Benutzer dieses Forums können hier zu dem Urteil ihre Meinung abgeben: Diskussionsbereich
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten