• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Wer kennt das Projekt "wende. punkt" und was ist davon zu halten?

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.854
Bewertungen
3.279
war heute beim wendepunkt.
Verstehe das nicht so recht, warst du nun bei einem MT oder bei einem Jobcenter Termin nach § 309 Abs. 4 SGB III i.V.m. § 59 SGB II?

Fragte ob ich einen Computer besitze, nein habe ich nicht sagte ich.
Dann könne ich meine Bewerbungen über das BIZ machen, nicht bei ihnen fragte ich?
Nein sie hätten keinen Internetanschluss??
Ob ich einen PC habe, geht niemanden etwas an, Privatangelegenheit. Bewerbungsbemühungen macht der mündige Bürger selbst. Warum man einen Internetanschluß für Bewerbungserstellungen braucht, steht auf einem anderen Blatt. :blink:

Sagte ihr auch das ich noch eine bis Juli gültige EGV VA habe, die gilt nicht mehr
kam als Antwort.
Da muß die vorige vorher gekündigt werden. Ich hatte mal einen "Fall" da hatte jemand 3 gleichzeitige EGV bez. EGV-VA am Laufen, mutmaßlich der nächtliche Umnachtung des SB geschuldet.
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Guten Abend,

danke für die vielen Antworten.
Habe eigentlich 2 gültige EGV.

Das ist eindeutig ein MT und kein JC.
Getarnt als JC, unglaublich.

Kein Wort darüber ob freiwillig
oder ESF gefördert.

Gruß
Wurtzbichler
 

qwertz123

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mrz 2014
Beiträge
1.175
Bewertungen
787
Habe eigentlich 2 gültige EGV.
Kein Wort darüber ob freiwillig
oder ESF gefördert.
2 gültige EGV geht garnicht, am besten gleich mit dem Teamleiter deines SB sprechen.
Da sind die doch verpflichtet dir Auskunft zu geben, pb das ESF oder freiwillig ist.

Da muß die vorige vorher gekündigt werden. Ich hatte mal einen "Fall" da hatte jemand 3 gleichzeitige EGV bez. EGV-VA am Laufen, mutmaßlich der nächtliche Umnachtung des SB geschuldet.
Ich habe eine unbegrenzt gültige, wenn ich jetzt eine neue vorgelegt bekomme und ich bin nicht damit einverstanden, kann der SB die alte dann von sich aus kündigen und mir einen VA schicken?
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.854
Bewertungen
3.279
Das ist eindeutig ein MT und kein JC.
Wie kann denn ein MT (private gewinnorientierte Firma) dir eine EGV überhelfen wollen? Von Kompetenzüberschreitung und Amtsanmaßung im strafrechtlichen Sinn mal abgesehen, was ist mit den Datenschutz.
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Hallo,

hier die beiden EGV VA die ich habe, gegen letzteren hatte ich damals fristgerecht mit Hilfe
unseres Forums Widerspruch eingelegt, es kam aber nie eine Antwort oder Aufhebung
vom JC.

EGV VA; Laufzeit bis 13.06.2017 wurde 10 Tage nach erstellen vom SB lapidar schriftlich gekündigt.:icon_evil:

Somit habe ich ja noch einen VA gültig bis 31.07.2017


Gruß
Wurtzbichler
 

Anhänge

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Hallo,

jetzt soll ich am 18.05 wieder bei denen antanzen.
Wollen wohl die unterschriebene EGV haben.:icon_stop:

Gruß
Wurtzbichler
 

PeterMM

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Mrz 2008
Beiträge
785
Bewertungen
101
verweise doch auf den gültigen VA bis 31.7, was immer da auch drin stehen mag. Solange der nicht aufgehoben wird ..
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Hallo liebes Forum,

Sollte ich beim nächsten Termin etwas von der Freiwilligkeit dieses
Projekts erwähnen?

Oder gar nicht dort erscheinen und in das Antwortschreiben der Meldeaufforderung eintragen das ein Termin bei einem MT kein gültiger Meldegrund nach § XY ist?

Möchte auf keinen Fall daran Teilnehmen.


Gruß
Wurtzbichler
 

kaiserqualle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
2.499
Bewertungen
1.658
Hallo Wurtzbichler,

EGV VA; Laufzeit bis 13.06.2017 wurde 10 Tage nach erstellen vom SB lapidar schriftlich gekündigt.:icon_evil:
Du meinst wohl aufgehoben. Eine ersetzende EGVA kann man nicht kündigen, sondern nur aufheben.

Somit habe ich ja noch einen VA gültig bis 31.07.2017
Richtig.

Was mir noch wichtig ist, ist, dass dein SB keinesfalls ein VA durch den nächsten ersetzt. Das ist rechtswidrig.
Mit Ende des ersetzenden Verwaltungsaktes muss immer zuvor eine normale EGV angeboten werden, um einen Konsens zur Eingliederung zu erreichen.

Zunächst ist also dein ersetzender Eingliederungsverwaltungsakt bis 31.07. gültig. Basta.

Sollte dein SB kündigen--- soll er doch, hat aber keine Auswirkung auf deinen VA, weil dieser keine EGV ist.
Einfach Standhaft bleiben. Im Zweifel ruft man das SG an (nicht telefonieren :icon_lol:) per Feststellungsklage.

Was die Freiwilligkeit angeht kann ich dir nicht weiter helfen, jedoch solltest du dir alle diesbezgl. ESF-Dokumente u. Massnahmedokumente (auch Ausschreibungsdokumente der BA) downloaden und durchlesen (wenn nötig auch mehrmals um das zu verstehen). Dann die Passagen, wenn die auf die Massnahme zutreffen, markieren und dem SB einen Antrag auf Auskunft/Beratung gem. §§13- 15 SGB I stellen zur Freiwilligkeit, ob oder ob nicht. Kann bestimmt nicht schaden.
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Guten Morgen,

hier die Kündigung der EGV von damals, hatte ich schon mal in einem anderen Thread gepostet und mit Hilfe des Forums einen Widerspruch gegen die Kündigung verfasst.

Allerdings nie eine Rückmeldung des JC erhalten.


Gruß
Wurtzbichler
 

Anhänge

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Hallo Forums Gemeinde,

komme gerade vom Wende. Punkt.

Natürlich ließ man mich erstmal 15 min warten und schon kam die
Mitarbeiterin des MT, ab in den Beratungsraum und sie sagte nichts.

Ich fragte dumm warum sie mich schon wieder eingeladen hätte?
Dann wollte sie die unterschriebene EGV, hab ich nicht, unterschreibe ich nicht, meine aktuelle EGV VA ist noch bis 31.07 gültig und daran halte ich mich,gab ich als Antwort.

Gab ihr deutlich zu verstehen das es nichts für mich ist und mich eh nicht weiterbringt, da ich bereits ähnliche Maßnahmen gemacht habe, die mich auch nicht weiter gebracht haben.

Dann müsse sie sich einen VA überlegen kam als Antwort.

Noch ein paar Fragen gestellt?
Freiwillig? Nein das war einmal, wurde schon öfters nach gefragt.

Ich erwähnte das es laut Pressemitteilung freiwillig ist. Nein stimmt nicht.

Aber sie sind doch kein Jobcenter hier? Doch, und sie wären alle beim Jobcenter angestellt.

Aber auf der HP des JC ist diese Adresse nicht unter Standorte aufgeführt? Da müssen sie mal unter Wende. Punkt schauen dort ist der Standort vermerkt.

Alles sehr merkwürdig.

Will mir eine neue Einladung in 2 Wochen schicken und mir dann
Stellenvorschläge mitgeben???

Wäre ja ab 02.06 beim Wende. Punkt dabei??

Solle mich aber auch selbst bewerben, was ich eh schon tue 5 verpflichtende Bewerbungen im Monat.

Soll mich auch unbedingt bei ZAF bewerben???

Also abwarten was da kommt.


Gruß
Wurtzbichler
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterMM

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Mrz 2008
Beiträge
785
Bewertungen
101
kann man vom JC eingentlich verlangen, die Unterlagen zum 'Projekt Wendepunkt aka Maßnahme Tertia vorher einzusehen?
Da müsste dann ja was zum Thema "Freiwilligkeit" drinstehen.
Wenn freiiwillig , könnte ja auch kein Va erlassen werden..
Bei mir hatte das Jc jedenfalls nicht reagiert..
Ob dann auch noch weitere zu unterswchreibende Verträge zwischen Teilnehmer und Jc oder Tertia folgen
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Jul 2011
Beiträge
4.860
Bewertungen
11.062
kann man vom JC eingentlich verlangen, die Unterlagen zum 'Projekt Wendepunkt aka Maßnahme Tertia vorher einzusehen? [...]
Was spräche dagegen, nachweisbar schriftlich anzufragen und in den Höflichkeitsfloskeln auf die Auskunfts- und Beratungspflicht der "Kunden"betreuer zu verweisen?
Sprich: Die Auskunft KONKRET zu beantragen.

Das ganze mündliche Blabla läßt sich hinterher eh nicht beweisen, der dumme HE hat es nur falsch verstanden, etc.
Alles schon gelesen.

Wer einen Stein in den See werfen will, richtet die Anfrage an Teamleiter oder GF und schildert befremdet, daß SB Merkbefreit partout nicht konkret zu werden gedenkt.
Du möchtest zwecks Entscheidungsfindung SCHRIFTLICH vorliegen haben, ob es sich bei Maßnahme "Downgrade für Berufserfahrene" mit der Ref.Nr. 08/15 um eine EFS-Maßnahme handle oder nicht.
Besonderes Augenmerk sei auf die Frage zu richten, ob bei dieser Maßnahme - mit der Ref.Nr. 08/15 - die Bedingung "Freiwilligkeit" zu erfüllen sei oder nicht.
Das - und - in wiefern den HE DIESE Maßnahme in sozialversicherungspflichtige Arbeit bringen wird, kann doch nicht so schwer sein, zu beantworten.
Du benötigst die Antwort gerichtsverwertbar, d. h. schriftlich. :wink:
Würde dir weiterhin die Antwort versagt, möge man dir bitte die Ansprechpartner der zuständigen Europäsichen Behörde nennen, damit du dort anfragen kannst.

Die Beantwortung deiner Fragen hast du dir zum dd.mm.yy vorgemerkt.
Sollte die Frist ereignislos verstreichen, behältst du dir weitere Schritte vor.
Ich-hab-Euch-auch-alle-lieb,
Der-schon-wieder


Verstreicht die Frist, wird mit einer höflichen "Sachstandsanfrage" nachgekartet.
Das bindet zwar auch wieder Humankapital, ist halt nicht zu ändern.
Inzwischen hast du recherchiert, wer vom Europäischen Sozial Fond anzusprechen ist, um die Frage abschließend zu klären.
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Hallo,

danke für die interessanten Anregungen, aber ich warte mal ab was noch von denen kommt, bisher ist noch kein neuer Termin in meinem Account vermerkt, ging sonst innerhalb 24 Stunden, hoffe die Tante von Tertia ist etwas eingeschüchtert.

Allerdings habe ich noch ein Problem, auf meinen Weiterbewilligungsantrag
versendet am 19.04 habe ich noch keine Antwort bekommen, dauert normalerweise nicht so lang.

Nicht das die mich ärgern wollen.


Gruß
Carsten
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Moin,

hoffe das Thema Tertia (wende. punkt) ist erledigt, bin wieder bei meinem "normalen" SB gelandet.

Habe meine Bewerbungsbemühungen von 5 Stück pro
Monat immer vorgenommen. Für Juli stehen laut EGV keine mehr an.

SB schickte mir, wahrscheinlich aus Rache, erstmal 3 Vermittlungsvorschläge und 3 Stelleninformationen, alle ohne RFB.

Bewerben oder nicht???

Darunter das im Anhang. Oder aber auch Brötchen schmieren in
einem Backshop. Katastrophe.



Gruß
Wurtzbichler
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.854
Bewertungen
3.279
Ganz tolle Keywords. Bewerbung via Whatsapp, ist klar... .

Zur Vereinfachung der Lesbarkeit wird in dem oben vorliegenden Text bez. Auszügen des Textes nur die maskuline Form verwendet, die feminine Form ist ebenfalls gemeint. Alles klar. :icon_mad:

Safety ist bei denen Arbeitssicherheit und Fire gleich Brandschutz, in englisch wohl gefehlt.

Arbeitsplatz: Sicherungsposten

Kann man ja sehr gut auf Zumutbarkeit prüfen den Wisch. Vor allem die Bezahlung.

Via Mail ist für die klassisch. Post gibt es wohl nimmer.

Sowas hab ich noch nicht gesehen.
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Jul 2011
Beiträge
4.860
Bewertungen
11.062
[...] Sowas hab ich noch nicht gesehen.
Nur, wenn jemand eine Vier Minus für einen Text kassiert hat. :icon_wink:

DEN Satz mußte ich mehrfach lesen, um hinterher immer noch nicht genau zu wissen, was vom Bewerber verlangt ist:
Du übernimmst eine überwachende Tätigkeit auf der Raffinerie.
Abgesehen von Höflichkeitsform und Stil...
... seeeeehr transparent.
Zucker, Erdöl oder gar andere lustige Chemikalien, mit denen der "Helfer" in die Luft fliegen kann?
Wenn Interesse geweckt ist und [...]
[...] frag zuerst den SB, der DAS ungeprüft raus gehauen hat, nach einer ladefähigen Postanschrift.
Bei Nepper, Schlepper, Bauernfänger wurde nämlich immer davor gewarnt, auf Briefkastenfirmen rein zu fallen.
Fehlende Adressangaben seien ein Indiz für Un-Seriösität.
 
E

ExitUser

Gast
Wenn geduzt wird, wäre bei mir sowieso schon direkt Feierabend mit dem weiterlesen.
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Hallo,

da ist mir ein Fehler unterlaufen, es gibt noch eine Seite zu der Stelleninformation, bei 6 Angeboten und 18 Seiten Papier die das SB nicht mal zusammen heften wollte, kann das schon mal passieren.:doh:

Übrigens ist das Angebot auf meinem JC Account bereits geschlossen worden.


Gruß
Wurtzbichler
 

Anhänge

Oben Unten