Wie läuft die derzeitige Vermögensprüfung beim Erstantrag von ALG II ab? Ich überschreitte altersbedingt mein Schonvermögen, aber aktuell soll die Vermögensprüfung ausgesetzt sein?

ydeFormo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Oktober 2020
Beiträge
20
Bewertungen
3
Guten Tag Alle!

Ich habe Mal ein wenig gegoogelt bezüglich des Schonvermögens. Mein Ergebniss war wie folgt: Alter*125+750 ist das so korrekt?

Nun habe ich allerdings noch einen Bausparvertrag am laufen, welcher kurz nach meiner Geburt von meiner Tante eröffnet wurde und demnach noch unter den "alten" Zinsen läuft und demnach verzinst ist. Gemeinsam mit Konten und Bausparvertrag überschreitet er mein Schonvermögen. Des Weiteren laß ich, aktuell sei die Vermögensprüfung ausgesetzt und man könne den Antrag stellen, sofern man kein "Erhebliches Vermögen" besitzt (60.000€?) davon bin ich meilenweit entfernt. Ich überschreite mein Schonvermögen bedingt durch den Bausparvertrag um knapp 200 Euro.
Kann dies Probleme geben?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.033
Bewertungen
18.078
Guten Tag ydeFormo und :welcome:

Mein Ergebniss war wie folgt: Alter*125+750 ist das so korrekt?

Nein das Schonvermögen besagt 150€ plus 750€ für einmalige Anschaffung.

Ich überschreite mein Schonvermögen bedingt durch den Bausparvertrag um knapp 200 Euro.

Nun rechne dein Alter plus 25€ dazu so bleibst du unter die 200€ bzw. beim Schonvermögen, also kein Problem.

Und hier in diesem Link kannst du noch mal einiges nachlesen zum Thema Schonvermögen.

 

ydeFormo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Oktober 2020
Beiträge
20
Bewertungen
3
Super Antwort!

Ich hätte dann nur noch die Frage bezüglich der Vermögensprüfung. Diese soll ja derzeit ausgesetzt sein.
Ein Gedankenspiel.
Ich hätte ein Gesamtvermögen von 20.000 Euro und bin durch Corona arbeitslos geworden und habe keinen Anspruch auf ALG I. Erhalte ich dennoch ALG II? Gehen wir von jemandem aus der 35 ist und somit ein reguläres Schonvermögen von 6.000 Euro hat.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.033
Bewertungen
18.078

ydeFormo

habe keinen Anspruch auf ALG I. Erhalte ich dennoch ALG II?

Lies bitte mal hie in diesem § 67 SGB II

(2) 1Abweichend von den §§ 9, 12 und 19 Absatz 3 wird Vermögen für die Dauer von sechs Monaten nicht berücksichtigt. 2Satz 1 gilt nicht, wenn das Vermögen erheblich ist; es wird vermutet, dass kein erhebliches Vermögen vorhanden ist, wenn die Antragstellerin oder der Antragsteller dies im Antrag erklärt.

und lies bitte in diesem Link zu den o.g. §§ ab Seite 9

 
Oben Unten