Wie hohe Kontoführungsgebühren vermeiden?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Janonym

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
29 September 2007
Beiträge
25
Bewertungen
2
Hallo,

ich lasse mein ALG2 auf mein Konto bei der Sparkasse überweisen. Im Quartal fallen für die Kontoführung und Überweisungen satte 25 Euronen Gebühren an!
Ich habe nur ein Guthabenkonto und würde auch kein anderes mangels Bonität bei einer anderen Bank bekommen.
Hat jemand einen Tipp wie ich die Gebühren vermeiden kann? Ist das überhaupt rechtens so viel von einem ALG2er zu verlangen? Gibt es Gratiskonten auf Guthabensbasis bei anderen Banken?
 
R

Rounddancer

Gast
wenn Schufa in Ordnung ist, dann gibts Gratiskonten,- mit mieser Schufa nicht.
Es gibt Vertragsfreiheit,- die Bank, die einem mit mieser Schufa ein Konto gibt, läßt sich das bezahlen (Risikoprämie einkalkuliert).

Das ist legal.
 
R

Rounddancer

Gast
Nur: Bei negativer Schufa weisen Sparda und auch Netbank ab, comdirekt auch.
Auch wenn man nur ein Guthaben-Konto haben will.

Wer bloß erwerbslos ist, aber keinen negativen Schufaeintrag hat, der hat da bessere Chancen.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo,

ich habe mit schwärzester Schufa, Inso usw. ein Konto bekommen (kostenlos) bei www.norisbank.de.

Online beantragen, Versuch ist´s wert. Guthabenbasis, bei Beantragung kein Dispo ankreuzen! Postident wird zugeschickt.
 

Janonym

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
29 September 2007
Beiträge
25
Bewertungen
2
Ich danke euch für die vielen Hinweise. Werde das jetzt erstmal bei der Norisbank antesten. Melde mich dann nochmal.
 

Janonym

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
29 September 2007
Beiträge
25
Bewertungen
2
Ich habe ein kostenloses Konto bei der Norisbank erhalten. Ging sogar recht flott. Jetzt kann ich mir die fetten Gebühren bei meiner örtlichen Spaßkasse sparen! Danke nochmals für den Tipp!!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten