• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Widerspruch gegen Weiterbewilligung = keine Leistung?

Supertramp

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
23 Jul 2014
Beiträge
49
Gefällt mir
5
#1
Hallo beisammen & sorry wg. Laienfrage:

Ich würde gerne gegen meinen stattgegebenen Weiterbewilligungsantrag Widerspruch einlegen (erste mal) wg. KDU Senkung nach Aufforderung (nach 6 Monaten, fällt zufällig mit vorherigen Bewilligungszeitraum zusammen)

Wenn ich jetzt widerspreche ziehe ich mir doch selbst die Leistungen (wenn nach mir auch die KDU nicht angemessen ist) unterm Hintern weg! ...oder?

Danke
Gruß
S.
 
G

Gast1

Gast
#2
Wenn ich jetzt widerspreche ziehe ich mir doch selbst die Leistungen (wenn nach mir auch die KDU nicht angemessen ist) unterm Hintern weg! ...oder?
Wieso das denn? Entweder ein Widerspruch wird abgelehnt (und die bisher bewilligten Leistungen werden in der bisherigen Höhe weitergezahlt). Oder dem Widerspruch wird abgeholfen (Abhilfebescheid), also dem Widerspruch entsprochen, und dann würden in Deinem Fall die tatsächlichen KdUH vom Jobcenter bezahlt werden.
 

Wutbuerger

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
21 Aug 2012
Beiträge
4.813
Gefällt mir
2.359
#3
wem willst du denn widersprechen? Vermutlich der Kostensenkungsaufforderung.
Das ist aber lediglich ein Hinweis. Der Widerspruch kommt dann wenn tatsächlich gekürzt wird .
 
G

Gast1

Gast
#4
@Wutbuerger, ich verstehe Supertramp so, dass er oder sie nicht gegen die Kostensenkungsaufforderung Widerspruch einlegen will, sondern gegen den bereits eingetroffenen Bewilligungsbescheid, der nach Erhalt der Kostensenkungsaufforderung unter Berücksichtigung der angekündigten Kostensenkung die Kostensenkung feststellt.

Komischer Satz, den ich da gebastelt habe :icon_hihi:
 

Supertramp

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
23 Jul 2014
Beiträge
49
Gefällt mir
5
#5
@schlaraffenland Richtig :wink:

Also fax/schick ich das Ding morgen ab :wink: und werde dann nicht ohne etwas dastehen lt. eurer Meinung :icon_kinn: !...?
 

Wutbuerger

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
21 Aug 2012
Beiträge
4.813
Gefällt mir
2.359
#6
Du erhebst ja eigentlich Widerspruch gegen die Höhe der Zahlung , nicht gegen die Bewilligung als solche . Sonst schreibst du einfach du verlangst die ungekürzten KDU weiterhin zu zahlen , oder so
 

Supertramp

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
23 Jul 2014
Beiträge
49
Gefällt mir
5
#7
@Wutbuerger: ja richtig, hab ich in etwa auch so formuliert...
& wie gesagt beim ersten mal kommts einem Widersprüchlich vor (zumindest mir im Moment) :wink:
naja wird schon schiefgehen... seh mich eh schon vorm SG...
man muss halt alles mal mitgemacht haben :wink:
 
Oben Unten