Wie kann ich Bewerbungskosten beantragen, geht das auch rückwirkend?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Enderdve17

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Juni 2019
Beiträge
27
Bewertungen
1
Hallo

Wie kann man Bewerbungskosten beantrage ? Ich darf durch meine EGV Monatlich mindestens 15 Bewerbungen schreiben. Da ich kein eigene Pc, drucker oder gar Internet habe. Muss ich immer ausweichen, zu freunde und familie. Da ein busstrecke bereits 3 euro kostet, ingesamt also 6 euro. Wäre es schon schön, wenn ich etwas zurück bekommen würde. Im EGV steht diesbezuügtlich nichts drinnen.

Lg
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Wenn in der EGV nichts dazu vermerkt ist, gilt die gesetzliche Regelung. Dort sind die Kosten im Voraus zu beantragen. Zumindest ist der Antrag im Voraus zu stellen. Im Nachgang reichst du dann die konkreten Belege für die Kosten ein, die dir tatsächlich entstanden sind. In der gesetzlichen Regelung hast du nur Anspruch auf Erstattung von tatsächlich angefallenen und nachgewiesenen Kosten.
 

Echogamer

Elo-User*in
Mitglied seit
17 Juli 2015
Beiträge
232
Bewertungen
1.581
Hallo Enderdve17,

normalerweise ist es üblich einen Antrag auf Bewerbungskostenerstattung im Vorfeld zu stellen.

Was steht denn in der EGV zu der Erstattung/Beantragung der Bewerbungskosten ?
Steht da wirklich nichts zur Kostenerstattung drin ?

Kannst Du die EGV mal ausreichend anonymisiert hier einstellen ?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.372
Hallo Enderdve17

Hier in diesem Thread im Post 3 hat dich @HermineL darauf hingewiesen eine aussagekräftige
Überschrift zu schreiben, heute ergänze ich deine Überschrift nochmal und bitte lies den
Hinweis !

 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Diese Frage, wie du Bewerbungskosten nachweisen sollst, solltest du besser deinem SB stellen und ihn auffordern, dass er dir seine Antworten dazu in schriftlicher Form mitteilt. Du müsstest letztlich nachweisen, welche Kosten dir exakt entstehen und dafür entsprechende Belege einreichen. Die Frage ist jedoch, welche Art von Belegen wird dein SB akzeptieren.
 
E

ExitUser

Gast
Du hast doch bestimmt eine Sehnenscheidenentzündung als Rechtshänder natürlich rechts
Ab ins Jobcenter gebe es ihnen mündlich zur Niederschrift, dieser Vorgang ist in allen Behörden Bundesweit und im Ausland vorgesehen
und sonst hast du sicherlich das Recht falls du noch schreiben kannst dort einen Computer zu benutzen
oder ganz formlos den JC eigenen Schreibdienst damit zu beauftragen
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Was soll ein JC-eigener Schreibdienst sein? Wer keine Bewerbungen schreiben kann oder will, dem wird dadurch geholfen, dass er eine Zuweisung zu einer Bewerbungsmaßnahme mit genau dieser Begründung erhält. Dagegen würde selbst kein SG helfen können, wenn die Begründung für die Zuweisung der Wahrheit entspricht. Damit würde eine solche Zuweisung in den Punkt "Fördern" fallen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
Wie kann man Bewerbungskosten beantrage ?
In einem anderen Thread schreibst du, du wärst schon länger arbeitslos. Und dann weißt du sowas nicht?

Da ich kein eigene Pc, drucker oder gar Internet habe.
Wie schreibst du dann hier im Forum? Brieftauben? Telepathie?

Im EGV steht diesbezuügtlich nichts drinnen.
Dann ist sie möglicherweise nichtig.
Aber da du ja keine Unterlagen einstellst, kann dir da auch keiner helfen.
 

Enderdve17

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Juni 2019
Beiträge
27
Bewertungen
1
@dagobert1

Nein, ich hab mich damit bis jetzt nie beschäftigt. Weshalb auch ? Wissen es etwa alles ELO, dass sie bewerbungkosten erstattet bekommen können ? Oder bin ich der einzigste ?

Hast du bereits etwas von einen Smartphone gehört, ist etwas neuerer als ein Brieftaube ;)

Und das mit der EGV Hab ich jetzt erst gelesen bzw gleichzeitig mit deinen hilfreichen post. tut mir leid dass ich nicht 24/7 Online bin.
 
G

Gelöschtes Mitglied 64517

Gast
Jeder Elo, den ich kenne, hat ein Smartphone, aber viele keinen PC und Drucker. Prioritäten falsch gesetzt?

TE, lege deinem SB nahe, dass die Pauschale von 5 EUR pro schr. Bewerbung für ihn die beste Variante ist, besser als einzelne Belege zusammenzurechnen, oder Briefmarken zu zählen. Gibts bei dir ein Sozialticket für den ÖPNV?
 

Enderdve17

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Juni 2019
Beiträge
27
Bewertungen
1
Ein Smartphone bekommt man bereits unter 20 euro.

Ein pc nicht, dafür braucht man platz. Der Drucker kostet auch wieder geld, benötigt eben auch platz. Da bleibe ich lieber bei meiner Brieftaube mit Hotspot, somit ist Netflix gesichert.

Ja bei unser ÖPNV gobt es sozialtickets, allerdings für mich eher uninteressant, da ich selten damit fahre. Und ich fahre bei so einen Wetter viel Rad =) Die Tickets müssen wir selber bezahlen ungefahr 40 euro. Für die 2-3 mal zum amt und zurück, lohnt es sich nicht. Angeboten haben die es aber auch nicht. ( Aber ich weiß dass es gibt )

mal schauen ob sich der nette Dagobert sich wegen mein Netflix auch aufregt, kein geld aber netflix besitzen... Umfassbar :D
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Man bekommt bereits für kleines Geld gebrauchte Rechner und Drucker. Vielleicht solltest du ein paar Monate auf Netflix und Co. verzichten und das dabei gesparte Geld dafür einsetzen. Alternativ solltest du dir die Anschaffung eines Druckers überlegen, mit dem du auf dem Smartphone erstellte Dokumente ausdrucken kannst.

PS: Welches Smartphone bekommt man für unter 20,00 EUR? Da ist doch meistens noch ein Laufzeitvertrag mit entsprechend hohen Kosten dabei.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten