Widerspruch gegen Bewilligungsbescheid. (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

PiT

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 August 2007
Beiträge
22
Bewertungen
1
Hallo liebes Forum,
ich habe gestern meinen Bewilligungsbescheid erhalten aber leider wurden die kosten zur Unterkunft nicht berechnet mit folgener begründung.

"Die kosten der Unterkunft können nicht weiter gewährt werden,da hierzu keine Angaben gemacht wurden."

Ich hatte meinen Weiterbewilligungsantrag mit meinem Sachbearbeiter ausgefüllt da sich der Antrag geändert hatte.
Mein Problem war der auszufüllende punkt zur Kosten der Unterkunft und zwar die Nebenkosten (ohne Heizkosten)
Da meine Heizkosten in den Nebenkosten enthalten sind und diese auch nicht separat in meinen Mietvertrag aufgeführt werden,hatte mein Sachbearbeiter die geistreiche Idee
in diesen feldern "Keine Änderung" einzutragen und den Antrag dann so weiterzuleiten,..

Meine Frage wäre nun ob ein Widerspruch mit ergänzenden Weiterbewilligungsantrag ausreicht ? Oder ob ich noch etwas zu beachten habe ?

Danke euch und ein Frohes Fest
Peter
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.810
Bewertungen
14.382
"Die kosten der Unterkunft können nicht weiter gewährt werden,da hierzu keine Angaben gemacht wurden."
Das heißt der Punkt Miete muß auch ausgefüllt werden, wenn keine Angaben
kann dieser Punkt nicht berücksichtigt werden.
Hier ist auch der derzeitige Stand gefragt, siehe Zitat, also unbedingt ausfüllen.

Beachten Sie bitte, dass in den Abschnitten 2. bis 4. nicht nur nach Änderungen, sondern nach den derzeitigen Verhältnissen gefragt wird").
Bitte legen Sie - soweit nicht erfolgt - entsprechende Nachweise vor"
Also keinen Nachweis, es sei denn es hat sich eine Änderung ergeben, wie z.B.
die Nebenkostenabrechnung.

Widerspruch schreiben und ggf. die aktuelle Abrechnung beifügen.

Da meine Heizkosten in den Nebenkosten enthalten sind und diese auch nicht separat in meinen Mietvertrag aufgeführt werden,hatte mein Sachbearbeiter die geistreiche Idee
in diesen feldern "Keine Änderung" einzutragen und den Antrag dann so weiterzuleiten,..
Wie dein SB zu dieser Erkenntnis gelangt ist, keine Ahnung.

:icon_pause:
 
Oben Unten