Wie schnell bekommt man eine 100% Sanktion (Ü25) bei Abbruch einer Maßnahme?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Faldo311

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 November 2018
Beiträge
254
Bewertungen
472
Hallo,
ich befinde mich derzeit in einer Maßnahme. Auf diese habe ich mich leider eingelassen, da ich auch gehofft habe schneller einen Job zu finden. Bisher hatte ich leider noch keinen Erfolg.

In der Maßnahme geht es um Bewerbungstraining. Ich habe mein weiterführendes Studium vor kurzem abgeschlossen und komme damit klar Bewerbungen zu schreiben. Mittlerweile macht mir die ständige Bevormundung und Kontrolle in der Maßnahme (seit Anfang November) Probleme und hält mich eher davon ab mich auf meine Bewerbungen zu konzentrieren. Bei Abbruch der Maßnahme erfolgt natürlich eine Sanktion, das ist klar. Allerdings dachte ich, dass man bei der ersten Pflichtverletzung eine Sanktion von 30% erhält. In der Einladung zur Maßnahme stand aber, dass die Geldleistungen bei nicht Erscheinen ganz versagt werden (bis zur Nachholung der Mitwirkung). Mir macht dabei vor allem die Krankenversicherung Sorgen. Ich möchte möglichst schnell Arbeit finden und mache mir daher Gedanken wie viel Zeit mir bis zu einer 100% Sanktion bleibt, falls man beginnt mich zu sanktionieren. Ist das innerhalb eines Monats möglich (30, 60 und 100)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Faldo311

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 November 2018
Beiträge
254
Bewertungen
472
Nein, ich bin über 25. In der Einladung wurde § 66 SGB I genannt in Bezug auf ein Nichterscheinen. Momentan nehme ich an der Maßnahme teil.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten