Wie bewerbe ich mich über arbeitsagentur.de ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Joshua2go

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 September 2009
Beiträge
37
Bewertungen
5
Hallo,
ich habe einen Vermittlungsvorschlag bekommen, bei dem ich mich über arbeitsagentur.de bewerben soll. Klingt vielleicht blöd, aber wie mache ich das? Ich weiß nicht wo ich mich einloggen kann. Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich? Würde mich freuen.
Mfg
Joshua
 
F

FrankyBoy

Gast
In der Jobbörse nach Stellen suchen und dich in der gewünschten Form und die Angegebene Anschrift/Telefonnummer wenden.

Haste da schon mal reingeschaut?
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3.519
Bewertungen
367
Öhm, Franco, es gibt in der Jobbörse aber auch den Button "Bewerben" ganz unten, das dürfte damit gemeint sein.


@ Joshua2go: Dazu brauchste von Deiner Agentur nen Anmeldenamen und ein Passwort als Grundausstattung (Passwort kannste dann ändern).
Weiß jetz nich, ob Du die Grunddaten sofort bekommst oder wie bei der späteren Paßwortabfrage per Post aus Nürnberg.

Wenns dann losgehen kann, solltest Du Deine Bewerbungsunterlagen als PDF auf dem Rechner liegen haben (so wie bei Email- und Online-Bewerbungen auch).
 
E

ExitUser

Gast
Kann man einer Bewerbung über Startseite - www.arbeitsagentur.de aus Datenschutzgründen widersprechen bzw. die Bewerbung einfach nicht machen?
Es kann mich doch schließlich keiner zwingen, mich wo anzumelden - zumal die BA es ja mit dem Datenschutz nicht so genau nimmt ...

Grüße
Arbeitssuchend

Teile den Argen mit, dass Du eine (anonyme) Veröffentlichung Deiner Daten auf www.xxx ablehnst und einen schriftlichen Nachweis über die Löschung der bereits Veröffentlichten zum xx.xx.xxxx erwartest. Als Antrag formuliert müssen die Argen sich auch hier an Fristen halten. Zur Untermauerung Deines Begehrs solltest Du nach Fristablauf unbedingt auch den Datenschutzbeauftragten informieren.

Auf Stellungsbefehle mit RFB musst Du Dich dennoch bewerben. Keine Angst, in Fällen, wo man sich ausschließlich über Internet etc. bewerben soll, hängt für gewöhnlich keine RFB an. Sollte das dennoch einmal der Fall sein: -> Datenschutzbeauftragter.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten