Wichtig: Onlineberatung (Chat) der Deutschen Rentenversicherung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Insel

Neu hier...
Mitglied seit
31 Januar 2012
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo ich erlebe gerade das selbe , bekomme seit 1998 Berufsunfäikeits Rente
und habe jetzt die Erwerbsunfäigkeits Rente beantragt weil es ein paar € mehr bringt,
ich bin 20 Jahre zur See gefahren und bekomme nur knapp 300 € Rente .Die Knappschaft Bahn See
schickte mich zu verschiedenen Ärzten , jeder Bericht wurde nur Kupiert und wahren alle gleich ,
nach dem ich dann einen Unabhängigen Arzt aufsuchte und der nach einer 2 Sündigen Untersuchung zu einem ganzanderen Ergebnis kam wurde dieser Bericht mit der Begründung er wäre Gefälscht und dieser Arzt wäre kein Arzt zurück gewiesen. Nun habe ich noch einen anderen Arzt aufgesucht ,
da wollte die Knappschaft Bahn See die Adresse davon haben uns siehe da dieser Bericht war genau so wie von den anderen Ärzte die die mir ausgesucht hatten . Eine Reha wurde Abgelehnt mit der Begründung ich könnte nach einer Reha so oder so nicht mehr Arbeiten . ich nenne so etwas Betrug,
die von Ihnen ausgesuchten Ärzte bekommen bescheid was sie schreiben müssen ,ich werde das über die Ärztekammer Prüfen lassen und Anzeige erstatten . mit der Knappschaft Bahn See gehe ich vor Gericht wegen der Rente. ich bitte alle denen es genau so gegangen ist das hier zu kommentieren ,
desto mehr desto besser. PS. binn 60% Schwerbehindert
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.769
Bewertungen
2.030
"Begründung er wäre Gefälscht und dieser Arzt wäre kein Arzt zurück gewiesen"

Die Sache lässt sich doch ganz einfach von der KV aufkläre (KV= Kassenärztliche Vereinigung). Sonst sind die Bezirksstellen der Ärztekammer zuständig. Jeder Arzt, der eine Approbation hat, ist in der jeweiligen Bezirksstelle der Ärztekammer gemeldet. Dann hast du doch schon einmal Klarheit, ob dein Arzt ein Arzt ist oder war.
Bezirks- und Kreisstellen - Ärztekammer Nordrhein
Ich weiß nicht in welchem Bundesland du wohnst, aber Bezirksstellen gibt es in jedem Bundesland. Bezirksstellen müssen nämlich die Arztausweise immer verlängern.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten