• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wieviel zahlen Zeitarbeitsfirmen ?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Feechen

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
58
Gefällt mir
0
#1
Hallo,

mich würde mal interessieren wieviel Zeitarbeitsfirmen einem Facharbeiter so im Durchschnitt zahlen? :confused:

Es besteht 6 Monate Berufserfahrung (nach der Ausbildung 2004) und seitdem ist er aus dem Job raus.
Er war zwar mal als Elektriker angestellt, allerdings nur auf dem Papier... seine Tätigkeiten waren aber in einem ganz anderen Bereich ...

Freu mich über Antworten.

LG, Feechen :icon_daumen:
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderator/in
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.851
Gefällt mir
6.297
#2
Hi,

ZAF zahlen generell nicht das was sie zahlen müssten. Es kommt auf die Gruppierung an. Schau mal bei Google nach dem "Tarifvertrag für die Zeitarbeit".

Dort sind - soweit ich mich recht entsinne - 8 oder 9 Lohngruppen. Je nach Kenntnis, Verantwortung, Ausbildung usw. In deinem Fall müste das die Lohngruppe 4 oder 5 sein.

Dann kommt es noch drauf an ob diese ZAF auch Tarifpartner ist. Wenn nicht zahlen die wahrscheinlich bis knapp an die Sittenwidrigkeitsgrenze (30% unter üblichen Tariflohn).

Meist zieht eine ZAF auch die Masche ab - obwohl du Facharbeiter bist - dich als "ungelernter Hilfsarbeiter" einzugruppieren und sahnen daher doppelt ab, weil sie vom Entleiher den üblichen Lohn und meist mehr - sagen wir 25 Euro/Std. - kalkulieren und bekommen.

Dir gibt man dann aber nur zwischen 6 - 8 Euro brutto/Std. weiter. Der rest ist dann die "Beute" der ZAF.

Also. Aufpassen. Im Tarifvertrag informieren und sich dann die entspreche Lohngruppe raussuchen. Vertrag nicht voreilig unterschreiben. Mitnehmen und lesen. Will das die ZAF nicht ist das ein eindeutiges Indiz für Unseriösität.

Gruss

Paolo
 

Feechen

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Dez 2008
Beiträge
58
Gefällt mir
0
#3
Das ist ja interessant.
Dementsprechend wäre mein Mann bei 9,37 Euro pro Stunde einzustufen ...

Würd mich über noch mehr Infos und vl Erfahrungswerte freuen!!!
 

pinguin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Sep 2008
Beiträge
3.900
Gefällt mir
381
#4
Bei allen Zeitarbeitsfirmen, bei denen ich es bis jetzt versucht habe, (ZAG, Avanca, Pienning, Manpower, die VW-eigene AutoVision u.a.m., {die anderen müsste ich nachschauen}), ging es trotz vorhandenem FA-Abschluß letztlich nur darum, daß sie einen in Helferlohngruppen einordnen wollten.

ciao
pinguin
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten