Wer übernimmt meine Nebenkostenabrechnung? (1 Betrachter)

💛🥇 Der Beitrag Nummer-> 2 wurde vom Themenersteller als beste Antwort markiert. 🥇💛.

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

pattek101

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Mai 2019
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hi,
ich habe gestern meine jährliche Nebenkostenabrechnung von meinem Vermieter erhalten. Letzes Jahr hat das Jobcenter die Nebenkosten Nachzahlung von 120€ übernommen. Dieses Jahr liegt die Nebenkostenabrechnung bei 390€. Übernimmt das Jobcenter so eine hohe Nachzahlung? Ich beziehe ALG2.

LG :)
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
21.642
Bewertungen
22.901
Es gibt da keine Grenze, aber manche JCs deckeln die Heizkosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.507
Bewertungen
16.415
Guten Morgen pattek101

Dieses Jahr liegt die Nebenkostenabrechnung bei 390€.
Hierzu mal eine Frage, welcher Betrag wurde monatlich als Abschlagszahlung vom Jobcenter übernommen
bei den Nebenkosten?

Welche Position ist in der Nebenkostenabrechnung deutlich gestiegen?

Hat der Vermieter seine monatlichen Beträge der Nebenkosten nach der Abrechnung bzw. Nachzahlung von 120€
erhöht oder verändert weil ggf. eine weitere Position dazu gekommen ist,die bisher nicht in den Nebenkosten
aufgeführt waren?

Meine Frage daher letzte Nachzahlung 120€ jetzt eine Steigerung von 270€.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten