Wie wird jetzt die Lohnnachzahlung besteuert und kann man die Lohnsteuererklärung ändern und weitere Fragen, wer hat Hinweise für mich?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Guenter1982

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo!

Ich versuche zu verstehen, wie die Besteuerung von den Lohnnachzahlungen funktioniert.

AG hat nach Ablauf eines längeres Kündigungsschutzprozesses den Lohn nachbezahlt. Die Nachzahlung erfolgte im Jahr 2019, die Zahlung wurde vom AG ins 2018 abgerechnet, aber der Lohn gehört ursprünglich zu den Monaten aus 2017.

Frage 1: Im 2018 gab es ALG1 Zahlungen, sonst kein weiteres Einkommen. Wie wird jetzt die Lohnnachzahlung besteuert? Auf der Abrechnung steht Steuerklasse 6, somit wurde kein Grundfreibetrag angewendet... Kann man es in der Lohnsteuererklärung ändern?

Frage 2: Sollte die Lohnnachzahlung nicht im Jahr 2019 abgerechnet werde, weil sie faktisch im März 2019 passiert ist? Wie wäre dann die Besteuerung? (2019 wird es kein sonstiges Einkommen geben, auch kein ALG1).

Danke!
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.602
Was ich Dir definitiv sagen kann ist, dass Du mit der Einkommensteuererklärung die zuvuielgezahlten Steuern der Klasse 6 zurückholen kannst.

Hat der Arbeitgeber die Nachzahlung verzinst? 5 % über dem Basiszunssatz stehen Dir zu.

Zum Rest muss sich jemand anderes äussern.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.155
Bewertungen
18.366
Hallo Guenter1982

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder "ALG 1 und Lohnnachzahlung" sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:


Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

Guenter1982

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
8
Bewertungen
0
Was ich Dir definitiv sagen kann ist, dass Du mit der Einkommensteuererklärung die zuvuielgezahlten Steuern der Klasse 6 zurückholen kannst.

Hat der Arbeitgeber die Nachzahlung verzinst? 5 % über dem Basiszunssatz stehen Dir zu.

Zum Rest muss sich jemand anderes äussern.
Danke!

Ok, dass ist schon eine Erleichterung.

Nachzahlung wurde nicht verzinst, es wurde ein Vergleich (während der Berufung) geschlossen. Im Urteil der 1. Instanz stand die Nachzahlung mit Zinsen. Im Vergleich steht dazu nix.

Hallo Seepferdchen,

du hast die Regeln zitiert, aber die Zitat hast du manipuliert. Das ist äußerst irreführend. Mein Titel ("ALG1 und Lohnnachzahlung") war nicht allgemein, wie die Beispiele aus der Regel. Vielleicht hat dort das Wort "Besteuerung" gefehlt, aber der Begriff Lohnnachzahlung ist schon sehr konkret.

Ich mag den neuen Titel nicht, es ist unnötig lang. Insbesondere das Teil "und weitere Fragen, wer hat Hinweise für mich?" finde ich sehr allgemein, das bringt null Information.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.911
Bewertungen
20.810
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten