Wo soll's denn hingehen? Oder auch Tourismus allgemein in Corona-Zeiten...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

  • mrn234

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    4 Juni 2018
    Beiträge
    51
    Bewertungen
    22
    @Fragestellende Also ne Frostbeule sollte man nicht sein meiner Erfahrung nach. Der Trick ist aber möglichst nicht gegen den Wind zu laufen ;)

    Ich wollte dieses Jahr die Queen besuchen (wobei London ist für mich nur ne durchreise Station denn es geht nach Yorkshire) aber wegen Corona natürlich erst mal abgesagt.
    Und nächstes Jahr muss mein Bekannter dort dann noch zum richtigen Zeitpunkt frei haben (Soll ja auch möglichst viel gutes Wetter sein) und das auch nicht erst 3 Tage vorher erfahren.
    Muss ja dementsprechend Planen und packen. Aber bin mal gespannt wie das mit dem Brexit wenn der durch ist so wird ... Dann werd ich mir wohl erst mal von ihm ne günstige Karte fürs Handy besorgen wenn UK wieder raus ist (wäre blöd in nem Fremden Land und Fremden Stadt und man muss sich durchfragen)
    Kosten Kosten Kosten aber zum glück hab ich hoffentlich mehr als genug Gespart und selbst von meiner Oma vor nem halben Jahr ein paar Hundert Euro in die Hand bekommen dafür.
    Hab ja auch nicht so die Lust wenn ich schon mal Urlaub mache da auch immer extrem aufs Geld achten zu müssen.
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Könnt Ihr eigentlich in fremden Betten gut schlafen oder seit ihr im Urlaub "immer gerädert"? Eigentlich sollte man sich doch erholen. ...oder...wenn ihr in fremden Betten nicht so gut schlafen könnt, fahrt ihr dann einfach nicht mehr in Urlaub?
     

    ZynHH

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    6 Juli 2011
    Beiträge
    19.303
    Bewertungen
    26.824
    Wie ist es denn so im Winter am Meer? Kann man das gut aushalten, bei eisigem Wind? In den Sand setzen geht ja dann auch kaum und ob es dann Strandkörbe gibt?
    Winter am Meer ist toll, je kälter um so besser. Gegen den Wind kann man laufen, erst gegen den Wind, dann mit dem Wind.
    Strandkörbe gibts natürlich keine, aber Windschutz in den Dünen, nur lange sitzen tut man da eh nicht.
    Und dann irgendwo rein und nen heissen Tee / Grog/ Glühwein etc.....

    Es ist leer, herrlich diese Weite. Wir fahren jedes Jahr zum Jahreswechsel nach Dänemark. Aber geht natürlich auch in Deutschland. Wenn es richtig kalt ist, die Sonne scheint und im Eis am Strand reflektiert...ein Träumchen.

    Sowohl Nordsee als auch Ostsee sind gleichermassen schön. An der Nordsee muss man halt auf die Tide achten, sonst ist kein Wasser da....
     

    FriedrichShulze

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    15 September 2020
    Beiträge
    244
    Bewertungen
    106
    Ich hab ja Urlaub, werde aber hier nördlich von Berlin bleiben.
    (Die zum Teil willkürlichen und sich widersprechenden (Reise)Regeln haben mir die Lust verdorben. )
    Habe mir einige Routen überlegt die ich hier immer schon erwandern wollte.
    Die "Wildnis" beginnt fast vor der Haustür.
     

    ZynHH

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    6 Juli 2011
    Beiträge
    19.303
    Bewertungen
    26.824
    Könnt Ihr eigentlich in fremden Betten gut schlafen oder seit ihr im Urlaub "immer gerädert"? Eigentlich sollte man sich doch erholen. ...oder...wenn ihr in fremden Betten nicht so gut schlafen könnt, fahrt ihr dann einfach nicht mehr in Urlaub?
    Wenn wir mit dem Auto reisen und ein Haus oder Appartment nutzen, nehmen wir Bettdecke und Kissen mit.
    Gegen die Matratzen kann man wenig tun. Aber mir ist deswegen noch kein Urlaub verdorben worden. Ich kann auch auf dem Boden schlafen.
     

    Elgaucho

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    15 September 2017
    Beiträge
    382
    Bewertungen
    1.090
    Ich werde jetzt so langsam meinen Mallorca Urlaub für nächstes Jahr buchen. Mehr als ins Wasser fallen wie dieses Jahr kann die ganze Urlaubsschose ja nicht. Und wenn ich jetzt nicht für nächstes Jahr buche - dann wirds vielleicht wegen ausgebuchter Kapazitäten nichts - also wird gebucht. Same procedere as every year - no dope no hope.
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Es ist leer, herrlich diese Weite. Wir fahren jedes Jahr zum Jahreswechsel nach Dänemark. Aber geht natürlich auch in Deutschland. Wenn es richtig kalt ist, die Sonne scheint und im Eis am Strand reflektiert...ein Träumchen.
    Nur kann man dann ja nicht so lange draußen sein, eben weil es einem mit dem Wind schnell zu kalt wird, oder? Ich lasse mich im Sommer gerne zwischen durch mal in den Sand plumpsen und wenn ich genug ausgeruht habe, gehe ich weiter. Das wird im Winter zu kalt sein, wenn es nicht mal Strandkörbe zu Sitzen und aufs Meer schauen gibt.

    Sowohl Nordsee als auch Ostsee sind gleichermassen schön.
    Hast Du auch den Eindruck, dass das Wasser in der Ostsee sauberer ist?

    Habe mir einige Routen überlegt die ich hier immer schon erwandern wollte.
    Die "Wildnis" beginnt fast vor der Haustür.
    Cooool.

    Ich kann auch auf dem Boden schlafen.
    Ui, ich nicht. Ich bin dann schnell gerädert, wenn die Matratze nicht passt. Dann wirds anstrengend, auch am Tag.
     

    ZynHH

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    6 Juli 2011
    Beiträge
    19.303
    Bewertungen
    26.824
    Das wird im Winter zu kalt sein, wenn es nicht mal Strandkörbe zu Sitzen und aufs Meer schauen gibt.
    Dafür gibts ja Dünen in deren Windschatten man sitzen kann. Notfalls stopft man sich ein sitzkissen in den Rucksack um da drauf zu sitzen.
    Für mich ist das Wasser von ost und nordsee gleich, sind ja miteinander verbunden..
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Ich hatte den Eindruck, dass das Nordseewasser bräunlicher ist, aber vielleicht wird an der Nordsee auch mehr Sand mit den Wellen angespült? Ich weiß es nicht.

    Vielleicht probiere ich das mit dem Meer in der kälteren Jahreszeit mal aus. Ich habe auch gelesen, dass es Weihnachts- und Silvester-Angebote am Meer gibt.
     

    ZynHH

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    6 Juli 2011
    Beiträge
    19.303
    Bewertungen
    26.824
    dass das Nordseewasser bräunlicher ist
    wenn du dir das Wasser dort anguckst, wo Watt ist, ist das natürlich so, wenn du an einem sandstrand bist, sieht es anders aus.
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Hm, also ich fand an der Nordsee auch da das Wasser bräunlicher (die Wellen), wo keine Wattseite war.
     

    mrn234

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    4 Juni 2018
    Beiträge
    51
    Bewertungen
    22
    Je nach Wetter soll man ja auch drin schwimmen und es nicht trinken ... Ist bei Meerwasser wie man so hört eh nicht so gut ;)
    Nordsee Wasser ist genauso "sauber" wie Ostsee Wasser.
     

    Woodruff

    VIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    25 Juni 2006
    Beiträge
    3.310
    Bewertungen
    2.384
    Ein Vorteil der Ostsee ist, dass es kaum Ebbe und Flut gibt. Im Sommer, wenn man schwimmen gehen möchte, ist das natürlich viel schöner.

    Mein Tipp ist Heiligenhafen:

    Naturschutzgebiet Graswarder

    Dort kann auch ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten, allerdings sind die Preise schon ein bisschen anders als im Ort "Heiligenhafen" selber.



    Quelle:
    Tourismus-Service Heiligenhafen
    Bergstr. 43
    23774 Heiligenhafen


    Ferienhäuser Halbinsel Graswarder / Photos

    Quelle:
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Matricaria

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    24 Oktober 2013
    Beiträge
    100
    Bewertungen
    178
    Hey, auch bin bin Ostseefan. Ich war letzte Woche eine Woche lang dort. In Hohwacht - da konnte ich rüber bis nach Heiligenhafen gucken. Einfach wunderschön und herrlich ruhig. Einsame Strandspaziergänge - perfekt! War schon oft dort oben. (Nur ein Tag nach der Rückkher hätte ich nur nach Schleswig Holstein mit einem Coronatest einreisen dürfen, komm aus einem Hotspot :-(.
     

