• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wieder nichts passiert

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Lobo1811

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Aug 2009
Beiträge
76
Gefällt mir
3
#1
Hallo,bei mir scheint gar nichts mehr zu klappen,obwohl die arge meine Papiere seit dem 06.09 vorliegen hat,hat sich bei meinem Antrag nichts getan,am 16.09 lief mein alg1 aus,rentenantrag ist gestellt etc.Meine krankenkasse hat mir mitgeteilt das ich nicht mehr versichert sei.
Ich habe bei der arge angerufen und nachgefragt,nichts passiert.Ein Rückruftermin wurde nicht eingehalten.Habe mich beschwert und muß wieder 48 std warten.
Zum Thema vorschuß kann man mir erst was beim Rückruf sagen.
Wie lange dauert so was noch?
Ich hatte einen abgabetermin für meine papiere bis zum17.09.
es muß sich doch mal einer kümmern.Was kann ich noch tun?
Jedesmal wenn ich dort anrufe mault man mich an sie haben doch erst am.... angerufen.
:icon_eek:
 

Tinka

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
1.118
Gefällt mir
148
#2
Nicht telefonieren, sondern mit Begleitung persönlich hingehen und ganz viel Druck machen!
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#3
Bei deiner Krankenkasse dürftest du noch einen Monat nachversichert sein.

Nicht telefonieren, hingehen. Antrag auf Vorschuss schriftlich und nachweislich abgeben. Nicht eher gehen, bis du entweder einen Vorschuss hast oder man dir schriftlich(!) bestätigt, dass du keinen kriegst.

Mario Nette
 

Tinka

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
1.118
Gefällt mir
148
#4
Heute am Donnerstag ist die Arge auch nachmittags geöffnet, also eine gute Gelegenheit sofort persönlich Druck zu machen.

Wenn Empfang oder SB nicht spurt, kann auch gern der Teamleiter was für sein Geld tun...

Den Antrag auf Vorschuß kannst du hier im Forum ansehen und ggf. runterladen.

Nur Mut, du bist (leider) kein Einzelfall...
 

Lobo1811

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Aug 2009
Beiträge
76
Gefällt mir
3
#5
Heute am Donnerstag ist die Arge auch nachmittags geöffnet, also eine gute Gelegenheit sofort persönlich Druck zu machen.

Wenn Empfang oder SB nicht spurt, kann auch gern der Teamleiter was für sein Geld tun...

Den Antrag auf Vorschuß kannst du hier im Forum ansehen und ggf. runterladen.

Nur Mut, du bist (leider) kein Einzelfall...
War eben bei der arge,man sagte mir das ich meine Papiere bis zum 17.09 abgeben sollte.
ab dem Datum bräuchte die bearbeitung ca 3 wochen,da der rest von meinem alg 1(vom 01-16.09) jetzt aber gezahlt wurde,bekomme ich keinen vorschuß.
Ist das richtig?
 

Tinka

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
1.118
Gefällt mir
148
#6
Das weiss ich leider nicht, aber warte mal, bestimmt antwortet hier noch einer der "Profis"...
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#9
Ist das richtig?
Nein, das ist nicht richtig. ALG I wird rückwirkend gezahlt und diese Dreihundertundpaargequetschte sind dem Bedarfszeitraum September zuzurechnen. Mittlerweile hat ein neuer Monat begonnen und der hat nun mit diesem Zahlungseingang gar nichts mehr zu tun, da ALG II im voraus gezahlt wird.

Gehe morgen noch einmal und möglichst mit Beistand dorthin und bestehe ganz penetrant auf Bares. Lass Dich keinesfalls durch das Genörgel der SBs davon abbringen, sei standhaft. Viel Glück.
 

Lobo1811

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Aug 2009
Beiträge
76
Gefällt mir
3
#10
Nein, das ist nicht richtig. ALG I wird rückwirkend gezahlt und diese Dreihundertundpaargequetschte sind dem Bedarfszeitraum September zuzurechnen. Mittlerweile hat ein neuer Monat begonnen und der hat nun mit diesem Zahlungseingang gar nichts mehr zu tun, da ALG II im voraus gezahlt wird.

Gehe morgen noch einmal und möglichst mit Beistand dorthin und bestehe ganz penetrant auf Bares. Lass Dich keinesfalls durch das Genörgel der SBs davon abbringen, sei standhaft. Viel Glück.
werde da morgen früh um 8 uhr auf der matte stehen
:icon_eek:
 

Lobo1811

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Aug 2009
Beiträge
76
Gefällt mir
3
#11
werde da morgen früh um 8 uhr auf der matte stehen
:icon_eek:
Hallo.
Nun war ich am freitag bei der Arge,der Teamleiter hat sich mir angenommen.
Erzählte von Umstrukturierung,Mitarbeitermangel etc.
Er sagte dann ich schaue mir Ihren Fall an,wir melden uns heute noch.
Gut ,um 14.00 klingelt mein Telefon.
Hallo,MEIN CHEF HAT MIR IHRE AKTE HINGELEGT,ICH SCHAFFE DAS HEUTE NICHT MEHR;ERST AM MONTAG: WIDERHÖREN.
Wie lange soll ich noch warten,soll ich eine frist setzen?
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#12
Du hast dich abwimmeln lassen. Nur Bares ist Wahres. Offensichtlich war also die Auskunft, dass er sich selbst deines Falles annehme, NICHT wahr. Die Moral von der Geschichte: Hingehen und auf einen Vorschuss bestehen. Beitstand mitnehmen. Nicht eher gehen, bis du Geld hast.

Mario Nette
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten