Wieviel mehr wird im Endeffekt sein?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Frosty93

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Januar 2013
Beiträge
2
Bewertungen
0
Guten Abend,
ich besuche derzeit eine FOS Wirtschaft, welche ich im August verlassen werde. Ich habe ein Angebot bekommen, eine sehr gut bezahlte Ausbildung bei Aldi zu machen oder mein allgemeines Abitur zu machen.

Wenn ich mich für die Ausbildung entscheide, dann bekomme ich im ersten Jahr 850€ Brutto.

Meine Mutter erhält übergangsweise Hartz 4, bis ihr die Frührente genehmigt wird. (30 Jahre lang als Altenpflegerin gearbeitet)

Da ich noch bei ihr lebe, bin ich ein Teil der BG.

Gibt es Möglichkeiten, damit sie nichts angerechnet bekommt odet wir im Endeffekt einen größeren Vorteil aus der Ausbildung ziehen? Denn bei einem monatlichen Mehrbetrag von 236€ gehe ich bestimmt nicht arbeiten.

Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, mache ich weiterhin Schule.

Mit freundlichen Grüßen
 
E

ExitUser

Gast
meine Tochter hatte auch FOS Wirtschaft gemacht.

sie studiert nun BWL und Wirtschaftsrecht.

du könntest doch mit einem Fachabitur auch studieren. nur mal so als Vorschlag für eine weitere Alternative.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Frosty,

wie kommst Du auf die 236 Euro mehr pro Monat?
Ich kenne mich da nicht so aus mit den Freibeträgen etc., vielleicht springt auch etwas mehr als "nur" 236 Euro mehr dabei raus. Da werden sicher hier noch Experten melden.
Aber ich finde Deine Einstellung etwas merkwürdig. "Für 236 Euro mehr geh ich nicht arbeiten." Erstmal ist das ja durchaus viel Geld. Und zweitens finde ich die wichtigste Frage: was willst Du? Wenn Du die Ausbildung bei Aldi gern machen möchtest, dann mach sie! Selbst wenn am Ende für Euch gar kein Geld an mehr übrig bleiben würde (was natürlich nicht so ist!!), aber selbst wenn, eine Ausbildung ist Gold wert. Vor allem, wenn es eine ist, die Dir gefallen würde. Wenn Du bei Aldi aber nur wegen des Geldes anfangen willst und denkst: auf den Beruf habe ich eh keine Lust, dann würde ich das Abi machen. Falls Deine Interessen in eine ganz andere Richtung gehen und Du sagst: irgendwann will ich Philosophie studieren.
Aber so eine Enscheidung würde ich wirklich von meinen Interessen abhängig machen und nicht danach: wenn ich bei der Ausbildung nur 236 Euro mehr hab als jetzt, dann mach ich die nicht. Wenn Du die Ausbildung willst, dann mach sie. Falls Du eh viel lieber was anderes machen möchtest, dann mach was anderes.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten