Wer kennt "Ganzil" von A4e?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Bin seit 04.05.2009 in der 9-monatigen Maßnahme "Ganzil" von A4e. Selbst beim Hardcore-Googeln findet man kaum mehr, als die Selbstlobhuldigung von A4e selbst, soll aber DAS erfolgreiche Unternehmen weltweit in Sachen Jobvermittlung und -coaching sein.

Beim "Welcome"-Gespräch wurden uns allerlei dubiose Dinge erklärt und eine "Geschäftsbedingung" zur Hand gereicht, die echt krass ist.

Das darin sittenwidrige, rechtswidrige, anstößige, diskriminierende und anderweitig überaus fragwürdige Elemente enthalten sind, versteht sich sicher von selbst.
 
E

ExitUser

Gast
Och, das ist noch gar nichts, bin ja noch am Anfang.

Ich hoffe, er wird nachhaltig dazu beisteuern, dass sich möglichst viele möglichst genau informieren können.

Denn nur, wer genau weiß, was ihn erwartet, kann sich ausreichend vorbereiten.

Ich bin aber erstaunt, dass selbst hier in diesem Forum noch keiner auf meine Anfrage geantwortet hat, wo Ah-vier-eh doch sooooooooooooo erfolgreich ist und um den ganzen Globus bekannt sein soll.:confused:
 
E

ExitUser

Gast
Och, das ist noch gar nichts, bin ja noch am Anfang.

Ich hoffe, er wird nachhaltig dazu beisteuern, dass sich möglichst viele möglichst genau informieren können.

Denn nur, wer genau weiß, was ihn erwartet, kann sich ausreichend vorbereiten.

Ich bin aber erstaunt, dass selbst hier in diesem Forum noch keiner auf meine Anfrage geantwortet hat, wo Ah-vier-eh doch sooooooooooooo erfolgreich ist und um den ganzen Globus bekannt sein soll.:confused:

Oooch, zu Ganzil gibts schon jede Menge, aber eben nicht zu A4e.
 
E

ExitUser

Gast
Mich interessiert halt Ah-vier-eh, weil es mich betrifft und ich den Eindruck habe, dass die über Gebühr und über das Übliche hinaus Dreck am Stecken haben.

Möglicherweise - ich bin noch nicht allwissend im Thema "Ganzil" - gibt es Unternehmen, die sehr gut, gut bis mittelprächtig einzustufen wären. Bei Ah-vier-eh bin ich mir recht sicher, dass die Notenskala 1-6 bei weitem nicht ausreichen könnte.
 

Sonntagsmaja

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Juli 2005
Beiträge
1.442
Bewertungen
768
:icon_klatsch:
Bleib da bitte am Ball und dokumentiere alles:icon_smile:

Es muß mal einfach einer breiteren Masse (auch noch nicht Betroffene) klar gemacht werden, daß das Ziel solcher Zirkusveranstaltungen nicht ist, die Betroffenen sach-und fachgerecht in Arbeit zu bringen, sondern sie so "umzudrehen", daß aus ihnen eine breiige willenlose schafähnliche Masse wird, die auch noch bei angeordneter Zwangsarbeit zum Nulltarif freundliche lächelnd "Danke" sagen und den Popo zum Reintreten breitwillig hinhalten.
 

Linkswaehler

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
27 April 2009
Beiträge
215
Bewertungen
1
Och, das ist noch gar nichts, bin ja noch am Anfang.

Ich hoffe, er wird nachhaltig dazu beisteuern, dass sich möglichst viele möglichst genau informieren können.

Denn nur, wer genau weiß, was ihn erwartet, kann sich ausreichend vorbereiten.

Ich bin aber erstaunt, dass selbst hier in diesem Forum noch keiner auf meine Anfrage geantwortet hat, wo Ah-vier-eh doch sooooooooooooo erfolgreich ist und um den ganzen Globus bekannt sein soll.:confused:

Wenn ich nur schon das Wort "Maßnahme" höre, google ich sofort nach Ärzten! :icon_twisted:
 
R

Rounddancer

Gast
Ich bin aber erstaunt, dass selbst hier in diesem Forum noch keiner auf meine Anfrage geantwortet hat, wo Ah-vier-eh doch sooooooooooooo erfolgreich ist und um den ganzen Globus bekannt sein soll.:confused:

nun, wenn hier keiner was davon weiß, dann könnte das im besten Fall Indiz dafür sein, daß alle, die da waren und sind, damit zufrieden waren und sind.
Denn: die meisten Menschen schweigen, wenn was gut läuft, statt zu loben,- sie meckern aber, wenn sie unzufrieden sind.
 
E

ExitUser

Gast
Wieder sio ein heulthread von einem langzeitarbeitslosen der kein bock hat zu arbeiten.

toll!!! freu !!!

vote 4 close
p.s. anstatt ein projekt wie ganzil (was deutschlandweit aufgeht, und funktioniert) zu verurteilen, und einen völlig sinnlosen blog zu eröffnen, vielleicht einfach mal ne bewerbung schreiben.
und wenn man schon etwas veröffentlicht, erfinde keine wörter wie "softkill" sonder benutze auch die richtigen.
aber da du wohl keinen softskill hast, bist du in einem ganzil project perfekt aufgehoben.
zu weiteren informationen über GANZIL informiere dich doch bei deinem zuständigen amt, die helfen dir bestimmt gerne weiter, solange du nicht weiter den steuerzahlern auf der tasche liegst.

mein dank geht an die mitarbeiter von a4e

Es bestätigt sich mal wieder: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Vielleicht möchtest du mich auch zu A4e begleiten, denn ich erkenne bei dir einen gesteigerten Bedarf!
 
E

ExitUser

Gast
nun, wenn hier keiner was davon weiß, dann könnte das im besten Fall Indiz dafür sein, daß alle, die da waren und sind, damit zufrieden waren und sind.
Denn: die meisten Menschen schweigen, wenn was gut läuft, statt zu loben,- sie meckern aber, wenn sie unzufrieden sind.

Das wäre eine Option.

Ob allerdings menschenrechts- und gesetzwidrige Ausführungen in einem Flyer von A4e, und erst recht in einem Gruppen-Welcome auf eine erfolgreiche Maßnahme hindeuten lässt sich unter Umständen bezweifeln.
 
R

Rounddancer

Gast
Menschenrechtswidrigkeit ist sehr schwer zu beweisen,- und zählt auch, wenn überhaupt, im Verhältnis Staat zu Bürger, nicht zwischen Privatfirma und Mensch.
Und Gesetz? Das kommt darauf an.
 

Mandy32

Elo-User*in
Mitglied seit
23 August 2008
Beiträge
139
Bewertungen
0
faellt denn niemanden auf, dass ploetzlich Jemand auftaucht und Schwachsinn ablaesst? Dieser "Brandbeschleuniger" ist doch grad erst angemeldet und quatscht einen Stuss zusammen :icon_neutral: erfolgreich in Deutschland ja klar sieht man ja

anscheinend ist Dies der frustrierte Schmarozer der nen Fussabtreter sucht..

oder Ahviereh wird jetzt BEWUSST rausgemoppt
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.853
Bewertungen
2.278
Ich denke, A4e ist genau so eine "Bildungs- und Eingliederungsgesellschaft" wie alle anderen auch. Nur mit dem Unterschied, dass die A4e heißen. Du kannst dieses A4e auch ersetzen mit z.B. Competence........

Wenn du dir die Seiten dieser Institute aufrufst, ist der Inhalt bis auf den Namen beinahe identisch. Und anhand der Vermittlungsquote dürfte es kaum noch Arbeitslose geben.
 

Mandy32

Elo-User*in
Mitglied seit
23 August 2008
Beiträge
139
Bewertungen
0
@ela1953

Das ist mir auch aufgefallen und eine (ich nehme mal einen Begriff von diesem Forum)Sprechpuppe versucht sich auch grad zu etablieren.Nur diesmal aggresiver, weil denen langsam die Felle davonschwimen. Oder es ist nur ein friustrierter "Scherzkeks".

300 Mille hat dieser Verein und da es mehrere davon gibt, kann man sich mal ausrechnen wie teuerso ein Schwachsinn kommt und ich finde sowas nicht nur fragwuerdig sondern kriminell.

Ich meine es ist wichtig, dass Leute Tagebuch fuehren und Dieses veroeffentlichen. Es sollten ruhig noch mehr tun.
 
E

ExitUser

Gast
anstatt ein projekt wie ganzil (was deutschlandweit aufgeht, und funktioniert) zu verurteilen,
:icon_lol: Du hast recht, die Projekte Ganzil, Tertia und A4e funktionieren beim Abschöpfen der Gelder genauso gut wie Salo, Grone und Dekra und 1000 andere Schmarotzer der Erwerbslosenindustrie.
und einen völlig sinnlosen blog zu eröffnen, vielleicht einfach mal ne bewerbung schreiben.
...oder einfach mal den Kopf zumachen, bevor man hier so reindonnert, um seinen Blödsinn abzusondern......
und wenn man schon etwas veröffentlicht, erfinde keine wörter wie "softkill" sonder benutze auch die richtigen.
Das gleiche rate ich dir auch. Benutze hier den üblichen Umgangston, und maßregle nicht....
aber da du wohl keine/n softskill hast, bist du in einem ganzil project perfekt aufgehoben.
......und da dir wesentliche Synapsen in deinem Denkapparat fehlen, bist du woanders als hier auch gut aufgehoben......
zu weiteren informationen über GANZIL informiere dich doch bei deinem zuständigen amt, die helfen dir bestimmt gerne weiter, solange du nicht weiter den steuerzahlern auf der tasche liegst.
Zur weiteren Information informiere dich doch einfach mal, wie sogenannte Qualifikations -und Weiterbildungsträger dem Steuerzahler auf der Tasche liegen....
mein dank geht an die mitarbeiter von a4e, die mir einen wiedereinstieg und eine berufliche neuorientierung ermöglicht haben
Mein Dank gilt dir dann, wenn du dich schleunigst aus dem Staub gemacht hast, bevor wir dich in Brand stecken....:biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
Liest sich eher wie ne Gehirnwäscheklitsche.

"Wir haben ... Erfahrungen im Umgang mit sozial benachteiligten..."

Dann die "Fallstudien"....

Mit welchen Medis arbeiten die?
 

Mandy32

Elo-User*in
Mitglied seit
23 August 2008
Beiträge
139
Bewertungen
0
krass der blog

das mit den kiffen, saufen ,koksen und pruegeln..wenn ich richtig verstanden habe ist das doch auf "Familien zugeschnitten" und dann hiess es doch Kinder werden betreut?! ich sehe da auf dem Bild nur wie ne Lagerhalle mit ikea-moebeln lieblos zugestellt und das "huebsche"bild im Hintergrund , dass mich an eine deutsche Kanzlerin erinnert..wo ist die Spielecke und warum werden die Kinder da mit Suessigkeiten ruhiggestellt..Was soll das Ganze?..fuer mich sehr dubios
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten