Wohnen wird immer teurer

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ofra

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
Mieterbund rechnet mit Heizkosten-Nachzahlungen | tagesschau.de

"... Auch insgesamt steige der Anteil am Nettoeinkommen, den Mieter für ihre Wohnung aufbringen müssen, weil die Kaltmieten wie auch andere Nebenkosten, etwa kommunale Gebühren, Müll und Abwasser, anzögen. Im Jahr 2009 würde der Anteil dieser Wohnkosten am Nettoeinkommen auf durchschnittlich 40 Prozent klettern, schätzt Rips. "Für einkommensschwächere Haushalte bedeutet die Preisentwicklung, dass sie mehr als 50 Prozent ihres Nettoeinkommens für Wohnung und Haushaltsenergie zahlen müssen.""

... und dann noch die Wirtschaftskrise ... :cool:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten