• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wie kriege ich meine Wunsch-Quali bezahlt?

MrsNorris

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Jun 2007
Beiträge
1.115
Bewertungen
8
Hallo, am Mittwoch hatte ich nach einer sinnlosen Maßnahme ein "Absolventen-Management" bei meinem neuen SB.
Ich beschwerte mich erstmal darüber, warum ich in eine sinnlose Maßnahme gesteckt werde, obwohl ich dem JC seinerzeit eine Schulung vorgelegt hatte, welche ich selbst gesucht hatte und welche ich unbedingt machen wollte. Kosten waren übrigens genau gleich. Trotzdem landete ich in dieser Maßnahme und bekam von meinem SB die tolle Antwort: "Das ist halt eben so."

Ich beharrte nach wie vor auf meiner Wunsch-Quali (immer noch Texter). Er suchte mir die Infos vom AA darüber raus und strich mir die Voraussetzungen gelb an. Die idealen Voraussetzungen sind Abi+Studium im Marketing(/Medien-Bereich, welches ich beides nicht habe.
Es stand aber auch drin, dass ein Quereinstieg durch entsprechende Qualifikationen und Praktika gut möglich ist, worauf ich meinen SB natürlich hinwies und er sagte:" Haben Sie ja nicht."
Ja WARUM wohl nicht? ICH wollte ja eine Quali in dem Bereich machen. Ein Praktikum habe ich auch absolviert und ich bin nach wie vor entschlossen, eine derartige Quali machen zu wollen.
Nur ließ SB schon wieder durchblicken, dass sie das nicht übernehmen wollen, was mich echt sauer macht!
Warum kriege ich nicht meine Wunsch-Quali? Warum kriege ich nicht die Chance, das zu lernen, was ich wirklich lernen will?
Ende September ist der nächste Termin und ich möchte ihn irgendwie überzeugen, mir diese Quali zu bezahlen. Wie gelingt mir da am Besten?
 

Gaestin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
1.626
Bewertungen
523
kannst Du ihn überzeugen, indem Du soundsoviel
Stellenangebote vorlegst in diesem Bereich, die
auch für Quereinsteiger in Frage kommen?
Wieviel Erfahrung hast Du in diesem Bereich und
welcher Schulabschluß?
 

Hainbuche

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
1.066
Bewertungen
842
Guten Abend MrsNorris,

Ihre Ausführungen machen leider nicht ganz deutlich, ob Ihnen entweder die Qualifikation für das Absolvieren der Maßnahme oder für den gelingenden Berufseinstieg nach Maßnahmeabschluß fehlen.

In ersterem Fall sehe ich ziemlich schwarz, in letzterem Fall ist es wohl eine Frage der Überzeugungskraft, die je nach SB in unterschiedlicher Stärke vonnöten ist.

Vom Typ her scheint es sich um jemanden zu handeln, der nicht unbedingt Lust darauf hat, zu argumentieren (siehe "das ist eben so"). Eventuell könnte man hier ansetzen, indem man einen schriftlichen Antrag stellt, dessen Ablehnung dann ggf. detailliert schriftlich zu begründen wäre - vielleicht verläßt ihn beim zweiten Satz der innere Antrieb und er winkt es durch.

Ansonsten ist es stets hilfreich, sich im Vorfeld eine Argumentationsvorlage zusammenzustellen, in der man alle Argumente dafür, mögliche Einwände dagegen (auch unfaire und unsachliche) sowie passende Antworten darauf zusammenträgt und das ganze in eine logische Reihenfolge bringt, die am Ende eine positive Entscheidung praktisch zwangsläufig erscheinen läßt.
 

Graf Habenichts

Neu hier...
Mitglied seit
13 Dez 2013
Beiträge
145
Bewertungen
63
Nicht irritieren lassen.Ich wurde als Quereinsteiger Radiomoderator und Drehbuchautor.Wichtig ist aus meiner Erfahrung, das man eigene Ideen und Konzepte vorlegt, mit Firmen korespondiert (Marketing Abteilungen anschreiben usw.) und so nach und nach seinem Wunschziel Substanz gibt.
Wenn man dann irgendwann eventuell vor einem Sozialgericht um sein Wunschziel kämpft kann man eigentlich mit guten Chancen rechnen das der Richter von der Eigeninitiative beindruckt ist.

Nur einfach eine Idee zu haben wird leider von den Behörden nur allzugern geblockt. Dahinter steckt meist - versteckt oder offensichtlich- deren Frust der eigenen Selbstverwirklichung. So in etwa; warum soll der oder die auf einen Traumjob hinarbeiten wenn ich hier in der Arge sitze....sagt ein SB natürlich nicht offen und sollte man ihm so auch nicht sagen.

Also: dranbleiben...!

Herzlichst der Graf ohne Prinzessin
 

MrsNorris

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Jun 2007
Beiträge
1.115
Bewertungen
8
kannst Du ihn überzeugen, indem Du soundsoviel
Stellenangebote vorlegst in diesem Bereich, die
auch für Quereinsteiger in Frage kommen?
Wieviel Erfahrung hast Du in diesem Bereich und
welcher Schulabschluß?
Schulabschluss habe ich eine sehr gute mittlere Reife sowie eine hohe Bildung durch 4 Jahre weiterführende Schule gymnasialer Oberstufe.
Der Wunsch, Texterin zu werden, entwickelte sich erst nach der Elternzeit, als ich herausfand, dass fürs Internet für alle möglichen Bereiche Texte geschrieben werden müssen.
Qualis habe ich natürlich noch nicht vorzuweisen, die will ich ja erst noch machen. Ich habe im Rahmen der sinnlosen Maßnahme ein Praktikum als SEO-Texter gemacht, welches meinen Wunsch noch manifestierte.
Heutzutage ist es doch egal, was man lernt, die Chancen sind doch überall nicht gerade rosig.
Außerdem macht es doch mehr Sinn, mir eine Quali zu geben, die ich auch wirklich will wegen Ehrgeiz etc.
 

Gaestin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
1.626
Bewertungen
523
es ist nicht egal was man lernt, in manchen Bereichen sind
die Aussichten durchaus rosig. Also, wie ich schon sagte,
zuerst den SB auf den rosigen Stellenmarkt hinweisen.
Dann überzeugen, daß es nicht sehr viele mit Studium
gibt, die diese Stellen als Texterin wollen.
 

hartz5

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
4.490
Bewertungen
1.592
Schon mal dran gedacht, ne HP zu bauen mit Ideen in die Richtung, die Dir vorschwebt?
Als Übungsfeld und evtl Referenz?
 

MrsNorris

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Jun 2007
Beiträge
1.115
Bewertungen
8
Schon mal dran gedacht, ne HP zu bauen mit Ideen in die Richtung, die Dir vorschwebt?
Als Übungsfeld und evtl Referenz?

Die Idee ist super, aber ich will ja in den Texter-Bereich, nicht zu den Web-Designern. Verweise nochmal auf die fehlende Quali, deswegen auch keine Ahnung vom programmieren einer Website (kann man aber sicher auch nachholen).
 

hartz5

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
4.490
Bewertungen
1.592
Verweise nochmal auf die fehlende Quali, deswegen auch keine Ahnung vom programmieren einer Website (kann man aber sicher auch nachholen).
HP-Bausätze gibnts im Netz für umme und mit ein wenig Kreativität kann man aus den einfachsten Sachen was machen....

Ein Freund von mir hat mal aus Spass eine HP mit einfachsten Mitteln gebastelt und dort z.B. Pornotitel "erfunden"oder Wahlsprüche verhunzt...Sowas kannst Du auch....
 
Oben Unten