Wie kann ich eine Massnahmeteilnahme beim Arbeitsamt verhindern, zumindest zeitweise?

Leser in diesem Thema...

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo an euch alle,

Ich habe ein bisschen ein längeres Problem sage ich mal und hoffe ihr könnt mir helfen.

Also ich bin jetzt 33 Jahre alt habe in all der Zeit sogut wie immer gearbeitet mit kleineren Unterbrechungen nach einer lange Beziehung wo ich das Aus nicht verkraftet habe und nach meiner Scheidung. Bei beidem habe ich auf Harzt 4 Anträge verzichtet und mich so durchgeschlagen. Nun musste ich Anfang 2021 leider für 3 Monate dieses beantragen. (Konnte die Versicherung Barmer nicht selber tragen)

Der Antrag wurde abgelehnt da ich nicht bereit war meine Kontoauszüge offenzulegen - meiner Meinung nach war das durch Coronasonderregelungen zu dieser Zeit auch legitim man musste nur versichern kein Vermögen über 30.000 Euro zu haben.

Versteht mich nicht falsch ich habe nix zu verbergen aber ich finde es geht keine Sachbearbeiterin etwas an wo ich vor meiner Sozialen Hilfsbedürftigkeit Essen war eingekauft habe oder sonstwas.

Nunja seitdem habe ich etwas Frust gegen das Amt auch wenn ich teilweise von Leuten weis die seit Jahren arbeitslos sind am Stück und nicht mal den kleinsten Willen haben zu arbeiten - die in Ruhe gelassen werden und ich ständig gleich mit Terminen bombardiert und in Maßnahmen verfrachtet werden soll.

So eine MASSNAHME steht auch nun wieder im Raum angeblich zur beruflichen Weiterbildung mir wurde zb SAP Training versprochen - da ich kein gelernter Lagerist bin aber dort schon länger gearbeitet habe wäre jede zusätzliche Quali gerne angenommen.

Jedoch bezweifle ich das dies in einer Maßnahme funktioniert wo ein Mensch gleichzeitig 15 Arbeitslose aus allen Berufsbereichen in ihren Beruf weiterbilden will. Versteht ihr?

Daher gehe ich von Beschäftigungstherapie aus.

Weiterhin habe ich mich dazu entschlossen aktuell Abstand von Leiharbeit zu nehmen da ich mittlerweile einen 3 Seiten Lebenslauf habe mit vielen kurzen ZA Stellen und endlich mal einen festen Job finden will.

Nun ist die aktuelle Arbeitsmarktsituation in meinen Branchenumfeld schlecht Lieferengpässe und Ukraine ihr kennt es ja.

Dadurch habe ich aktuell seit 6 Monaten keinen Job wobei ich sagen muss wirklich aktiv suchen tue ich erst seit 4 über weihnachten und so hatte ich dazu keinen Kopf

Erschwerend kommt hinzu das mein letzter Arbeitgeber von mir erfolgreich verklagt worden ist nach Beendigung des Arbeitsverhältnis und ich denke dies hat vllt nicht den Datenschutzkonformen geheimen Weg bei ihm behalten.

Nun aber zum Problem den letzten Termin konnte ich gesundheitlich nicht wahrnehmen nun erwarten mich nächste Woche gleich 2 Termine Vorstellungsgespräch vor Ort und Gruppentermin - ich denke nun geht es um die Maßnahme die ich aus oben genannten Grund nicht machen möchte.

Außerdem wollte ich ende Mai in Urlaub fahren der erste seit 3 Jahren ich habe mich darauf gefreut gebucht vor der Arbeitslosigkeit und nun wurde auch dieser verwehrt wohl wegen der anstehenden Maßnahme.

Nun meine Frage wie verhindere ich diese Termine den ohne Termin keine Maßnahme? Also zumindest bis nach den Urlaub.

Ich meine jetzt nicht sowas wie krank sein etc sondern Sachen die legale Grauzonen sind also sowas wie kurzfristige Bewerbungsgespräche just an den Termintagen.

gerne würd eich auch erfahren inwiefern ich mit Coronaregeln im Hause also 3 G bei Weigerung diese bekannt zu geben bzw einen Test zu machen weiterkommen würde und ob man verlangen kann das ich zu einem Termin kommen muss wenn ich durch ein ärztliches Attest (liegt vor) keine Maske tragen soll da es meinen Gesundheitszustand verschlimmern kann.

Und wie ist das eigentlich wenn man nicht Mobil ist und den Bus ja dann auch nicht nutzen kann wegen der MASKENPFLICHT???

Komm ich so weiter?


Wiegesagt es geht einzig um eine Überbrückung der Massnahmenteilnahme - verhindern werde ich sie wohl nur können wenn ich wieder kurzfristig bei nem Sklavenhalter anfange!

Sollte diese Frage so wie ich sie gestellt habe unerwünscht sein oder gegen Irgendwas verstoßen bitte ich um Verzeihung und bin mit einer Löschung einverstanden :)
 

Sery

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
21 Feb 2012
Beiträge
530
Bewertungen
337
1. Kontoauszüge werden immer verlangt.
2. Ohne den Maßnahmen Träger zu kennen wird die Weiterbildung wahrscheinlich über PC erfolgen.
3. Warum geht der Urlaub des Termins nicht evt Widerspruch einlegen.
4.wegen der Maskenpflicht musst du eine Bescheinigung vom Arzt haben.


warum wird alles fett gedruckt wenn das B oben auf einfach steht?
 

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
Also zu der Zeit lag ein Zettel bei das aufgrund der Aktuellen Situation und der dadurch vielen Menschen die kurzfristig von ALG 1 ins ALG 2 rutschen es ausreichend ist wenn man diese Versicherung abgibt das man nicht mehr Vermögen hat. Habe mich ja auch auf den Zettel berufen aber der war scheinbar nicht bindend keinen Plan.

Das Problem ist halt das ich der Meinung bin das selbst wenn ich mit meiner Freundin kurz vorher noch für 500 Euro essen war geht die das nix an!

Ja aber warum muss ich dort x Stunden am PC sitzen das kann ich auch daheim am PC und dort diesen onlinequatsch machen der hilft dort soviel wie hier.

Ich habe vorsorglich jetzt schon einen Antrag auf ortsabwesendheit gestellt auch wenn er erst formal 7 Tage vorher gestellt werden kann abgelehnt wegen Hinderungsgründen man würde sich dazu nochmal melden.

und wiegesagt ein Attest ist da zumindestens das legal austellbare also keine MAskenbefreiung den die kann nur der verordnungsgeber erlassen aber ein Hinweis das das tragen einer Maske zu Verschlimmerung meines Asthmas führen kann.


Administrationshinweis...

… sinnfreie Vollzitate sind hier unerwünscht …
Anleitung: Richtiges zitieren von Beiträgen … und mehr



 

Helga40

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
30 Dez 2010
Beiträge
10.781
Bewertungen
10.255
Also zu der Zeit lag ein Zettel bei das aufgrund der Aktuellen Situation und der dadurch vielen Menschen die kurzfristig von ALG 1 ins ALG 2 rutschen es ausreichend ist wenn man diese Versicherung abgibt das man nicht mehr Vermögen hat. Habe mich ja auch auf den Zettel berufen aber der war scheinbar nicht bindend keinen Plan
Vermögen hat mit Kontoauszügen soviel zu tun, wie Mehl mit Brot. Das besteht noch aus anderen Dingen. Mit Kontoauszügen wird mehr geprüft als nur Vermögen.

Ja aber warum muss ich dort x Stunden am PC sitzen das kann ich auch daheim am PC und dort diesen onlinequatsch machen der hilft dort soviel wie hier.
Wenn man schon vorher weiß, was etwas taugt oder bringt, ist mein Rat eigentlich, sich als Wahrsager bei Astro TV zu bewerben. Fakt ist im Alg1 (denn darum scheint es sich hier ja zu handeln, wenn ALG2 abgelehnt wurde), dass das Verweigern von Maßnahmen dazu führt, dass du als nicht verfügbar giltst und das ist nunmal Voraussetzung für Alg1 .

Eine Maskenpflicht wird dir da auch nicht helfen. Hast du ein Attest, wird man dich befördern. Hast du keins, gibt es keinen wichtigen Grund, nicht zu erscheinen.
 

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo Helga,

nunja aber bitte erkläre mir dummen doch mal wozu die einen Kontoauszug wollen ich meine gibt es etwas privateres? Da sieht man jede Semmel die ich wann wo und soweiter gekauft habe - und ich meine wenn ich wirklich Geld hätte würde ich das 3 Monate vor ALG2 Antrag abheben und beiseite schaffen. Nein es sind die normalen täglichen Ausgaben die aber meiner Meinung nach keinen einfachen Sachbearbeiter was angehen.

Nunja nenne mir den unterschied zwischen einer sitzt im raum während ich am PC lerne und ich mache das daheim alleine? Und könnte ich mir SAP selber über Onlinelehrgänge beibringen glaube mir ich hätte es bereits getan^^

Aber selbst wenn ich eben zu dieser Massnahme muss würde ich eben gerne meinen vor gut 8 Monaten gebuchten Urlaub wahrnehmen und das wurmt mich den das Geld ist meins was da flöten geht.

Und ob ich nun ne Woche in Urlaub bin oder in der Massnahme wird an meiner beruflichen Situation nix ändern ausser vllt das ich so genervt bin das ich nach 2 Wochen beim neuen Arbeitgeber gleich wieder URLAUB brauche^^

Ausserdem will ich ja die Massnahme nicht verhindern verweigern also würde das schon gerne aber das geht ja eben net so einfach aber ich möchte sie gerne um einen Monat verschieben. Da ja scheinbar auch keine Unterbrechung für die Woche geht

Glaube mir selbst mit Attest und versicherung das man grad schlecht Luft bekommt zwingen die einen zum Maske tragen oder rausgehen mir selber schon passiert.


Administrationshinweis...

… sinnfreie Vollzitate sind hier unerwünscht …
Anleitung: Richtiges zitieren von Beiträgen … und mehr



 

Helga40

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
30 Dez 2010
Beiträge
10.781
Bewertungen
10.255
nunja aber bitte erkläre mir dummen doch mal wozu die einen Kontoauszug wollen ich meine gibt es etwas privateres?
Darüber müssen wir nicht diskutieren. Das ist tausend mal im Forum zu finden. Die höchstrichterliche Rechtsprechung ist eindeutig, dass Kontoauszüge vorzulegen sind, da sie Beweismittel zur Feststellung der Hilfebedürftigkeit sind.

Nunja nenne mir den unterschied zwischen einer sitzt im raum während ich am PC lerne und ich mache das daheim alleine? Und könnte ich mir SAP selber über Onlinelehrgänge beibringen glaube mir ich hätte es bereits getan^^
Auch da kommen wieder deine wahrsagerischen Fähigkeiten zutage. Bisher hast du keine Ahnung, wie die Maßnahme abläuft. Und natürlich kann in Präsenz mehr vermittelt werden. Das durften tausende Schüler in den letzten 2 Jahren erleben: den Unterschied zwischen Homescooling und Präsenzunterricht.

Aber selbst wenn ich eben zu dieser Massnahme muss würde ich eben gerne meinen vor gut 8 Monaten gebuchten Urlaub wahrnehmen und das wurmt mich den das Geld ist meins was da flöten geht.
Dann kläre das doch einfach mit deinem Vermittler, was Urlaub oder späteren Eintritt in die Maßnahme angeht. Im Übrigen solltest du bedenken, dass eine echte Bildungsmaßnahme mit Bildungsgutschein sogar deinen Alg1 Anspruch verlängert.

Und ob ich nun ne Woche in Urlaub bin oder in der Massnahme wird an meiner beruflichen Situation nix ändern ausser vllt das ich so genervt bin das ich nach 2 Wochen beim neuen Arbeitgeber gleich wieder URLAUB brauche^^
Ich bewundere wirklich deine Fähigkeiten, die Zukunft voraussehen. Aber vielleicht solltest du die aktuellen Probleme erstmal ruhig und mit Bedacht lösen. Anstatt mit Unvernunft.
 

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
Wieso immer hellseherische Fähigkeiten achso ich vergas vllt etwas wichtiges zu erwähnen als mir diese Maßnahme vor 1 Monat angeboten wurde bekam ich die Kontaktdaten zum MNT und dieser hat mir das ganze erklärt zumindestens so grob. Deshalb weis ich das dort 15-20 andere mit völlig verschiedenen Berufslaufbahnen sitzen werden, die alle etwas anderes beigebracht bekommen sollen. Und da denke ich eben das geht net ausser wie hier erwähnt mit Learning per PC aber ich bin zu doof das durch learning per PC zu lernen. Sonst hätte ich es wiegesagt schon längst getan.

Was du aber vergisst das die Kinder während Homeschooling daheim ich soll ja quasi Home aber dort machen das könnte ich ja dann auch gleich komplett Home???

Und was habe ich von einem längeren ALG1 Anspruch wenn der so gering ist das ALG2 mit Mietübernahme mehr ist als ich jetzt bekomme?^^

Das Problem ist doch aber wenn ich am Monatg zu dem termin gehe ist der Drops gelutscht wenn die NEIN sagt zu allen wenn ich den termin und alle weiteren bis Ende Mai verhindere bin ich auf Nummer sicher.


Administrationshinweis...

… sinnfreie Vollzitate sind hier unerwünscht …
Anleitung: Richtiges zitieren von Beiträgen … und mehr



 

Helga40

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
30 Dez 2010
Beiträge
10.781
Bewertungen
10.255
Deshalb weis ich das dort 15-20 andere mit völlig verschiedenen Berufslaufbahnen sitzen werden, die alle etwas anderes beigebracht bekommen sollen. Und da denke ich eben das geht net
Dann gäbe es nicht eine einzige Umschulungsmaßnahme. Natürlich kann man sowohl einem Verwaltungsangestellten als auch einem Mediengestalter oder einem Dachdecker SAP näher bringen. Gleichzeitig.


Und was habe ich von einem längeren ALG1 Anspruch wenn der so gering ist das ALG2 mit Mietübernahme mehr ist als ich jetzt bekomme?^^
Geld und Krankenversicherung, da du ja durch deine Weigerung der Vorlage der Kontoauszüge kein ALG2 bekommst.

wenn ich den termin und alle weiteren bis Ende Mai verhindere bin ich auf Nummer sicher.
Es gibt aber keinen Weg, die Termine zu verhindern. Außer, du findest einen Job oder meldest dich aus dem Leistungsbezug ab oder wirst krank.
 

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
Ich war damals nicht bereit das zu tun da der Antrag plötzlich kam jetzt weis ich ja wann mein ALG1 ausläuft und kann daher die Kontoauszüge vorher sauberhalten ;)

Ja allen SAP beibringen ja aber dort soll ich SAP Lernen der Schlosser was über neue Schlossersachen und der Koch was über neue Kochsachen etc also jeder was anderes!

Und es ist keine Umschulung das würde alles Sinn machen das mit dem SAP war ein beispiel genauer hies es das mir zb solche Sachen beigebracht werden die meine Berufliche Qualifikation aufwerten. Meinen gelernten Beruf kann ich aber aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben also habe ich keinen Beruf den man aufwerten kann.

Ausser zb im Bereich Logistik wo mir zb SAP helfen würde und da sagte die Tante sowas z.B das Hauptaugenmerkt ist aber auch hier Hilfe beim Bewerben und Kontakt zu regionalen Arbeitgebern also meiner Meinung nach ein erweitertes Bewerbertraining das ich beim besten willen nicht brauche - den bewerben tue ich mich eben nur net bei ihren so heisgeliebten ZA Buden und da ist halt momentan in der Region nix wie in ganz Deutschland der Jobmarkt am PO ist


Administrationshinweis...

… sinnfreie Vollzitate sind hier unerwünscht …
Anleitung: Richtiges zitieren von Beiträgen … und mehr



 

Helga40

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
30 Dez 2010
Beiträge
10.781
Bewertungen
10.255
Ok. Du willst da nicht hin. Das wurde bereits verstanden. Deine Frage war, ob und wie du das - legal- durch das Nichterscheinen zu Terminen verhindern kannst. Das wurde beantwortet. Welche Fragestellung liegt deinem letzten Beitrag zugrunde?
 

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
Nunja wenn eben nicht durch Termine dann eben die ganze Massnahmensache solange rechtlich in Ordnung natürlich rauszögern das ich vorher in Urlaub gehen durfte ;) Ich kenne mich da eben null aus daher gibt es ja vllt vorraussetzungen bevor so eine massnahme anlaufen darf ne EGV z.B oder ein vorheriger Termin mit persönlichen erscheinen nicht nur telefonische Abfrage wo ich mich beworben habe?

Oder ne Möglichkeit die ganze Massnahme zu verweigern weil ich keinen Sinn darin sehe und ob das als Begründung reicht oder nen Attest vom Arzt das ich am tag maximal 1h an einen PC Bildschirm sitzen darf was weis ich ^^


Administrationshinweis...

… sinnfreie Vollzitate sind hier unerwünscht …
Anleitung: Richtiges zitieren von Beiträgen … und mehr



 

Helga40

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
30 Dez 2010
Beiträge
10.781
Bewertungen
10.255
Auch das habe ich doch schon beantwortet:

Fakt ist im Alg1 (denn darum scheint es sich hier ja zu handeln, wenn ALG2 abgelehnt wurde), dass das Verweigern von Maßnahmen dazu führt, dass du als nicht verfügbar giltst und das ist nunmal Voraussetzung für Alg1 .
oder ein vorheriger Termin mit persönlichen erscheinen nicht nur telefonische Abfrage wo ich mich beworben habe?
Äh, du hast doch jetzt 3 persönliche Gespräche, oder nicht?

nun erwarten mich nächste Woche gleich 2 Termine Vorstellungsgespräch vor Ort und Gruppentermin
Mach doch Gegenvorschläge, was dir deiner Meinung nach mehr bringen würde. Z. B. eine richtige Bildungsmaßnahme mit Bildungsgutschein, wenn deine Ausbildung nicht mehr verwertbar sein sollte usw. Mir reiner Verweigerungshaltung kommst du jedenfalls nicht weiter.

Und bestimmt auch nicht mit irgendwelchen Gefälligkeitsattesten. Wenn die dir überhaupt ein Arzt ausstellt.
 

karlsonruntervomdach

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2022
Beiträge
7
Bewertungen
0
naja ich habe 2 Gespräche eins wohl direkt mit dem Maßnahme Leiter und eins ist wohl die Gruppensitzung wo dann alle Maßnahme Opfer sag ich mal zusammen hin müssen. Das ist kein persönliches Gespräch für mich und das diese Woche konnte ich wiegesagt aus gesundheitlichen Gründen nicht wahrnehmen.

Naja ganz ehrlich mehr bringen sollen mich in ruhe lassen und mir einen Job suchen lassen so wie die letzten 25 Jahre auch


Administrationshinweis...

… sinnfreie Vollzitate sind hier unerwünscht …
Anleitung: Richtiges zitieren von Beiträgen … und mehr



 

Ruhrpottmensch

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
7 Aug 2020
Beiträge
2.526
Bewertungen
2.898
Also ich bin jetzt 33 Jahre alt habe in all der Zeit sogut wie immer gearbeitet [...]
Naja ganz ehrlich mehr bringen sollen mich in ruhe lassen und mir einen Job suchen lassen so wie die letzten 25 Jahre auch
Respekt Digga! Mit 8 Jahren schon "hart" angefangen zu arbeiten... 👍👌💪
Zum ganzen Rest wurde hier ja schon ausreichend gesagt: Viel Spaß bei Deinem "Kampf" gegen Windmühlen. Egal ob Weiß, Halb-Grau oder Schwarz... ;)
 

LeopoldVonSchleck

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
935
Bewertungen
525
Daher gehe ich von Beschäftigungstherapie aus.
Ohne die Zuweisung zur Maßnahme in Augenschein zu nehmen, kann hier nicht viel gemacht werden.
nun erwarten mich nächste Woche gleich 2 Termine Vorstellungsgespräch vor Ort und Gruppentermin
Auch hierfür muss es was schrifliches geben.

Außerdem wollte ich ende Mai in Urlaub
Teilnahme an Maßnahmen geht erstmal immer vor.

Nun meine Frage wie verhindere ich diese Termine den ohne Termin keine Maßnahme?
Dazu müssten die Schriftstücke wie gesagt eingesehen werden, Gegenwehr ist nur möglich, wenn man weiß, wo man ansetzen müsste.

Schonmal soviel:
Coronaregeln im Hause also 3 G bei Weigerung diese bekannt zu geben
Du bist nicht verpflichtet, beim Träger deinen Impfstatus mitzuteilen.
bzw einen Test zu machen
Es gibt auch keine gesetzliche Grundlage, die dich zum Test zwingen kann.
den Bus ja dann auch nicht nutzen kann wegen der MASKENPFLICHT???
Wenn du ein Attest vom Arzt hast, welches dich von der Maske befreit, kannst du selbstverständlich Bus fahren, falls das Fahrpersonal das Attest sehen will, solltest du es aber zeigen, der Verkehrsbetrieb hat Beförderungspflicht und darf dich wegen der fehlenden Maske nicht von der Fahrt ausschließen. Sollte der Fahrer oder ein anderer Mitarbeiter des Unternehmens das trotzdem versuchen, kannst du ruhig die große Schiene fahren: Setze dich in den Bus und warte, was passiert. Im schlimmsten Fall holt das Personal die Polizei und die wird dann das Attest überprüfen und wenn das in Ordnung ist, werden die schon sagen, dass du mitzunehmen bist.

Anders sieht es bei der Maßnahme aus: Die müssen das Attest nicht akzeptieren (Hausrecht).
 
E

ExUser 74124

Gast
Nun aber zum Problem...
Eins?
mir einen Job suchen lassen so wie die letzten 25 Jahre auch
Das geht doch. Niemand bremst dich. Reg dich bitte nicht auf und ziehe nichts an den Haaren herbei. Such dir selbst einen Job.
Verzichte auf den ganzen Formular- und Behörden-Stress und die paar Kröten vom Amt.

Bei ALG 1 werden keine Kontoauszüge verlangt. Da kannst du auch eben mal nach AbuDabi zum Sonnenbaden fliegen. Mit Zustimmung zur Ortsabwesenheit.
Wenn du aber ergänzend zum geringen ALG1 noch ALG2 vom JC erhältst, geht es diese Stelle sehr wohl etwas an, ob du tatsächlich hilfebedürftig im Sinne von SGB II bist.
Es interessieren in aller Regel nicht die Ausgaben, sondern das Einkommen, der Bedarf usw.
Vorher (Pandemieregel bis 31.3.) war der zunächst nicht geprüfte Vermögensbetrag bei max. 60.000,-
Geprüft wird trotzdem, aber eben später.
 
Oben Unten