    Piiiter

    Elo-User*in
    Startbeitrag
    Mitglied seit
    25 März 2020
    Beiträge
    289
    Bewertungen
    610
    Wir sind schon recht froh die Ferienwohnung an der Nordsee (Winter,billig!) noch nicht gebucht zu haben.
    Wer weiß was noch kommt. Nachher müssen wir bei Einreise/Ausreise ein Quaratäne... Das wird dann wohl eher eine spontane Aktion, eine Woche vorher anmieten. Da fehlt dann zwar die Vorfreude auf den Urlaub, aber nun ja, die Zeiten sind halt so.
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Nach Heiligenhafen guck ich mal im Netz. Ich hatte mal an Kühlungsborn und Heiligendamm gedacht, aber da wird dann die Fahrt wieder so lang, wegen dem Umsteigen in Bad Doberan. ...wobei...ich sehe grade, nach Heiligenhafen müsste ich sogar viermal umsteigen. Zuviel.
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Wenn jetzt nicht Pandemie wäre, würdet ihr dann lieber Potsdam und Umgebung erkunden oder Nürnberg und Umgebung? Was spricht für welche Region?
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Klingt gut! Ich dachte, wenn ich Potsdam nehme, könnte ich auch eine Schiffsrundfahrt durch Berlin machen und Pandabären gucken gehen. Ich wollte nur nicht wieder in Berlin übernachten. Deshalb fiel mir Potsdam ein, mit Schlössern, Seen, etc. . Ich habe nur noch keine günstige Unterkunft gefunden, als ich da mal geguckt habe. Gibt es Orte, wo man die Biber besonders gut beobachten kann?

    Bei Nürnberg dachte ich an die Burg und Ausflüge nach Regensburg, etc. . Da war ich auch noch nicht.
     

    AsbachUralt

    VIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    7 März 2008
    Beiträge
    2.584
    Bewertungen
    3.241
    Man wundert sich täglich nur noch über Teile der Menschheit:

    Die Aussicht auf einen Corona-Impfstoff hat die Buchungen beim Billigflieger Easyjet stark ansteigen lassen. Nach Bekanntwerden der Fortschritte beim Mainzer Biotechunternehmen Biontech und seinem US-Partner Pfizer seien die Buchungen um 50 Prozent in die Höhe geschnellt, sagte der Chef des britischen Billigfliegers Easyjet, Johan Lundgren der BBC. »Wir wissen, dass die Leute reisen wollen.«

    Als wenn in vielen Ländern die Bevölkerung ganz schnell durchgeimpft wäre.
    Und dann kommen sie zurück und verbreiten bei uns wieder das Virus bei den Ungeimpften, die es wohl auch reichlich noch geben wird.
    Das ist der Fluch der billigen Flüge!
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    War hier schon mal jemand in Graal-Müritz, Dierhagen, Kühlungsborn, Heiligendamm und/oder Stralsund?
     

    ZynHH

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    6 Juli 2011
    Beiträge
    19.303
    Bewertungen
    26.824
    War hier schon mal jemand in Graal-Müritz, Dierhagen, Kühlungsborn, Heiligendamm und/oder Stralsund?
    Ja, schön da, im Sommer mit dem Fahrrad und im Winter mit PKW.... das Wasser ist da, aber alles andere ist zu.... sind halt Urlaubsorte. Ohne Urlauber ist es tot. Mit den Nahverkehrszügen ist man recht lange unterwegs und die Busse fahren auch nicht alle 10 Minuten.
    Gibt ne schöne Museumsbahn von Bad Doberan über Heiligendamm nach Kühlungsborn. Tschoo tschoo
     

    Fragestellende

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    14 Februar 2016
    Beiträge
    433
    Bewertungen
    154
    Danke für die Antwort.

    -Würdest Du denn eher in Graal-Müritz oder Dierhagen übernachten?

    -Würdest Du eher in Kühlungsborn oder Heiligendamm übernachten?

    -Eignet sich Stralsund als Übernachtungsort für 1-2 Wochen Urlaub, so dass man von dort aus nach Hiddensee, Rügen und vielleicht auch Usedom fahren kann?...oder ist es da zu trubelig, im Sommer?
     

    ZynHH

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    6 Juli 2011
    Beiträge
    19.303
    Bewertungen
    26.824
    Kühlungsborn, aber im Sommer viel los, ...
    Stralsund, ja nette kleine Stadt, aber im Sommer auch Dauerstau....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Oben Unten