Wird Waschgeld für die Arbeit angerechnet? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

FrecheWolke

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Dezember 2018
Beiträge
26
Bewertungen
3
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage.
Derzeit befinde ich mich in Elternzeit doch ab Montag möchte ich einen minijob annehmen.

Und zwar in der Reinigung.
Jetzt ist es so, das die Möppe gewaschen werden müssen. Mache ich das selber, bekomme ich pro Mopp 15 ct.

Wird das auch angerechnet? Ich mein, is ja auch mein Waschpulver was ich nutze. XD


Vielen dank im Voraus.
[>Posted via Mobile Device<]
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.779
Bewertungen
3.036
Jetzt ist es so, das die Möppe gewaschen werden müssen. Mache ich das selber, bekomme ich pro Mopp 15 ct.
Handelt es sich dabei um die Möppe des AG? Was passiert, wenn du diese nicht bei dir zu Hause waschen willst? Es müsste ja dann auch eine Möglichkeit geben, diese in den Räumlichkeiten des AG zu waschen.
 

FrecheWolke

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Dezember 2018
Beiträge
26
Bewertungen
3
Handelt es sich dabei um die Möppe des AG? Was passiert, wenn du diese nicht bei dir zu Hause waschen willst? Es müsste ja dann auch eine Möglichkeit geben, diese in den Räumlichkeiten des AG zu waschen.
[>Posted via Mobile Device<]

Ja, sind die Möppe des AG, ehrlich gesagt weiß ich das nicht. Der Sitz der Firma ist ca 25 km entfernt.

Ich wurde nach nem Waschsalon gefragt aber ich glaub sowas haben wir nicht.
[>Posted via Mobile Device<]
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.377
Bewertungen
3.608
Bei einem Minijob lohnt sich das i.d.R. nicht. Du zahlst drauf, wenn Du für die paar Mopps eine Waschmaschine laufen lässt. Oder hast Du vor, den Klo-Dreck von Fremden mit Deiner eigenen Wäsche zusammen zu waschen?
Wäschst Du die Lappen auch? Auch die, mit denen Du die Toiletten putzt?
 

FrecheWolke

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Dezember 2018
Beiträge
26
Bewertungen
3
Bei einem Minijob lohnt sich das i.d.R. nicht. Du zahlst drauf, wenn Du für die paar Mopps eine Waschmaschine laufen lässt. Oder hast Du vor, den Klo-Dreck von Fremden mit Deiner eigenen Wäsche zusammen zu waschen?
Wäschst Du die Lappen auch? Auch die, mit denen Du die Toiletten putzt?
[>Posted via Mobile Device<]

Es geht nur um Treppenhäuser, sonst käme mir das garnicht in die Tüte
Und wenn ich in dem Haus wo ich wohne die Flurwoche mache, weil jeder im Wechsel dran ist, wasche ich das ja auch mit meiner Maschine ;)
Von Toiletten war nie die Rede.
[>Posted via Mobile Device<]
 
Oben Unten