☎️ Werdet ihr auch von euren Vermittlern telefonisch angerufen? Wenn ja, geht ihr dran?

Userxl

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Juni 2020
Beiträge
26
Bewertungen
7
laß das in Zukunft zu mailen
Ich war aber bis jetzt nicht im Streit mit meinem Sb und wenn man unfreundlich ist, kriegt man das doch meistens im Gespräch wieder zurück also persönlich.
Wo ich einmal eine Maßnahme angeboten bekommen habe und diese für mich ungeeignet war habe ich nach einem Nein! Auch kein Ärger bekommen.
Bin ja auch noch nicht so lange da.

vlt hat ja einer einen Rat wie ich antworten kann also die Fragen vom SB waren wann Sie wieder telefonisch erreichbar sind?
Ich könnte Ihnen auch ein Termin anbieten in einem Corona Großraum Büro ?
 

Antihartzer19

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 November 2019
Beiträge
1.159
Bewertungen
1.419

aldi110

Elo-User*in
Mitglied seit
16 Mai 2020
Beiträge
75
Bewertungen
85
moin,

ich habe ja seit kurzem eine neue Sachbearbeiterin, die Frau hat echt Haare auf den Zähnen. Bei unserem ersten Telefonat wurde mir gleich eine Sperre der ALG1 Leistung angedroht. So fing unsere Beziehung an :)

Bisher bin ich immer über das Stöckchen gesprungen und habe die Anrufe entgegen genommen, inzwischen ruft sie mich aber immer zu unzeiten an. Kurz vor Sieben Uhr morgens, während eines Vorstellungsgespräches oder kurz davor...inzwischen fällt mir das wirklich auf, die Infos hat sie immer am Vorfeld erhalten. Also das ich zb. am Mittwoch um 10 Uhr eine Vorstellungsgespräch habe, um 9:30 geht dann mein Handy...

Anfang dieser Woche habe ich ihr jetzt dieses Formschreiben per Einschreiben geschickt, um Löschung meiner Daten gebeten mit entsprechenden Nachweis an mich. Ich hoffe jetzt kehrt ruhe ein und ich kann wieder Durchatmen.

gruß Aldi
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
23.118
Bewertungen
25.822
Nur mal so als Tipp: Man kann Handies auch auf lautlos schalten oder bestimmte Nummernkreise blocken oder....
 

Antihartzer19

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 November 2019
Beiträge
1.159
Bewertungen
1.419
Gesperrt habe ich nur "richtige" Feinde. Wenn das Amt anruft klingelt es ins Leere.
 

Userxl

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Juni 2020
Beiträge
26
Bewertungen
7
Für mich ist das ausgerichtete Büro nicht das Problem die Anfahrt mit den öffentlichen und die steigendenden Zahlen.
ich hatte schon im April eine miese Erkältung und fühle mich noch nicht so top fit und in der Lage.... physisch ziehen diese Termine einen auch immer ziemlich runter
 

Tripod

Elo-User*in
Mitglied seit
3 November 2014
Beiträge
257
Bewertungen
231
Auch im JC arbeiten nur Menschen - vielleicht ideologisch ein wenig deformierte, von mehr oder weniger unsinnigen Regeln gegängelte, aber eben Menschen. Man sollte da keinen Popanz daraus machen. Man erschreckt so nur einen, sich selbst. (Ich hab an anderer Stelle schon darauf hingewiesen, das im JC ab und zu auch noch Leute arbeiten, die den Mist der dort allenthalben erzählt wird auch noch glauben - das ist zwar schwer zu glauben, stimmt aber offenbar trotz dem. Ideologie ist halt ein klebriger Mist, selbst wenn dergleichen als offenbare Märchenerzählung daher kommt).

Gestern brach in meiner Maßnahme (präziser bei ein, zwei Mitarbeitern) offenbar Panik aus, weil Montag der Dritte ist und der "Regelbetrieb wieder aufgenommen wird - es könnte eng werden und verschiedene Sicherheitsmaßnahmen sind noch nicht ergriffen. Die Welt ist phantastisch, voller Panik und Gefahren. Die Alternative zu nervigen, gefährlichen SB's ist doch wohl eher ein "alleine lassen" der Betroffenen, da würden einige aber ziemlich betroffen schauen, wenn's plötzlich keinen mehr gibt, der sich anbiedert.

Ich erinnere mich an ein oder zwei Anrufe - ist länger her, aber unwichtig, mein AB ist geduldig und ich rufe gelegentlich zurück - das Gute ist, das man ja weiß, das es nie um wichtiges geht, weil die wichtigen Sachen anders gehen. Aber trotz dem sind wir doch alle nur Menschen.
 

Bvb1990

Elo-User*in
Mitglied seit
12 April 2020
Beiträge
19
Bewertungen
4
Habe ein Brief bekommen vor 1 Woche

Mit der Bitte meine Telefonnummer anzugeben und unterschrieben zurückzusenden

Da stand was von das Termine nur in Notfällen stattfinden und nur bei Vereinbarung

Und das man die Nummer braucht für bessere Vermittlung

Ist das ein automatisierter Brief oder kommt das von Berater und er will es haben ?

Und was heisst Termin nach Vereinbarung heisst das ich muss es mit dehnen vereinbaren oder können die es selber vereinbaren ?

Und sollte man Brief zurücksenden ?
 

EgonOlsen0815

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Mai 2013
Beiträge
75
Bewertungen
28
Genau wie @Antihartzer19 es geschrieben hat habe ich es gemacht.

Ein Schreiben, dass am 22.07.2020 erstellt wurde mit ein Poststempel vom 29.07.2020 und erhalten am 31.07.2020, soll ich am 31.07.2020 beim JC anrufen.
Leider habe die keine Telefonnummer von mir, aber die neue SB möchte sich telefonisch bei mir vorstellen. Ha, ha, ha

Abgeheftet und mal sehen was kommt.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.987
Bewertungen
23.603
Und was heisst Termin nach Vereinbarung heisst das ich muss es mit dehnen vereinbaren oder können die es selber vereinbaren ?
Beides. Wenn du etwas willst, musst du einen Termin vereinbaren. Wenn dein SB etwas will, schickt er dir ne Einladung.
 

Userxl

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Juni 2020
Beiträge
26
Bewertungen
7
Guten Abend, weil ich ja grade nicht telefonisch erreichbar bin, wurde mir nochmals eine Mail gesendet ob es in Frage kommt in einem Corona Spezial Büro oder wie man das nennt einen Termin zu haben. Oder die genaue Formulierung war alternativ kann ich Ihnen einen Termin im Corona- Großraum Büro anbieten.
Das war jetzt also ein kann und kein Muss ?

Kann ich sagen das von meiner Seite kein Gesprächs Bedarf vorliegt und die fallzahlen steigen ..... irgendwie sowas ?
 
Oben Unten