• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

wie gehts weiter nach asr ?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

manoman

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
#1
bin jetzt seit 28.03.06 krankgeschrieben nach achillessehnenriss mit 14 tage kh vorher. ich werde voraussichtlich noch mind. 6 mon. au sein sein. bin mir noch nicht sicher ob es überhaupt wieder richtig wird, laufen is nich. was wird wenn ich überhaupt nicht richtig wieder laufen kann? habe immer noch schmerzen wenn ich ohne meinen plasteschuh laufe und bin nicht besonders fitt und sehe auch noch keine richtige besserung für die zukunft. welche möglichkeiten hab ich überhaupt noch wenns nich wieder wird ?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
manoman sagte :
bin jetzt seit 28.03.06 krankgeschrieben nach achillessehnenriss mit 14 tage kh vorher. ich werde voraussichtlich noch mind. 6 mon. au sein sein. bin mir noch nicht sicher ob es überhaupt wieder richtig wird, laufen is nich. was wird wenn ich überhaupt nicht richtig wieder laufen kann? habe immer noch schmerzen wenn ich ohne meinen plasteschuh laufe und bin nicht besonders fitt und sehe auch noch keine richtige besserung für die zukunft. welche möglichkeiten hab ich überhaupt noch wenns nich wieder wird ?
manoman manoman,

kannst du mir/uns mal verraten was für eine Frage du konkret hast ? ?

Mir fallen da jede Menge Antworten ein, aber auf welche Frage sollen wir dann eine Antwort geben ....

Bitte ist nicht böse gemeint, geb mal mehr INFO`s ....
 

manoman

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
#3
wie gehts nach den 6 mon. au weiter wenn die au weiteranhält ?
wie gehts überhaupt weiter wenn ich nich richtig wieder laufen kann ?
gibts allg 2 weiter nach 6 mon.au ?
muss ich mich weiter bewerben ?
kann die arge stress machen ?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#4
manoman sagte :
wie gehts nach den 6 mon. au weiter wenn die au weiteranhält ?
wie gehts überhaupt weiter wenn ich nich richtig wieder laufen kann ?
gibts allg 2 weiter nach 6 mon.au ?
muss ich mich weiter bewerben ?
kann die arge stress machen ?
jau manomann,

a) nach den 6 Monaten wirst du warscheinlich zum medizinischen Dienst des Arbeitsamtes geschickt die prüfen wie lange du evtl. noch AU bist...
Es wird aber erstmal weitergezahlt ....

b) sollte es sich herausstellen das du nicht mehr richtig laufen könntest (wollen ja nicht hoffen) kannst du ja auch andere Aufgaben leisten je nachdem was du für einen Beruf hast, Büroarbeit z.B. oder soooo..
Also die Ärzte müssen da eine Auskunft geben und du mußt ja mehr als 3 Stunden am Tag arbeiten können...

c) dass du voll Erwerbsunfähig geschrieben würdest wollen wir auch nicht hoffen, aber dann würden die dich aus dem Alg2-Bezug rausnehmen wollen, aber bis dahin wird weitergezahlt.
Dann muß eine Überprüfung gemacht werden ob du Anspruch auf eine EU-Rente hättest ..... ansonsten Sozialgeld - ist aber genauso niedrig wie Alg2 ....

d) ob du dich weiter bewerben mußt sagt dir die evtl. Eingliederungsvereinbarung und dann eigentlich erst wieder nach AU, wobei man sich ja trotz AU bewerben könnte wenn das Ende der AU abzusehen ist.

e) ob die Arge weiter Streßßßßßß machen können, machen die immer ;)

Soweit meine Antworten ohne Pistole ;) ;)
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#5
Und ich würde erst mal abwarten und positiv denken, das muß doch alles nicht so laufen, da würde ich mir jetzt noch keinen Stress machen.

Und wenn? Und wenn? Und wenn? Das kann man doch immer so weiterführen

Also ich wünsche Dir das Du wieder auf die Füße kommst :daumen: :daumen:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#6
:cry: :cry: ich habe doch nur versucht Fragen zu beantworten :cry: :cry:
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#7
War doch auch richtig, ich wollte doch nur das Ganze auch mal etwas abmildern :hug:
 

manoman

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
#8
danke für eure antworten, weis jetzt erstmal wie"s langgeht. meine egv ist märz abgelaufen. aber was ist eu-rente ? sozialgeld ist das zu den gleichen bedingungen wie allg 2 ? oder noch weniger ?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#9
EU-Rente ist die Erwerbsunfähigkeitsrente die je nach Einzelfall für immer 3 Jahre und/oder bis zum Rentenbeginn gewährt werden kann.

Ob man die evtl. beantragen kann hängt aber auch von verschiedenen Warte- und Auffüllzeiten ab ...

Achsooo, wie schon oben geschrieben, Grusi oder auch Sozialgeld ist genauso hoch/niedrig wie Alg2 ....
 

manoman

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
#10
eu-rente ist die auch so niedrig wie allg 2, oder gibt es da einen mindestsatz. habmal gegoogelt aber nur halbgares gefunden. ich hoffe ja das ich wieder i.o. komme, aber mit 45 hats sowieso schon gehubt fürn jop, grad wenn man nicht mehr so fitt ist. habe nebenbei noch deppris ( schon vor dem unfall), kreuzprobleme und so"n sch... etc.
krieg die sache schon in griff, wenn ich dann von h4 optimierung lese kommt mir das ko...
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#11
manoman sagte :
eu-rente ist die auch so niedrig wie allg 2, oder gibt es da einen mindestsatz. habmal gegoogelt aber nur halbgares gefunden. ich hoffe ja das ich wieder i.o. komme, aber mit 45 hats sowieso schon gehubt fürn jop, grad wenn man nicht mehr so fitt ist. habe nebenbei noch deppris ( schon vor dem unfall), kreuzprobleme und so"n sch... etc.
krieg die sache schon in griff, wenn ich dann von h4 optimierung lese kommt mir das ko...
nochmal an manoman,

also die Höhe einer EU-Rente hängt von dem zurückgelegtem sozialversicherungspflichtigen Rentendaten ab. Also je mehr Rentenzahlbeiträge/Entgeltpunkte desto höher die EU-Rente. Es wird bei Eintritt der Rente hochgerechnet auf die Endrente, oder so ähnlich...

Also bei einem bisdahin relativ normalen Rentenberufsleben kann die EU-Rente in deinem Alter warscheinlich höher liegen als Alg2. Aber das kann dir nur die BfA oder wie sie jetzt heißt die Deutsche Rentenversicherung Bund ausrechnen....

Es gibt in vielen größeren Orten eine Beratungsstelle von denen .....

Fragen kostet nichts .....
 

manoman

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
#12
@ arco
danke für deine auskünfte, muß mal sehen wohin mich das leben noch so führt und was man draus machen kann. ich versuch erst mal wieder in die hufe zu kommen und dann sehen wir weiter.
auch dank an die anderen, habt mir sehr geholfen.
ciao
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten