• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wertstellung von ALG 2 auf dem Konto

Inkasso

Teammitglied
Super-Moderator/in
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Bewertungen
431
Etwas offtopic

Frage an die ALG 2 Spezialisten hier im Forum

Stimmt es wirklich das die mtl ALG 2 Zahlungen immer gegen den 21 bis 22 des Vormonates angewiesen werden und die entsprechenden Banken vom JC die Anweisung haben das geld erst zum 30 bzw 31 wertzustellen ?

Hartz IV Forum - ALG II: Monatlicher Zahlungskalender 2014 und weitere Informationen

Dies würde ja bedeuten das die Banken i.d.r eine gute Woche mit dem Geld arbeiten können
 

Claus.

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
18 Nov 2010
Beiträge
2.136
Bewertungen
1.043
Terminüberweisung bezeichnet m.W.n. den Tag wann die Überweisung startet; dann müsste wohl die Überweisungslaufzeit noch mit eingerechnet werden.
Daneben gibt es auch noch die Funktion "ultimo". Da sollte dann jew. zum Monatsende der Überweisungsbetrag gutgeschrieben werden; scheint nur unter den Banken keine wirklich einheitliche Meinung zu geben, wann Ultimo ganz genau ist.

Irgendwas fehlt bei der Betrachtung aber noch. Wenn die Banken tatsächlich jeweils eine volle Woche herrenloses Geld zum arbeiten hätten, dann würde ich das als unzulässige versteckte Subvention ansehen. Und mich irritiert, daß zwar nach dem 21. - 22. keine Aufnahme in den regulären Buchungslauf via Nürnberg mehr möglich sein soll, aber bereits angewiesene Zahlungen durchaus auch noch 3 Tage vor Monatsende wieder gestoppt werden können.
 

Claus.

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
18 Nov 2010
Beiträge
2.136
Bewertungen
1.043
Definiere mal ´einen Tag´ genau.
Die Banken haben offensichtlich schon wieder eine Lücke gefunden, und einen Trick die Lücke gleich noch ein wenig mehr zu dehnen.

Cut-Off-Zeit bei der ausführenden Bank nicht so genau nehmen und bei der Empfängerbank eine Gutschrift mit passend gemachtem Wertstellungsdatum durchführen führt grandioserweise doch auch wieder zu einer riesigen Laufzeit. Eigene Erfahrung erst von Anfang Mai ´14: Überweisung Fr. um 13:45 per Onlinebanking los bei einer Cut-Off-Zeit von 14 Uhr, Gutschrift am darauffolgenden Di. gegen 22 Uhr mit angegebenen Wertstellungsdatum Mo. :icon_kotz:
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.175
Bewertungen
3.421
Terminüberweisung bezeichnet m.W.n. den Tag wann die Überweisung startet; dann müsste wohl die Überweisungslaufzeit noch mit eingerechnet werden.
Wenn die Bank das Geld bereits bekommen bzw. zur Verfügung hat, wie lange braucht sie, bis das Geld auf einem Kundenkonto ist? Sicher keine Ewigkeit...
 

HartzerIst

Elo-User/in
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
147
Bewertungen
1
Etwas offtopic

Frage an die ALG 2 Spezialisten hier im Forum

Stimmt es wirklich das die mtl ALG 2 Zahlungen immer gegen den 21 bis 22 des Vormonates angewiesen werden und die entsprechenden Banken vom JC die Anweisung haben das geld erst zum 30 bzw 31 wertzustellen ?

Hartz IV Forum - ALG II: Monatlicher Zahlungskalender 2014 und weitere Informationen

Dies würde ja bedeuten das die Banken i.d.r eine gute Woche mit dem Geld arbeiten können
Zahllauf, also Übertrag der Daten an die Bundesbank, ist meistens zwischen dem 20. und 25. Tag des Monats. Zahllauf heißt: Terminüberweisungen zum Monatsletzten.
 

Jasmin

Elo-User/in
Mitglied seit
7 Nov 2015
Beiträge
3
Bewertungen
0
AW: Wertstellung von ALG 2 auf dem Konto - Hartz 4 Auszahlung

Naja mal ganz ehrlich: irgendein System muss ja für die Bereitstellung der Sozialleistungen von Hartz 4 benutzt werden. Das sind aktuell um die ~4.400.000 Menschen. Genau das machen die Banken und durchlaufen dabei viele Routinen und Richtlinien um das Geld pünktlich bereitzustellen. Selbstverständlich versucht jede Bank mit dem zur Verfügung stehenden Geld zu arbeiten - dafür ist es nunmal ein Kreditinstitut.

Das Arbeitslosengeld 2 wird auch nicht immer nur am 30. und 31. gezahlt.
Die Auszahlungstermine für 2015 und 2016 kann man hier finden:
Hartz 4 Zahlungskalender - Alle Auszahlungstermine ? Hartz 4 Antrag
 
Oben Unten