Wird ein Erbe erneut angerechnet, wenn ein zweiter Teil von dem Erbe wahrscheinlich erst nach Ablauf des Anrechnungszeitraums (6 Monate) eingeht?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Toni77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2017
Beiträge
143
Bewertungen
6
Hallo zusammen, es ist ein unerwarteter Fall eingetreten und ich bin etwas hilflos wie es sich damit verhält. Das Erbe bestand aus 2 Konten. Eines ging bereits ein und dieses habe ich dem Jobcenter gemeldet (wurde auf 6 Monate angerechnet). Von dem anderen Konto werden allerdings noch Ausgleichsrechnungen beglichen, was wohl bis zu 18 Monaten dauern kann. Wie verhält es sich damit, ist es erneut Einkommen oder Vermögen? Und wie ist es mit Anschaffungen innerhalb dieser 6 Monate. Ich habe gehört, man kann Anschaffungen tätigen, auf der anderen Seite habe ich gehört, das Geld ist ja als Einkommen angerechnet und muss 6 Monate ausreichen oder man bekommt keine erneuten Leistungen anderenfalls. Ich sehe jedenfalls grade überhaupt nicht durch.
 

Birgit63

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
718
Bewertungen
692
Du hast schon gesehen, dass der Beitrag schon etwas älter ist. Außerdem ist Erbe Einkommen. Weitergabe von Familieneigentum an die nächste Generation ist in Hartz IV nicht vorgesehen.
 

Harzfünfer

Elo-User*in
Mitglied seit
2 März 2020
Beiträge
389
Bewertungen
184
Mal eine Frage: Darf man dieses Geld, was in etwa als "wirtschaftliche Haushaltsführung" gilt, also ungefähr der Sozialhilfesatz x 1,5, denn nun frei verwenden oder nicht?
Wenn man eben von diesem Geld, also zumindest nicht von zusätzlich verbrauchtem Geld, irgendwelche Anschaffungen tätigt, was geht das überhaupt das JC/Sozialamt an? Man muss denen doch nicht angeben welches Waschmaschinenmodell man gekauft hat oder was? Zumal wie sowas das JC nachvollziehen, da drauf kommen, (außer vielleicht durch einen geheimdienstähnlichen, fragwürdigen Hausbesuch), wenn man (hoffentlich doch) die Waschmaschine in Bar bezahlt hat?
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Du hast schon gesehen, dass der Beitrag schon etwas älter ist. Außerdem ist Erbe Einkommen. Weitergabe von Familieneigentum an die nächste Generation ist in Hartz IV nicht vorgesehen.
Erbe ist eben nicht generell Einkommen, auch gesetzlich nur die ersten 6 Monate. Und hier könnte man wenigstens mal Einkommensfreibeträge gewähren. Alles ein Zweiklassensystem. Nicht nur zwischen Hartz und dem "normalen Leben", sondern auch noch zwischen verschiedenen Einkommensarten in Hartz IV, wo nur Erwerbseinkommen einen privilegierten Status hat. dabei gibt es auch in der normalen Gesellschaft Leute, die gar nicht von Erwerbseinkommen sondern anderen Einkommensarten leben.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.830
Bewertungen
20.522
Erbe ist kein Einkommen sondern Weitergabe von Familieneigentum an die nächste Generation.
Mit Verlaub, aber das ist Blödsinn.

Das als Einkommen zu betrachten ist völliger Irrsinn, das gibt es nicht mal beim Finanzamt.
Diese Meinung steht dir unebnommen zu, ist aber irrelevant. Das sind zwei unterschiedliche Rechtsgebiete.

Erbe ist eben nicht generell Einkommen,
Mit Verlaub, aber auch das ist Blödsinn. Erbe ist Einkommen.

Alles ein Zweiklassensystem.
Auch diese Meinung steht dir unbenommen zu, hat hier im Thema aber nichts verloren. Das gilt auch für deine restlichen Ausführungen zu irgendwelchen Ungerechtigkeiten.
 

Harzfünfer

Elo-User*in
Mitglied seit
2 März 2020
Beiträge
389
Bewertungen
184
Einkommen aber nur die ersten 6 Monate, danach Vermögen.
Also das ist letztendlich alles subjektiver Justiz- und Politirrsinn, und kann beliebig geändert werden je nach aktuellen Machthabern.

Ich verweise aber noch mal auf meine o.g. Frage.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten