Wielange dauert die Bearbeitung vom EA beim Sozialgericht? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jana28

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
39
Bewertungen
0
Hallo an Alle:icon_smile:

Ich habe am 13.Januar eine EA beim Sozialgericht gestellt, wegen Sanktion der Arge, also das übliche. Am 15.01. kam die "Eingangsbestätigung" vom Sozialgericht. Mittlerweile kam auch die Ablehnung vom Widerspruch. Wielange dauert denn üblicherweise die Entscheidung über die einstweilige Anordnung beim Sozialgericht?! Heute sind über 3wochen rum. Beim letzten Mal war das nach guten 2wochen geregelt. "Mein" Anwalt will klagen, wegen Unzumutbarkeit oder so. Komm da nicht ganz mit, ehrlich gesagt. Kann es sein, das es an der Arge hängt? Irgendwas scheint mir da mächtig faul zu sein. Bekomme auch keine Termine mehr, nichts. Bei dem Termin mache ich mir zwar keine sorgen, war mit Beistand beim letzten Gespräch, da sagte die tolle Sb ich werde angeschrieben. ok. Ich brauch endlich das Geld, die wollten schon Gas abdrehen und so. Wenn es zur Klage kommt, wie lange dauert das denn dann? Kann man beim Sg anrufen und nachfragen was aus der Ea geworden ist?
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Wenn Du einen Anwalt hast überlass es ihm , der wird sich schon mit dem Gericht auseinandersetzen, bis zur Verhandlung können Monate vergehen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten