Wiederholt sich die Geschichte? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Autor: Christian Habbe
DER WEG IN DIE DIKTATUR - HIMMLERS TERRORSYSTEM

Schon bald nach Hitlers Regierungsantritt überzogen SS, SA und Gestapo das Land mit einem Zwangssystem, zu dem ab März 1933 auch Konzentrationslager gehörten.

Krawalle gegen Professoren, Schläge für Kommilitonen - in den Hörsälen der späten Weimarer Republik randalierten die Braunhemden und die Nationalen. Besonders gewalttätig ging es bei den Juristen zu. Wenn die "einmal ihre Talare anziehen, werden unsere Kinder etwas erleben", schrieb Kurt Tucholsky, führender Chronist des zerrissenen Landes und selbst Jurist.
Es ging alles viel schneller, als Tucholsky befürchtet hatte. Nach ihrer Machtübernahme begannen die Nazis sogleich, die "Gefühlskalten und Erbarmungslosen" (Tucholsky) zu umwerben. Das Preußische Geheime Staatspolizeiamt (Gestapa) sollte umgebaut werden, radikalisierte Universitätsabsolventen waren da gefragt...
Weil der Phantasie eben keine Grenzen gesetzt sind, könnte man sich nun mal die Mühe machen, ein paar der o.g. Namen/Bezeichnungen auszutauschen...

weiterlesen: HIMMLERS TERRORSYSTEM - Artikel - SPIEGEL WISSEN - Lexikon, Wikipedia und SPIEGEL-Archiv
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten