Wieviel einfache Wegzeit zur Arbeit ist zumutbar?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Michael

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 April 2006
Beiträge
67
Bewertungen
0
Hallo Foris.

Im bin umgezogen(seit März arbeitslos) und soll mich jetzt in 70 Kilometer Entfernung bewerben.
Meine Frage:
Die einfache Zeit für den Weg (besitze keinen PKW)
beträgt knapp 2 Stunden vom Zeitpunkt ab dem ich mein Zuhause verlasse.
Was ist gesetzlich zumutbar an einfacher Wegzeit?

Vielen Dank schonmal.

Michael
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Gilt das genau so auch für ALG ?

Betr. hier den Fragebogen für die Arbeitsvermittlung:
Wenn man dort ein Kästchen unter 3 Std. ankreuzt, hätte das dann irgendwelche negativen Konsequennzen?

Die Frage lautet:
Ich bin bereit täglich zu meiner Arbeitsstelle zu pendeln (Hin- und Rückweg)
a) bis 1 Std b) bis 2 Std. c) bis 2,5 Std. d) über 2,5 Std. e) bundesweit f) international
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten