Wohngeld - Monatskarte anteilig f. Honorartätigkeit?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Erolena

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 November 2007
Beiträge
5.939
Bewertungen
1.512
Die Wohngeldstelle will eine Gewinnberechnung sehen für eine Honorartätigkeit (Nebentätigkeit).

Kann man die Kosten einer Monatskarte anteilig für die Honrarabrechnung als Ausgabe ansetzen?

Die Monatskarte wird gleichzeitig f. einen sv-pflichtigen Verdienst eingesetzt, für Fahrten zur Fortbildung usw.

Einkommen des Wohngeld-Berechtigten:
a) sv-pflichtige Vergütung
Brutto 600, Netto 480 (RV, KV, aber keine Steuern)

b) Einnahme aus einem Honorarvertrag
200 Euro (Gewinn ist noch nicht berechnet)

Und muss man bei dieser Einnahmensitution eine Steuererklärung abgeben?

Danke für Hinweise von Euch.
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.403
Bewertungen
4.585
b) Einnahme aus einem Honorarvertrag
200 Euro (Gewinn ist noch nicht berechnet)

Und muss man bei dieser Einnahmensitution eine Steuererklärung abgeben?
Ich denke, allein schon wegen der selbständigen Tätigkeit muss (leider) eine Steuererklärung sein.
Ich z.B. habe lediglich für den halben Monat Oktober und dann November und Dezember 2009 eine Steuernummer benötigt, um Honorarrechnungen schreiben zu können, eben diese Steuernummer beim Finanzamt beantragt und nun ein schickes Paket zugeschickt bekommen: Anlage EÜR, Anlage G (brauch ich aber nicht), Anlage S, Einkommensteuererklärung, Anlage N, Anlage Vorsorgeaufwand (brauch ich nicht) usw. :icon_kotz:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten