• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wie stürzt man eine Regierung

wolliohne

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#1
Wie stürzt man eine Regierung – das beschreibt eine Spiegelserie aus dem Jahr 2005

Dieser zweiteilige Artikel mit dem Titel die Revolutions-GmbH ist sehr aktuell. Die sechs Spiegel-Autoren berichten über eine professionell organisierte Schattenarmee für bestellte Regierungsumstürze. Es wird berichtet, dass und wie eine Gruppe von jungen Aktivisten, meist ehemalige Studenten, sich darauf spezialisiert hat, Regierungswechsel zu erwirken. Sie nennen das Demokratisierung. Und sie waren bis 2005 schon tätig in Jugoslawien, in Georgien, in der Ukraine.- Es ist ausgesprochen interessant, dass diese aufregende Analyse des Spiegel aus dem Jahre 2005 bei der Kommentierung und Bewertung aktueller Vorgänge keinerlei Rolle gespielt hat: Vermutlich war die Revolutions-GmbH in welcher Formation auch immer in der Ukraine erneut, in Syrien, Libyen, Ägypten und anderen Ländern des sogenannten arabischen Frühlings tätig. Es ist sehr zu empfehlen, die beiden Texte aus Spiegel Nr. 46 [PDF – 1.3 MB] und Nr.47 [PDF – 956 KB] zu lesen. Albrecht Müller.
weiterlesen
:biggrin:

Ps. ein besonderer Gruß geht a.d.Wege an Herrn Range !
https://correctiv.org/blog/2015/07/...ik-org-soll-er-doch-gegen-uns-alle-ermitteln/
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#3
Merkel Schäuble abtreten

Es ist längst überfällig, ja das Volk hat die verdammte Pflicht den Alptraum Groko zu beenden "bevor weit schlimmeres" geschieht
 

flandry

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
25 Feb 2013
Beiträge
1.211
Gefällt mir
209
#4
Merkel Schäuble abtreten
Es ist längst überfällig, ja das Volk hat die verdammte Pflicht den Alptraum Groko zu beenden "bevor weit schlimmeres" geschieht
Eine große Koalition hat einen Vorteil: Sie kann wirklich gute und tiefgreifende Reformen umsetzen, auch wenn sie bei der Bevölkerung unbeliebt sind.
ABER: Bei dieser großen Koalition habe ich noch garnichts davon bemerkt.:icon_tonne:

Die Frage ist allerdings: Was kommt statt der GroKo?
Auf einen Bürgerkrieg habe ich keine Lust.
Ich glaube, ich muss doch als Bundeskanzler kandidieren. :icon_hihi:
 
Mitglied seit
19 Feb 2015
Beiträge
78
Gefällt mir
7
#6
Revolution - wird in Deutschland nie passieren.
Generalstreik - sowieso schon gesetzlich verboten.

Es wird immer weiter gehen, bis die Bundeswehr auf den Straßen steht und die Polizei nicht mehr Herr der Lage ist.
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Gefällt mir
7.416
#7
Revolution - wird in Deutschland nie passieren.
Generalstreik - sowieso schon gesetzlich verboten.

Es wird immer weiter gehen, bis die Bundeswehr auf den Straßen steht und die Polizei nicht mehr Herr der Lage ist.
Dann lassen wir uns von den Griechen befreien
 

libertad

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Jan 2014
Beiträge
1.346
Gefällt mir
513
#8
Können wir was draus lernen, um Merkel zu kippen?
 
Oben Unten