wie Gläubiger beibringen,das ich einen Schuldnerberater habe ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
S

Smoky Joe

Gast
Hallo,

Wie kann ich den Gläubigern (Inkassobüros etc.) verständlich beibringen bzw.mitteilen,das ich einen Schuldnerberater habe der sich um meine
Angelegenheiten kümmert ?

Ich bekomme regelmäßig Inkassoschreiben etc.obwohl ich denen schon
mitgeteilt habe,das ich einen Schulnerberater habe,und Schreiben ausschließlich an meinen Schuldnerberater zu schicken sind.

Auch kommen derzeit Inkassoschreiben an,die sich seit Jahren nicht mehr bei mir
gemeldet haben,von Forderungen,von den ich selber nichts mehr weiß.

Wie setzte ich so ein Schreiben oder E-Mail auf ?
 

Doppeloma

Super-Moderation
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
11.440
Bewertungen
15.183
Hallo Smoky Joe,

Wie kann ich den Gläubigern (Inkassobüros etc.) verständlich beibringen bzw.mitteilen,das ich einen Schuldnerberater habe der sich um meine
Angelegenheiten kümmert ?

Gar nicht, übergib deinem Schuldnerberater diese Schreiben und der wird sich dann darum kümmern, du solltest dem nicht in sein Handwerk "pfuschen" wollen, der wird auch prüfen welche Forderungen vielleicht längst verjährt sein könnten.

Ich bekomme regelmäßig Inkassoschreiben etc.obwohl ich denen schon
mitgeteilt habe,das ich einen Schulnerberater habe,und Schreiben ausschließlich an meinen Schuldnerberater zu schicken sind.

Das kann ja jeder behaupten (kennen die bestimmt auch aus Fällen wo das einfach nur behauptet wird) und du kannst dir damit auch schnell neue Probleme schaffen, wenn du bereits betreut wirst solltest du keine Alleingänge mehr machen, dafür ist der Schuldnerberater da und wird denen schon mitteilen was es mitzuteilen gibt.

Die schreiben ohnehin alle Gläubiger an und bieten einen Vorschlag an zur Schuldenregulierung, sofern sie nachgewiesen haben, dass diese Forderungen auch berechtigt sind.

Auch kommen derzeit Inkassoschreiben an,die sich seit Jahren nicht mehr bei mir
gemeldet haben,von Forderungen,von den ich selber nichts mehr weiß.

Die solltest du erst Recht deinem Berater bringen, versuche da nichts mehr selber zu regeln und herauszufinden, auch bei uns gab es noch Forderungen die längst verjährt waren (wo es auch nie einen Titel gegeben hat), diese Rechtsvorschriften kennt dein Schuldnerberater sicher besser als du ... und weiß dann auch die richtigen Fragen zu stellen an die Inkasso-Firmen.

Die dürfen längst nicht alles was sie gerne versuchen und verlassen sich darauf, dass der Schuldner oft selber nicht mehr weiß wo er noch überall Schulden gemacht hat und wann.
Wenn du in der Richtung zu Hause noch was findest überlasse die Klärung auch deinem Schuldnerberater.

Wie setzte ich so ein Schreiben oder E-Mail auf ?

Lass es einfach bleiben, damit kannst du dir mehr schaden als du dir aktuell vorstellen kannst, bringe solche Post zur Schuldnerberatung und die werden sich erst mal darum kümmern ob die wirklich alle noch Geld zu bekommen haben von dir und per Mail (oder Telefon) kommuniziert man mit denen schon gar nicht. :icon_evil:

MfG Doppeloma
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
Ich bekomme regelmäßig Inkassoschreiben etc.obwohl ich denen schon
mitgeteilt habe,das ich einen Schulnerberater habe,und Schreiben ausschließlich an meinen Schuldnerberater zu schicken sind.
Hast Du schriftlich reagiert oder nur angerufen ?
 
S

Smoky Joe

Gast
wie Inkasso Firmen beibringen,das ich einen Schuldnerberater habe ?

Hallo,

Wie kann man Inkasso Firmen verständlich beibringen,das man einen Schuldnerberater zur Seite hat,der sich um die Schulden etc.kümmert,
und das jeder Briefwechsel ausschließlich an den Schuldnerberater zu schicken sind ?
 

axellino

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Juli 2013
Beiträge
2.701
Bewertungen
4.061
AW: wie Inkasso Firmen beibringen,das ich einen Schuldnerberater habe ?

Vielleicht könnte man der Inkassobude einen Brief schicken, mit den Kontaktdaten zur Schuldnerberatung und darauf hinweisen, dass die sich doch bitte an diese wenden möchten, da man dort in Beratung ist.

Rechtlich sehe ich hier aber nix, das man die Bude ggfls. dazu verdonnern könnte.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten