• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wikileaks - Assange kommt gegen Kaution frei

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
:icon_daumen::icon_klatsch:,

Freispruch bitte hinterher!

liebe grüße von barbara
 

ThisIsTheEnd

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
27 Mai 2008
Beiträge
6.027
Bewertungen
514
Naja, wenn die Schweden ihn an die Amis ausliefern, ist ein Freispruch wohl eher unwahrscheinlich.

Aber hätte das nicht im FahndungsFred Platz gehabt? :icon_smile:
Muß ja nicht jedesmal ein Neuer erstellt werden. Wird ja etwas unübersichtlich.
 

Feind=Bild

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Jan 2010
Beiträge
3.480
Bewertungen
367
Der B-RTL-smann-Nachrichten-Anchorman Klöppel verkündete soeben, daß Assange vor wenigen Minuten das Gefängnis verlassen habe.
 

ThisIsTheEnd

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
27 Mai 2008
Beiträge
6.027
Bewertungen
514
Weil die Amis immer noch nach einem Grund suchen Assange in den USA anzuklagen.

Zitat aus Mucis Sky Link:
But he is also expecting charges in the US related to the thousands of American embassy cables revealed on WikiLeaks.
Neueste VT dazu bei Fefe mit Link zum Independent:

Ooooooh, DAS ist die Strategie der Amis! Die haben Bradley Manning nach 7 Monaten Kaputtmachen in Isolationshaft einen Deal angeboten. Alles was er tun muss ist Julian Assange als Mitverschwörer denunzieren. Damit hätten die Amis dann endlich eine Handhabe gegen Julian, dann könnten sie ihn mit ihrem Gummiparagraphen der "Verschwörung" belangen. Und Manning wird ja inzwischen weichgekocht sein, so wie die den behandeln.Boah, je mehr man über die Amis erfährt, desto übler ist das alles. Folterhaft gegen Denunzierung von Julian. Wisst ihr, woran mich das erinnert? Den Geschichtsunterricht über die Nazis. Und, wenn wir in Amerika bleiben wollen: McCarthy. Abstoßend.
Fefes Blog
 

ThisIsTheEnd

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
27 Mai 2008
Beiträge
6.027
Bewertungen
514
Die haben da so nen Terroristen-Gummiparagraphen der auch die Todesstrafe beinhaltet.
 

hartzhasser

Elo-User/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
649
Bewertungen
28
tja den Mann wollen die unbedingt loswerden, der wird einigen zu gefährlich wegen seinen Enthüllungen.

lg hartzhasser
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten