Wo muss ich den Antrag auf Fahrkostenerstattung einreichen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

neueruser

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Oktober 2020
Beiträge
41
Bewertungen
0
Nächste Woche am Dienstag habe ich ein VG bei einem Arbeitgeber und wollte nun die Fahrkosten beantragen.
Muss ich das direkt bei meinem SB per Mail einreichen oder mich an die zuständige Arbeitsagentur wenden?
Und welche konkreten Daten sollte man angeben?
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.771
Bewertungen
20.380
Grundsätzlich ist die Arbeitsagentur dein Ansprechpartner. Dort einreichen und dann wird das an den zuständigen SB weitergeleitet.
 

neueruser

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Oktober 2020
Beiträge
41
Bewertungen
0
Danke. Da es schon am Dienstag ist, reicht es wenn ich es per Briefpost einsende?
Gibt es Musterformulare hier im Forum?

Edit: Es sind 0,20€ pro Kilometer.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.771
Bewertungen
20.380
Wenn der Termin schon am Dienstag ist, dann würde ich den Antrag faxen, da der Antrag im Regelfall auch im Vorfeld gestellt werden muss. Kommt der Brief erst am Mittwoch bei der Agentur an, ist der Antrag zu spät gestellt und es kann sein, dass allein damit die Kostenübernahme abgelehnt wird.
Es reicht, wenn du schreibst:
Ich beantrage die Übernahme der Fahrtkosten für das Vorstellungsgespräch am ... um .... in ... bei der Firma XY in Höhe von .... €

Da brauchts kein großes Musterformular.
 
Oben Unten