Werkstatt Frankfurt (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

brassica

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 August 2012
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo zusammen,
habe die Vereinbarung von der Werkstatt Frankfurt nicht Unterschrieben.Jetzt habe ich natürlich eine Anhörung zum möglichen Sanktion bekommen.Habe mit der Werkstatt mehrmals an Termine Teilgenomen um es möglicherweise eine andere Maßnahme wo mir was bringt teilzunehmen.Da es leider keine andere Möglichkeit gab,habe ich es wegen Datenschutz abgelehnt.( Was anderes ist mir nicht eingefallen)Was könnte ich am besten schreiben um möglicherweise die Sanktion zu verhindern.Hier ist nochmal die Url https://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/96465-frankfurter-massnahme-egv.html
Besten Dank nochmals
 

Anhänge

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.873
Bewertungen
2.316
Stelle doch hier mal die Zuweisung für diese Maßnahme ein.

So ohne Anhaltspunkt ist es schwer zu helfen.
 

brassica

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 August 2012
Beiträge
5
Bewertungen
0
Moin,wollte gerade nochmal die Bilder Hochladen ging Leider nicht.Aber oben ist der Link da sind die gespeichert.Aber Text ist bissel Sarkastisch.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Nicht zu unterschreiben war ok,
Anhörung kann zu deinen Akten da keine rechtl. Verpflichtung diese auszufüllen.

Emfehlung:auf zur nächsten Beratungstelle bzw.RA für Sozialrecht
 
Oben Unten