Wie lange hat man zeit wiederspruch einzulegen?

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

DevilLady1609

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Jan 2010
Beiträge
76
Bewertungen
2
hallo ich hoffe ich bin hier richtig...wenn nicht bitte verschiebt es.
ich wollte wissen wielange man zeit für einen wiederspruch hat ?
 

biddy

0
StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.401
Bewertungen
4.585
AW: Wie lange hat man zeit Widerspruch einzulegen?

Das müsste am Ende Deines Bescheids stehen. Innerhalb eines Monats ab Zugang des Bescheids bei Dir muss der Widerspruch bei der ARGE oder eben einem anderen Träger sein ("Widerspruch gegen Ihren Bescheid vom Soundsovielten, mir zugegangen am Soundsovielten", schreibe ich immer).

Wenn die Widerspruchsfrist abgelaufen sein sollte, dann kann Du den Bescheid bzw. die zurückliegenden Bescheide (vier Jahre rückwirkend) per Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X "angreifen".
 

DevilLady1609

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Jan 2010
Beiträge
76
Bewertungen
2
AW: Wie lange hat man zeit Widerspruch einzulegen?

vielen dank für die information...wir haben bescheid bekommen wegen der nachzahlung von den nebenkosten 2008 und daraus hat die arge nur 14,75 euro bezahlt und wir sollen die restlichen 75 euro bezahlen da wir so gut wie keine ahnung haben was sowas angeht hat mein mann es seiner lehrerin gegeben und die macht es zusammen mit ihm fertig.

sie ruft bei der arge an und alles freitag hat sie den ganzen tag bei unserem sachbearbeiter versucht und er ging nicht ran rief auch nicht zurück da aber nun 2 wochen um sind weiß ich nun nicht wie es weiter geht montag starten sie das ganze nochmal ich hoffe das das dann alles klappt.

ich wüsste nicht was ich schreiben muss für einen wiederspruch usw. und die lehrerin hat ahnung und hilft uns dabei. das finde ich toll so haben wir jemanden der sich auskennt.
ich werde sie am montag fragen was auf dem schreiben steht wielange wir zeit haben da sie es noch bei sich hat. ich kann also nicht nachschaun.

also ist das nicht immer gleich? sondern es steht immer im schreiben drin und man kann es trotz ablauf noch 4 jahre über einen überprüfungsantrag machen...hab ich es richtig verstanden?
 

biddy

0
StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.401
Bewertungen
4.585
AW: Wie lange hat man zeit Widerspruch einzulegen?

also ist das nicht immer gleich? sondern es steht immer im schreiben drin und man kann es trotz ablauf noch 4 jahre über einen überprüfungsantrag machen...hab ich es richtig verstanden?

Doch, ist immer gleich. Am Ende des Bescheids steht die Rechtsmittelbelehrung. Weiß gerade den genauen Wortlaut nicht, so etwa: "Gegen diesen Bescheid können Sie Widerspruch bei ... innerhalb eines Monats ... bla-bla-blubb ... einreichen" oder so ähnlich.

Und ja, wenn ein Widerspruch nicht mehr möglich ist, dann geht es noch per Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X.
 

DevilLady1609

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Jan 2010
Beiträge
76
Bewertungen
2
AW: Wie lange hat man zeit Widerspruch einzulegen?

gut also immer 1 monat...dann ist es noch nicht um.
ich hoffe das sie es heute oder morgen fertig macht und dann mal sehn was raus kommt.

1000 dank für eure infos :icon_klatsch:
 

gelibeh

0
StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.649
Bewertungen
17.054
AW: Wie lange hat man zeit Widerspruch einzulegen?

sie ruft bei der arge an und alles freitag hat sie den ganzen tag bei unserem sachbearbeiter versucht und er ging nicht ran rief auch nicht zurück da aber nun 2 wochen um sind weiß ich nun nicht wie es weiter geht montag starten sie das ganze nochmal ich hoffe das das dann alles klappt.
Nicht anrufen, sondern schriftlich machen, nur so habt Ihr was in der Hand.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten