Westerwelle will hartz 4 kurzen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Guten morgen westerwelle will hartz 4 kurzen.Kann mir das einer mal genauer erklären ich verstehe das nicht so richtig.Danke in vorraus
 
E

ExitUser

Gast
Guten morgen westerwelle will hartz 4 kurzen.Kann mir das einer mal genauer erklären ich verstehe das nicht so richtig.Danke in voraus

Auf welche Quelle beziehst du dich?




….................................................................................
Gespräch (Telefon) mit Martin B. aus B. von mir abgesagt! → siehe Profilnachrichten


.
 
E

ExitUser

Gast
Guten morgen westerwelle will hartz 4 kurzen.Kann mir das einer mal genauer erklären ich verstehe das nicht so richtig.Danke in voraus

Quelle?

Und was westerwelle will oder nicht ist nicht relavant. der wollte schon soviel und hat es nicht durchgekriegt.

naja vorher war es eine 1 themen partei. nun eine null themen partei.:icon_twisted:
 
E

ExitUser

Gast
Ah ja - wenn ich ein paar Aussagen aus dem Zusammenhang reisse, dann wird was draus:

„In einem der am besten finanzierten Wohlfahrtssysteme sind viele Menschen dauerhaft von Arbeit und Bildung ausgesperrt. Obwohl soziale Zwecke bald ein Drittel der Wirtschaftsleistung beanspruchen, werden Sozialhilfekarrieren erblich“, so Lindner. Die Sozialpolitik müsse zu Beschäftigung aktivieren.

Genau! Zuviele Ausgaben für soziale Zwecke, trotzdem ausgesperrte ELOs! Und manche liegen in der Hängematte!!

Raus mit denen! Hinein in die Verantwortung!! Sollen doch die, die in der Hängematte liegen und von diesem System unberechtigt profitieren auch dafür zahlen!!

Also sollten in Zukunft doch die Wirtschaftsunternehmen, die vom jetzigen Zustand profitieren und Menschen zu Hungerlöhnen beschäftigen, die Arbeitsplätze auf Kosten der Arbeitsbedingungen abbauen und die damit Vermögen scheffeln - sollen die doch für das SOzialsystem zahlen - jedes Unternehmen, das so ausbeutet, muss einen erheblichen Beitrag zu den Hartz4-Kosten, zur Grusi, zum Sozialgeld leisten.

Das wäre doch gerecht und würde die Unternehmen sicher zu mehr Beschäftigung motivieren!


Oder hab ich da was falsch verstanden?



….................................................................................
Gespräch (Telefon) mit Martin B. aus B. von mir abgesagt! → siehe Profilnachrichten
 
F

falkenpeter

Gast
Guten morgen westerwelle will hartz 4 kurzen.Kann mir das einer mal genauer erklären ich verstehe das nicht so richtig.Danke in voraus
Die Blöd-Zeitung macht wieder Hartz4 Stress,das wohl auch da gekürzt werden soll.

Westerwelle hat nichts zu melden ! Zumal er dann hier in Deutschland nicht mehr Leben würde wollen ! Da er immer die Angst haben muss ,das jemand hinter ihm steht :)

Und wir rufen zum Wiederstand auf !!!! falls die Schwachköpfe das
Deutsche Volk,Rentner,Arbeiter,Hartz4 Empfänger verraten !!
 
E

ExitUser0090

Gast
Ich hoffe dem Threadersteller ist schon klar, dass der Link, auf den er sich bezieht, vom Februar 2010 ist. Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte, ohne die Forumssuche bemüht zu haben, dass dieses Thema schon mehrfach hier besprochen wurde :biggrin:

Aber um den Lautsprecher W. ist es schon erstaunlich still geworden in letzter Zeit. Vermutlich will er "Grass über die Sache wachsen lassen" und durch "den Ball flachhalten" wieder populärer werden. Man weiß so wenig ...

Ich hoffe nur, dass die veröffentlichte Meinung in naher Zukunft es eben nicht vergisst, und die FDP wieder da ist, wo sie hingehört; unter 3%.
 
F

falkenpeter

Gast
Was soll man sagen, immer die gleiche Hetze.

Schaut man sich das Sozialbudget genauer an, wird man schnell feststellen das "Arbeitslosigkeit" nur ein sehr kleiner Posten im Sozialbudget ist (Auf Seite 5).

https://www.bmas.de/portal/26872/property=pdf/2008__07__08__sozialbudget__2007.pdf

Er eigent sich aber "hervorragend" zur Treibjagd auf Hartz IV Opfer.
Ich denke ma,das die sich aus der Kasse der BA bedienen,so wie sie
seiner Zeit die Rentenkasse geplündert haben !
 

mercator

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 März 2006
Beiträge
1.231
Bewertungen
56
Guten morgen westerwelle will hartz 4 kurzen.Kann mir das einer mal genauer erklären ich verstehe das nicht so richtig.Danke in voraus
Westerwelle ist doch so ziemlich erledigt. Die FDP auch. Die werden von der Union noch eine Weile an der kurzen Leine gehalten, und nach der nächsten Bundestagswahl sitzen die wieder auf der Oppositionsbank.
 

zombie35

Elo-User*in
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
116
Bewertungen
38
Wie vereinbaren die das denn mit dem Bundesgerichtsurteil, wonach erstmal NACHVOLLZIEHBAR ein Regelsatz für Hartz-IV ausgerechnet werden muss ??
Die aktuell 359€ Regelsatz werden die schon kaum nachvollziehbar darstellen können, normal kommen da mindestens 400€ heraus. und da wollen die noch eine Kürzung rausbekommen?? Oder wird jetzt offiziel der Rechtsstaat für Arbeitslose extra abgeschafft? Das wäre dann eine weitere Analogie zum Beginn des Holocaust 1933...
 

2010

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.406
Bewertungen
214
Wie wären bei einer Pauschalierung der Miete die Nebenkosten zu behandeln ?
Nach wie vor Abrechnungen vorlegen, weil sich ja ein Guthaben aus z.B. dem Gasverbrauch vorliegen könnte ?
 

hergau

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2009
Beiträge
1.291
Bewertungen
152
Wie wären bei einer Pauschalierung der Miete die Nebenkosten zu behandeln ?
Nach wie vor Abrechnungen vorlegen, weil sich ja ein Guthaben aus z.B. dem Gasverbrauch vorliegen könnte ?
Nein.
Heizungskosten wären in der Pauschale ja dabei.

Mußt Du jedoch nachzahlen, dann ist es allein Dein Problem.
 

2010

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.406
Bewertungen
214
Nein.
Heizungskosten wären in der Pauschale ja dabei.

Mußt Du jedoch nachzahlen, dann ist es allein Dein Problem.
Bei uns sind sie nämlich schwer dahinter her unter Sanktionsandrohung die Nebenkostenabrechnungen einzukassieren. Die gehen davon aus, daß ein Guthaben vorhanden sein könnte.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten