Widerstandskämpß0fer Georges Loinger mit 108 Jahren gestorben

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Widerstandskämpfer mit 108 Jahren gestorben
"Paris. Der jüdische Widerstandskämpfer Georges Loinger, der während des Zweiten Weltkriegs Hunderte Kinder vor den Nazis rettete, ist mit 108 Jahren gestorben. Der 1910 als Sohn einer jüdischen Familie in Straßburg geborene Loinger starb am Freitag, wie die Stiftung zur Erinnerung an die Schoah in Paris mitteilte. Loinger hatte sich im von Deutschland besetzten Frankreich dem Widerstand angeschlossen. Unter dem Deckmantel von Sommerlagern brachte der Sporttrainer mit Unterstützern rund 350 jüdische Kinder über die Grenze in die Schweiz. Er bewahrte die Jungen und Mädchen so vor der Deportation nach Auschwitz. Frankreich und Israel hatten Loinger mehrfach geehrt. Erst 2016 bekam er auch das Bundesverdienstkreuz. Es wurde ihm in der deutschen Botschaft in Paris verliehen. (dpa/jW)"

ein schönes Alter, wie ich finde. und schön, dass er Hunderte Kinder vor den würg Nazis retten konnte.
 

Bernd the Beast

Elo-User*in
Mitglied seit
5 August 2017
Beiträge
138
Bewertungen
144
Tja schade das man nie die möglichkeit bekommt mit so einem Zeitzeugen zu reden !
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Viele solcher Zeitzeugen gehen in Schulen und zu Veranstaltungen und erzählen über ihre Erlebnisse, auch um eine Wiederholung zu verhindern. Das ist ihr Hauptziel. Man kann schon mit solchen Leuten reden. Wenn sie aber nicht an der Haustür klingeln, muss man sich auf den WEg zu ihnen machen.
Esther Bejarano ist oft auf linken Veranstaltungen zu treffen, wie bspw. das UZ Pressefest. Wenn die Leute nicht euch finden, dann müsst ihr sie suchen. Man kann aber auch mit den eigenen Großeltern sprechen. Einige Zeitzeugen leben noch.

PS: ist ein Mod bitte so frreundlich, und kann meine Überschrift in diesem Thread bitte korrigieren? "Widerstandskämpfer"
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten