wird bargeldeinzahlung aufs konto von hartz 4 abgezogen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

katzenmami

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Juni 2016
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo ich gehe für meine gehbehinderte mutter oft einkaufen da sie ja schlecht zu fuss ist, sue gibt mir dann immer ein oder zweimal im monat die vorgestreckten Ausgaben die ich dann aufs konto einzahle, ebenso bestelle ich einer freundin von mir immer ihr futter für ihre 6 katzen, auch sie gibt mir das geld bar, welches ich einzahle und auch in verwendungszweck angebe, wird die arge ärger machen, wollten jetzt die kontoauszüge für die letzten 3 Monate wo das ersichtlich ist! beide haben schon gesagt das sie mir dad schriftlich bestätigen falls sie mir das abziehen wollen,
bin aufstocker falls relevant
danke schon im voraus
 

Solanus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 August 2006
Beiträge
2.552
Bewertungen
2.344
Es wird mindestens Nachfragen erzeugen. Ich gehe aber bei der heutigen Sparlage der Regierung davon aus, du wirst Schwierigkeiten kriegen.

Es ist immer schlecht, Geld von Dritten in Bar einzuzahlen. Besser ist es, entweder überweisen die Dritte mit entsprechendem Verwendungszweck auf das gleiche Konto von dem Du die Zahlung abgewickelt hast, oder Du bezahlst Deine normale Lebenshaltung aus den Barzahlungen Dritter und läßt dein Wirtschaftsgeld auf dem Konto.
 

Homer450

Elo-User*in
Mitglied seit
13 März 2012
Beiträge
434
Bewertungen
261
Regel Nummer 1: Geldgeschenke oder Geld von Verwandte oder Angehörige oder andern die ein Gutes tun wollen immer bar auszahlen lassen und unter den Kopfkissen anhäufen lassen.
NIEMALS und in der Regel heißt es immer NIEMALS Geld aufs Konto überweisen lassen.
Denn nur so kann man das JC den Mittelfinger ausstrecken. :wink:
 

katzenmami

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Juni 2016
Beiträge
8
Bewertungen
0
Es wird mindestens Nachfragen erzeugen. Ich gehe aber bei der heutigen Sparlage der Regierung davon aus, du wirst Schwierigkeiten kriegen.

Es ist immer schlecht, Geld von Dritten in Bar einzuzahlen. Besser ist es, entweder überweisen die Dritte mit entsprechendem Verwendungszweck auf das gleiche Konto von dem Du die Zahlung abgewickelt hast, oder Du bezahlst Deine normale Lebenshaltung aus den Barzahlungen Dritter und läßt dein Wirtschaftsgeld auf dem Konto.

hm, für das futter kann ich denen die onlinerechnungen zeigen, da sieht man ja das das futter an meine freundin ging, bei meiner Mutter ists blöd, weil geb ja die einkaufszettel ned auf, aber sie würden es schriftlich bestätigen
werden die mich anzeigen?
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.654
Bewertungen
17.054
so schnell geht das mit dem Anzeigen nicht, aber Nachfragen könnten schon kommen.
Dann musst DU Dir eben die schriftliche Bestätigung von Deiner Mutter und Freundi holen und abwarten was passiert. Zukünftig dann lieber nichts mehr einzahlen und das dann für den persönlichen Bedarf verbrauchen und weniger Geld von Konto holen.
 

katzenmami

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Juni 2016
Beiträge
8
Bewertungen
0
so schnell geht das mit dem Anzeigen nicht, aber Nachfragen könnten schon kommen.
Dann musst DU Dir eben die schriftliche Bestätigung von Deiner Mutter und Freundi holen und abwarten was passiert. Zukünftig dann lieber nichts mehr einzahlen und das dann für den persönlichen Bedarf verbrauchen und weniger Geld von Konto holen.

Hoffe du hast recht, hab echt schon magenschmerzen was da auf mich zukommt
 

Silvercoin82

Elo-User*in
Mitglied seit
29 August 2015
Beiträge
161
Bewertungen
63
Bei Bareinzahlungen achte ich immer darauf dass ich zuvor mehr Geld insgesamt in bar auszahlen lassen habe. Bisher gab es keine Nachfragen vom JC.

Sollten doch welche kommen, so habe ich halt vorsorglich Geld wieder eingezahlt , wenn ich es für einen online Einkauf , etc. bräuchte....

Also meine Faustregel: Immer mehr Cash auszahlen als Einzahlen. So kann das JC kaum nachvollziehen , woher das eingezahlte Geld kommt.


U.a. genau deswegen kommt mittelfristig das Bargeldverbot!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten