Wie wird das eigene Kind eines Beziehers von ALG 1 krankenversichert wenn für den Bezieher von Alg1 dieses endet und er sich freiwillig bei seiner GKV versichern muß?

  • Starter*in Gelöschtes Mitglied 64655
  • Datum Start

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Muß sich das Kind selbst versichern oder bleibt es Familienversichert bei der Mutter
 
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Lebt offiziell mehr bei der Mutter und ist auch dort gemeldet.
Ist aber oft auch beim Vater, auch über Nacht, der in der Nähe wohnt.
Das zählt niemand genau.
Wenn es einen guten Grund gibt könnte es auch mehr beim Vater sein.
Ist 12 Jahre alt.
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Dann sollte das Kind doch eigentlich über die Familienversicherung der Mutter mitversichert werden können. Dafür sollte die Mutter bei ihrer KV mal nachfragen, was dafür notwendig ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten