Wie hoch ist Eure Miete, wie groß die Wohnung? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Cosmos

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Dezember 2007
Beiträge
73
Bewertungen
0
Hallo,

habe mal die Frage, wie teuer und wie groß Eure Wohnungen sind. Hintergrund: Habe soeben eine Wohnung angeboten bekommen für 440 EUR warm. Mit Harzt IV würde die noch genehmigt werden aber wie ist es, wenn ich bald wieder arbeiten gehen kann (November 2008). Wäre eine Teilzeitarbeit und ich überlege halt, ob ich dann noch genug zum leben übrig habe oder ob die Wohnung dann wieder zu teuer ist. Obwohl, ohne Hartz IV kann ich dann ja auch Wohngeld und Kinderzuschlag beantragen, oder?

Cosmos
 

Foozzie

Elo-User*in
Mitglied seit
13 September 2006
Beiträge
48
Bewertungen
0
meine hütte hat 43qm und kostet 235+45heizung also ca 280 warm

wenn du wieder arbeitest auch teilzeit wirst du jedenfalls nicht weniger geld zur verfügung haben als mit h4
was du mehr hast bei arbeit hängt natürlich vom einkommen ab aber weniger als h4 geht nicht wenn du arbeitest
 

Cosmos

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Dezember 2007
Beiträge
73
Bewertungen
0
Naja, ich hätte dann Fahrtkosten zur Arbeit von ca. 200 EUR für die Bahnkarte. Müsste pendeln an die alte Arbeit. Deswegen meine Überlegungen. Wäre aber auch nur für 1 Jahr, bis ich wieder richtig drinn bin in meinem Beruf und dann wöllte ich mir was hier in der Gegend bei uns suchen.

Muss dazu sagen, die Wohnung hätte 55 qm² und wohl noch ein eigenes kleines Grundstück dabei. Also ideal für meinen kleinen Sohn. ;)

Und die Frau von der Wohnungsgesellschaft meinte, dass würden wir schon hinkriegen mit der ARGE, Wohnberechtigungsschein etc. weil das ja noch alles am laufen ist und ich bisher noch keinen einzigen Bescheid habe, egal in welcher Richtung. Ob ich viell. doch noch Glück habe???

Cosmos
 

Eka

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
Hallo Cosmos,

Da die Mieten von Region zu Region unterschiedlich sind und unterschiedliche Mietspiegel haben, kann ich deine Frage nicht beantworten.
Das heißt, was in z.B. München an Miete 'erlaubt' ist, wäre für meine Region viel zu teuer und würde hier wohl nicht gezahlt werden.

Aus welcher Region bist du denn?

Bei 3 Personen bis 75 qm.

Gruß
Eka
 

gizmo08111980

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Mai 2006
Beiträge
93
Bewertungen
0
Hallo ich wohne in Nürnberg und habe 56qm² und zahle 391,26 € inkl. nebenkosten und dann kommt noch 39,- Heizung und ca 50,-€ Strom-

es kommt aber wirklich auf die region an weil die ARGEN keinen festen satz hat gott sein dank

grüsse aus mittelfranken
 

jane doe

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
626
Bewertungen
13
ich wohne in einer wg (65 qm) in düsseldorf. mein anteil dafür ist 314 euro (für 32,5 qm).
 

Shearing

Elo-User*in
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
146
Bewertungen
6
Wohnort: Hamburg
Wohnungsgröße: 66m2
Warm-Miete: 545,-- E - nach kürzlich erfolgter Mieterhöhung
Alleine lebend - Kostensenkungsverfahren läuft!
Mieterhöhung lag zusammen mit Senkungsaufforderung im Kasten! :mad:
Beabsichtige, noch einige Zeit zuzuzahlen, bis halbwegs hinnehmbare Wohnung gefunden!
 
E

ExitUser

Gast
Wohnort: Waiblingen (Großraum Stuttgart)
Wohnungsgröße: 23 m² Wohnklo mit Kochnische
Miete kalt: ca 200 €
Miete einschl. Nebenkosten und Heizung: ca 300 €
 

Emma13

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2007
Beiträge
1.488
Bewertungen
146
Lachendorf (heisst wirklich so :icon_lol:), Großraum Celle, 59 qm, schweineteure 410 Euro warm - Klage beim SG läuft noch, werde aber trotzdem dieses Jahr umziehen und meinen Garten schmerzlich vermissen - aber wer weiss, was kommt :icon_biggrin:

Emma
 
E

ExitUser

Gast
Fürth-Privatwohnung-30qm-316 Euro warm. Strom 18 Euro.
Strom jetzt 32 Euro. Eine (Kleine) mehr macht sich bemerkbar. Der Röhren-PC-Monitor muss weg, der frisst zu viel Strom. :eek: Ein Flacher frisst nur ein Drittel davon.

Somit sind Hartz4-Empfänger sehr umsichtig, wenn sie sich fürs Fernsehen auch einen Flachbildschirm kaufen. ;-)
Also liebe Bild-Leser. Maul halten, wir müssen sparen.
 

galadriel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Februar 2007
Beiträge
1.518
Bewertungen
56
Zschopau (MEK) 46m² - 344 Euro warm, 26 Euro für Strom, für ein Persönchen, 160 cm groß, 50 kg schwer.
Übernommen werden 290 Euro durch die Arge, also Wohnung zu groß und zu teuer. Persönchen zu dick? :icon_kinn:
 

Volker

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
4 Juni 2006
Beiträge
1.673
Bewertungen
39
Düsseldorf 38qm, 245 warm Mit grossen Keller, sonst wäre ich aufgeschmissen.. .

hey is Domian time... :icon_pause:

reklov ,thcan etuG
 
E

ExitUser

Gast
Ludwigsburg: 80 qm 955 € warm

ich bin alleine in der BG, Miete wird durch 3 geteilt... man mußte bei mir den Höchstbetrag von einer Person anerkennen, obwohl man so gerne den Höchstbetrag für 3 Personen genommen hätte...
 
E

ExitUser

Gast
aber wie ist es, wenn ich bald wieder arbeiten gehen kann (November 2008). Wäre eine Teilzeitarbeit und ich überlege halt, ob ich dann noch genug zum leben übrig habe oder ob die Wohnung dann wieder zu teuer ist. Obwohl, ohne Hartz IV kann ich dann ja auch Wohngeld und Kinderzuschlag beantragen, oder?

Cosmos
Ja, solltest du dann beantragen.

Billigeren Wohnraum als die ARGE akzeptiert wirst du sicher nie bekommen...ich würd zuschlagen und die Wohnung nehmen.
 

ofra

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
wenn ich die zahlen hier so lese, bin ich echt froh, dass ich eigentum bewohne. da ist jedes wohnklo teurer.:icon_eek:
ich zahle für 68 qm knapp 200 euro warm!
(strom jetzt erhöht von 22 auf 23 euro). wir haben keinen fernseher.
 

gabsi11

Elo-User*in
Mitglied seit
20 Januar 2008
Beiträge
35
Bewertungen
0
Unsere Wohnung hat ca. 74 qm,kostet jetzt 460,- incl. Nebenkosten + ca. 50,- für Gas (Gasetagenheizung) und 71,-€ für Strom.3 Zimmer + kl. Bad (Dusche) + Küche + Diele.
Einen Balkon (zum Hinterhof) den wir als "Keller" nutzen müssen.
Diese Wohnung ist in unserem Bereich (Passau/Altstadt) noch preisgünstig,denn andere Wohnungen kosten schon ,200,-€ und höher,mehr!

LG gabsi
 

Rick

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Juli 2007
Beiträge
314
Bewertungen
0
Köln, 63m² 3 Zi. K,D,B 1 Person Miete 425,-€ ARGE bezahlt die komplette Miete schon seit über einem Jahr + 82,-€ Gas.

50,-€ Strom und 18,-€ Gas bezahle ich aus eigener Tasche
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten