Wie geht es weiter wenn man AU nach der Reha entlassen wird ...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

algfranz

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Februar 2018
Beiträge
226
Bewertungen
83
Hallo,

ich wurde jetzt AU aus der Reha entlassen (keine Wiedereingliederung, kein BEM o.ä.) vorgesehen.
Wurde dann vom Facharzt weiter AU geschrieben.

Wie geht es jetzt weiter. Bis zur Aussteuerung ist
noch etwas Zeit.

Es heißt doch immer, dass ein Reha-Antrag als EU-Antrag
umgedeutet wird, wenn man AU entlassen wird.

Wie läuft das ab und wovon hängt das ggf. noch ab ?
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.123
Bewertungen
19.061
Was steht den im Reha-Bericht.

Unter 3 Stunden im Bezugsberuf ?
Unter 3 Stunden auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ?

Das du weiter AU bist bedeutet nicht unbedingt das du auch erwerbsgemindert bist sondern derzeit nur arbeitsunfähig.
Daher meine Frage zum Reha-Bericht. Nur wenn du unter 3 Stunden eingestuft wurdest wäre evtl. eine EMR Rente möglich.

Das du arbeitsunfähig entlassen wurdest sagt dazu nichts aus.
 

Bertolino

Elo-User*in
Mitglied seit
5 August 2018
Beiträge
246
Bewertungen
254
ich wurde jetzt AU aus der Reha entlassen (keine Wiedereingliederung, kein BEM o.ä.) vorgesehen.
Wurde dann vom Facharzt weiter AU geschrieben.
...und die AU Bescheinigung vergisst du bitte nicht, unverzüglich bei der KK einzureichen. Klingt zwar ein wenig nach: Haben Sie das Gerät an den Strom angeschlossen?:icon_hihi:, aber im Eifer soll das schon manchen passiert sein, und dann ist das KG erstmal weg.

Gruß
Bertolino
 

algfranz

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Februar 2018
Beiträge
226
Bewertungen
83
Was steht den im Reha-Bericht.

Unter 3 Stunden im Bezugsberuf ?
Unter 3 Stunden auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ?

Das du weiter AU bist bedeutet nicht unbedingt das du auch erwerbsgemindert bist sondern derzeit nur arbeitsunfähig.
Daher meine Frage zum Reha-Bericht. Nur wenn du unter 3 Stunden eingestuft wurdest wäre evtl. eine EMR Rente möglich.

Das du arbeitsunfähig entlassen wurdest sagt dazu nichts aus.

Auf den warte ich noch, aber jetzt weiß ich worauf es ankommt. Danke !
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten