• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

wie sind meine chancen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

poschi

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Jun 2007
Beiträge
8
Bewertungen
0
hallo alle zusammen

zurzeit bewohne ich eine 38qm wohnung für die ich seit der betriebskosten erhöhung juli 07 391 warm zahle was ja deutlich zuteuer ist . würde gerne umziehen habe eine wohnung mit 47qm gefunden für unschlagbare 274 euro warm plus gasherd ? wenn ich morgen hingehe wie muß ich argumentieren um eine genehmigung zu erhalten ???und wie stehen überhaupt die chancen einer genehmigung ????

muss dazu sagen meine jetzige kaution kommt der neuen gleich und die haben meine eltern damals gezahlt. will keine kosten erstattung sondern nur zustimmung das die die neue miete übernehmen und den einen monat wo ich für beide wohnungen miete zahlen müsste

lg und vielen dank
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
poschi

schriftl.bei Deiner ARGE beantragen.

Bei u25 sowieso.
 

poschi

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Jun 2007
Beiträge
8
Bewertungen
0
hab vor monaten schonmal beantragt haben die damals abgelehnt gut da war meine miete noch bei 310 aber durch die 1010 euro betriebskosten nachzahlung is jetz so teuer . wenn ich persönlich hingehe dann kann ich aber zumindest mit dem teamleiter sprechen und der ist wie ich feststellen musste das zauberwort bei den sachbearbeitern
 

Borgi

Neu hier...
Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Bewertungen
2
hab vor monaten schonmal beantragt haben die damals abgelehnt gut da war meine miete noch bei 310 aber durch die 1010 euro betriebskosten nachzahlung is jetz so teuer . wenn ich persönlich hingehe dann kann ich aber zumindest mit dem teamleiter sprechen und der ist wie ich feststellen musste das zauberwort bei den sachbearbeitern
Die hast du hoffentlich von der ARGE zahlen lassen. Dazu sind die verpflichtet.
Warum eine günstigere Wohnung nicht akzeptiert wird, versteht hier vermutlich keiner. Es kann aber auch sein, dass dich deine ARGE nicht als Kunden verlieren will (wenn du umziehst könnte eine andere ARGE für dich zuständig sein). Das nennt man Kundenbindung. Warum sonst werden Hartzer die Arbeit gefunden haben von den ARGEn terrorisiert?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten