Wie soll ich auf diesen Zeitarbeits Vermittlungsvorschlag reagieren? Leistung ist noch nicht bewilligt worden, keine EGV unterschrieben.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 65752

Gast
Genügt er dem Bestimmtheitsgebot?
Ohne Rechtsfolgenbelehrung, also ungültig?



Moderationshinweis...

Anhänge auf Grund unvollständiger Anonymisierung entfernt. Es dürfen nur vollständig anonymisierte Anhänge eingestellt werden. Eine Anleitung gibt es hier: Richtiges Anonymisieren. Bitte in Zukunft beachten :) LG @HermineL



 

Fabiola

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Mai 2015
Beiträge
2.245
Bewertungen
3.412
Aus Deiner Themenüberschrift:
Leistung ist noch nicht bewilligt worden, ...
Wie ich hier oft lesen konnte: Wenn Du noch keine Leistung (per schriftlichem Bescheid) der Afa erhalten hast bist Du auch noch kein Leistungsempfänger und unterliegst daher auch noch keinen Verpflichtungen ... Andere User dürfen mich gerne korrigieren.


Zu beachten gilt es auch, dass sich das angebotene Gehalt eines Vermittlungsvorschlages an Deinem vorherigen Gehalt abgestuft orientiert um zumutbar zu sein.
Zur Zumutbarkeit und den zeitlichen Abstufungen werden Dir andere User noch präzisiereAuskunft geben können - im AlgI kenne ich mich kaum aus, wollte Dir das aber schon mal vorab schreiben.

 
G

Gelöschtes Mitglied 65752

Gast
Danke für die Antworten, habe vergessen hinzuzufügen, dass es sich um ALG2 handelt.
Versuche den VV nochmals hochzuladen.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 284
  • 2.jpg
    2.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 271
  • 3.jpg
    3.jpg
    202,4 KB · Aufrufe: 266
A

Anonym0815

Gast
Es ist ein vorschlag, ich bin ebenfalls in deiner Lage. Ich erhalte tägtlich Emails wo ich mich bewerben muss ( Hab es unterschrieben -.- ) Ich schicke einfach 0815 bewerbungen hin, und wenn ich angerufe werde ( Und ja die rufen immer an ) verlange ich mein normale gehalt ( 18 euro ) und die bieten nur 10 euro an. Dann hat sich die sache gegessen. Für 10 euro muss ich drauf zahlen, und das amt kann nichts dagegen machen.

Was mich nur nervt ist, dass die firmen alles speichern. Und ich werde tägtlich angerufen, werbe anrufe usw. Hab aber dafür ein neue Karte gekauft.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten