Wie kann ich hier mein Profil löschen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Sehr geehrter Systemmanager, hallo Forenmitglieder,

ich bin sehr dankbar dass es dieses informative und hilfsbereite Forum gibt und mir hier geholfen wurde als ich nicht weiter wusste.

Nun haben sich meine Probleme, Gott sei Dank, gelöst und ich benötige dieses Forum nicht mehr. Aus diesem Grund würde ich gerne mein Profil hier löschen, weiß aber nicht wie und ob es mir überhaupt möglich ist dies selber zu tun. Sollte ich es nicht selber machen können, möchte ich den Systemmanager bitten mich hier wieder zu löschen.

Nochmals vielen Dank für die bisherige Hilfe, macht weiter so.

Mit freundlichem Gruß
Markus
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
737
Ganz toll, sich helfen lassen und danach wieder abhauen.

Du hast den Sinn eines Hilfeforums nicht verstanden. Es geht nicht nur um Nehmen, sondern auch um Geben. :icon_evil:
 

obi68

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Oktober 2011
Beiträge
1.517
Bewertungen
1.941
Ich finde dein Anliegen ziemlich unverschämt und vor allem das hier:

Nun haben sich meine Probleme, Gott sei Dank, gelöst und ich benötige dieses Forum nicht mehr.
Es haben sich Menschen in ihrer Freizeit mit deinen Problemen beschäftigt und jetzt brauchst du sie nicht mehr?

Gehts noch sozial inkompetenter?
 
E

ExitUser

Gast
Hallo obi68 und Flodder

:icon_evil: ich verstehe eure Aufregung nicht. Als meine Fragen beantwortet waren habe ich mich bedankt und hier nicht wieder geschrieben oder gelesen. Ich hätte hier auch keine Fragen beantworten können da ich mich mit diesen Themen nicht auskannte bzw. auskenne. Das antworten von wichtigen Fragen überlasse ich lieber Menschen mit Sachverstand oder eigenen Erfahrungen.

Ich hatte Fragen diese wurden mir sehr nett und hilfreich beantwortet, wofür ich dankbar war und bin.

Was also soll ich eurer Meinung nach tun, eine Forenleiche werden und dringend benötigten Speicherplatz in diesem Forum belegen? Nein das sehe ich nicht als sehr sinnvoll an.

Bitte lasst euren Frust, für den ich nichts kann, nicht an mir aus und startet hier keinen Shitstorm.

Ich habe eine höfliche Frage gestellt und erwarte, auch von euch/B], eine höfliche Antwort oder überhaupt keinen Kommentar. Auf weitere überflüssige, bösartige Kommentare und Fragen werde ich nicht wieder antworten.

Ich wünsche euch und allen anderen Lesern einen schönen entspannten Abend.

Mit freundlichem Gruß
Markus
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.799
Bewertungen
5.420
tja...

nehmen scheint seeliger als geben...

schon mal was von Solidarität gehört?
 

gizmo

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
3.839
Bewertungen
1.237
Ich habe eine höfliche Frage gestellt und erwarte, auch von euch/B], eine höfliche Antwort oder überhaupt keinen Kommentar.


Na ja, dann mal:

"[FONT=Arial,Wide Latin]Sobald Sie Inhalte im Erwerbslosen Forum Deutschland einstellen, räumen Sie diesem Forum automatisch alle Nutzungsrechte bezüglich der Inhalte zeitlich unbegrenzt, unwiderruflich, kostenlos, aber nicht exklusiv ein. Das bedeutet, dass Sie Ihre Inhalte jederzeit auch anders verwenden, dem Erwerbslosen Forum Deutschland die Nutzung aber nicht mehr entziehen können"

Quelle:

https://www.elo-forum.org/forenregeln.html
---------------

Weis nicht, sollten ihn trotzdem gehen lassen, das muss das Forum hier abkönnen.

War bestimm mal eine Führungspersönlichkeit [/FONT]
[FONT=Arial,Wide Latin]"à la carte"

[/FONT]
"Im übertragenen Sinne bedeutet à la carte, dass ein Klient beispielsweise bei der Planung eines Hauses durch einen Architekten oder bei der Erstellung einer Software durch Informatiker nicht an Vorgaben gebunden ist, sondern nach eigenen Wünschen und Vorstellungen frei wählen kann."

[FONT=Arial,Wide Latin]Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/À_la_carte
-----------------

Muss ja auch mal gesagt werden, dieses Forum und vorallem die Mache sind KLASSE, gut das ich es entdeckt habe.

Und sich dahinterstellen geht auch:

Erwerbslosen Forum Deutschland: Keine Beratung für Anhänger von AFD, Pegida und anderen rechten Gruppierungen ? Erwerbslosenforum Deutschland (Portal)

[/FONT]
 
Oben Unten