Wie ALG1 für 4 Wochen pausieren um Gründungszuschuss Frist von 150 tagen einhalten zu können

Mango23

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo liebes Forum:welcome:,

ich bin derzeit dabei alles für den Gründungszuschuss vorzubereiten.

Leider muss und möchte ich kurzeitig von der Rechtsform Einzelunternehmer zur UG wechseln. Allerdings dauert die Anmeldung einer UG ca 3 Wochen. Als Einzelunternehmer braucht man nur einmal zum Gewerbeamt gehen und ist damit fertig.

Da meine 150 tage Frist des Erhalts von ALG1 am Sonntag abläuft schaffe ich dies nicht mehr wenn ich mit einer UG gründen will.

Ich habe daher wo anders gelesen das man ja den ALG1 Anspruch pausieren kann und somit mehr Zeit zum gründen der UG hat.

Meine Frage daher:
Wie kann ich mein Anspruch auf ALG1 für 4 Wochen am einfachsten pausieren bzw unterbrechen?
Am besten online und ohne das ich hinterher wieder einen neuen Antrag stellen muss.
Mir ist bewusst dass ich für die 4 Wochen kein Geld erhalte und mich selber Privat versichern muss.

Ich bedanke mich bei Euch vorab und freue mich auf Eure Antworten.:peace:

Gruß
Mango :)
 

BerndB

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2016
Beiträge
638
Bewertungen
259
Voraussetzung für den Bezug von Alg ist eine vorliegende Arbeitslosigkeit. Arbeitslos ist man, wenn man bspw. nicht oder weniger als 15 Std./Wo. arbeitet. Dabei kommt es meines Wissens nicht auf den Verdienst an. Wenn ich also, auch für kurze Zeit, bspw. 20 Std./Wo. arbeite/vorbereite, liegt meines Erachtens Arbeitslosigkeit nicht vor. Alg darf für diese Zeit nicht gezahlt werden.
 
Oben Unten