Wirbel um Formulierung | Asylbescheid: Afghane kann mit Frauen Blutschuld begleichen

Atze Knorke

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Februar 2009
Beiträge
1.717
Bewertungen
872
AW: Moderne Form einer Sühne

... ein Männlein steht im Walde ... nur am Rande ...

was ist bezeichnend - Fakten oder Fakenews - auf den Medienseiten? Wie filtere ich Falsches oder Wahres heraus?

Ein "BAMF-Skandal - Wie Politik und Medien Stimmung machen"
https://www.ardmediathek.de/tv/Monitor/BAMF-Skandal-Wie-Politik-und-Medien-St/Das-Erste/Video?bcastId=438224&documentId=53841004

Schon klar, die Anwaltssozietäten ...https://https://dka-kanzlei.de/gerloff.html

... und eine SPD-Politikerin & ehemalige Bundesvorsitzende der Jusos, Franziska Drohsel, war ebenfalls in der dka-Kanzlei, die offenbar vielen (angehenden) Rechtsanwälten als profilierendes Sprungbrett dienlich war und ist ...
 
G

Gast1

Gast
AW: Moderne Form einer Sühne

Mich würde mal interessieren, welchen beruflichen Werdegang die in diesen Fall involvierte BAMF-Entscheiderin hat. Ist sie eine von denen, die ab 2015 unter Umgehung des BAMF-Personalrats eingestellt und mittels eines Crash-Kurses durch das BAMF zur Entscheiderin ausgebildet worden ist?

Ich erinnere in diesem Zusammenhang an die Arbeitsqualität so manches Arbeitsvermittlers in den Jobcenter, der im Rahmen eines mehrwöchigen Crashkurses für seine Tätigkeit ausgebildet und dann auf die "Kunden" losgelassen wird.

Zur hier involvierten BAMF-Entscheiderin: Interessant wäre auch deren politische Auffassung gegenüber der Migranten. Ab 2015 hat das BAMF ja händeringend Leute für die Position des oder der BAMF-Entscheider(in) gesucht. Und wer weiß, ob auf diese Weise auch Personen mit rechten, rechtsradikalen bis rechtsextremen Einstellungen eine Anstellung als Entscheider(in) im BAMF bekommen haben.

Denn was die hier in diesem Fall involvierte Entscheiderin offenbar vertritt, ist ja insgesamt ziemlich menschenverachtend: Sie will den Afghanen Najim O. und zwei "heiratsfähige" afghanische Mädchen (ab welchem Alter gilt ein Mädchen unter den Paschtunen als heiratsfähig?) nach Afghanistan abschieben, also insgesamt 3 Menschen. Und die Mädchen sollen dann quasi als zukünftiger Besitz der Opferfamilie in Afghanistan der Opferfamilie zugeführt werden.
 

Fairina

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
24 August 2007
Beiträge
4.726
Bewertungen
2.060
AW: Moderne Form einer Sühne

Atze Knorke,

hmmm. Fake News. Keine Ahnung. Offenbar weißt du mehr als ich oder kennst da irgendwelche Details. Aber wenn Galaxien-wieauchimmer als hilfreicher Link gepostet werden in einem Thread, dann wundere ich mich ein wenig über T-Online. Nicht das ich die Ströer-Gruppe schätze, aber dann wären die den Fake News auch aufgesessen. Dann möge man den Thread schießen.

Allerdings muss ich mich schon wundern, daß du den BamF-Skandal um die ehemalige Chefin der Behörde in Bremen mit dem von mir hier geposteten Link verbindest.

Auch den Hinweis auf den RA erfordert von mir die Nachfrage, ob du ihn kennst, die Fachkenntnisse hast, diesen RA zu beurteilen und weißt Interna zu ihm.

Auch die ehemalige Juso-Chefin ist RA ebenso wie fast der ganze Bundestag hauptsächlich aus RA und Beamten besteht. Und weil sie in der Kanzlei offenbar eine Tätigkeit ausübte(?) in welcher Art und Weise - ob als Volontärin oder Jung-RA oder Praktika - ich weiß es nicht und was hat das mit Profilierung zu tun? Ich weiß auch nicht, was das damit zu tun hat.
Vielleicht klärst du uns einmal auf.
 

Dagegen72

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.428
Bewertungen
1.017
in Absurdistan wundere ich mich über nichts mehr, und ob jetzt wahr oder nicht, falls wahr, könnte ich mir vorstellen, dass diese Irrsinns-Antwort rechtfertigen soll, dass der Afghane rechtlich abgeschoben werden kann und abzuschieben ist.

was aber definitiv wahr ist: Bayern - mal wieder :/ - will Abschiebungen nach Afghanistan definitiv verschärfen!! :icon_eek: *Daumen runter*
Söder will schneller abschieben
https://www.sueddeutsche.de/bayern/asylplan-fuer-bayern-soeder-will-schneller-abschieben-1.4001080
dagegen gab es auch eine Protest-Kundgebung im Münchner Flughafen: https://www.youtube.com/watch?v=7wIOU-BOEXM
Die Frage von Pro Asyl auf ihrem Protestbanner lautet, ob Seehofer heute mitfliegt?
https://www.proasyl.de/news/meinungsstark-aber-faktenarm-abschiebepolitik-zu-afghanistan/
warum nicht? einer weniger, der Unruhe stiftet
 
Oben Unten