Wer interessiert sich für Ralph Boes? (2 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 2)

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
Habe gerade die öffentliche Facebook-Seite von und über Ralph Boes entdeckt.

https://de-de.facebook.com/ralph.boes/posts/1009800189031940

Hier wird es aktueller:

Das Grundgesetz feiert 66jähiriges Geburtstag :icon_klatsch:

Aufgrund dieser Boes-Brandbrief-Seite hat das Sozialgericht Gotha Verfassungsklage wegen der Sanktionspraxis eingereicht :)

Ralph Boes: Grundrechte Brandbrief - Aktion zum aktiven Verfassungsschutz, zur Wiedereinsetzung der Grundrechte in Deutschland

Hier ist die Seite "Wir sind Boes"

Hartz-IV Infos

Praktische Ideen für jeden, aus dieser Seite:

Was kannst du tun?

... und wenn man sich nur den Solidaritäts-Button anschafft um sich als Boes-Unterstützer-in zu zeigen :icon_daumen: - schade, kann ich hier nicht aufrufen, vielleicht gibt es den Button auch nicht mehr

zur Zeit bis August 2015 ist Ralph Boes 100% - sanktioniert

https://artikel1gg.de/index5-Prozesse.htm
 
E

ExitUser

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Die Sanktion wird ihm nicht wehtun. Bei dem Gefolge hat sicher immer jemand ein Leckerli.
 

Ein Hartzianer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juli 2009
Beiträge
1.673
Bewertungen
694
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Mal ganz ehrlich, Ralph Boes geht mir eher als Kasper durch.
Fährt mit gezogener Kupplung Vollgas. Viel zu viel Show und kaum Inhalt.
 
E

ExitUser0090

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Die Sanktion wird ihm nicht wehtun. Bei dem Gefolge hat sicher immer jemand ein Leckerli.
Wenn man so eine Nummer durchzieht, sollte man auch ein gewisses Gefolge bzw. Unterstützung haben. Sonst kann man sich auch gleich einsargen lassen.

Wenn tatsächlich auf Grund einer seiner Vorlagen ein SG die Sache vor das Bundesverfassungsgericht bringt, hat er mMn ziemlich viel erreicht. Das hat in 10 Jahren sonst niemand auf die Kette bekommen. Selbst damals in Thomas Kallays Verfahren nicht.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

dem kann ich nur zustimmen was Thisistheend schreibt.

Es ist gut, dass er ein Gefolge hat :)

und er braucht mediale Aufmerksamkeit, damit über die Vorfälle berichtet wird
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

@ Don Vittorio:

Ralph Boes: Grundrechte Brandbrief - Aktion zum aktiven Verfassungsschutz, zur Wiedereinsetzung der Grundrechte in Deutschland

hier im Link steht es. An erster Stelle eine durchlaufender Info-Zeile

Bzw. hier:

Ralph Boes: Grundrechte Brandbrief - Aktion zum aktiven Verfassungsschutz, zur Wiedereinsetzung der Grundrechte in Deutschland

Unser Gutachten zur Verfassungswidrigkeit der Sanktionen in Hartz IV ist jetzt im BVerfG in Karlsruhe eingereicht.
Ein Dank an alle, die bei seiner Entstehung geholfen haben>>
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.181
Bewertungen
6.130
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

dem kann ich nur zustimmen was Thisistheend schreibt.

Es ist gut, dass er ein Gefolge hat :)

und er braucht mediale Aufmerksamkeit, damit über die Vorfälle berichtet wird
Mal davon abgesehen, daß ich Ein Hartzianer d'accord bin, gestatte mir die Frage, weshalb Du ihm dann mit Deinem Faden erneut eine Plattform gibst ...

Eine kurze foreninterne Recherche nach "boes" ergab eine Anzahl von 246 Treffern. Das sind 246 Fäden in denen irgendwo die Buchstabenkombination "boes" vorkommt, elf Beträge darin, inklusive des letzten von heute 18:57, allein von Dir ... :icon_kratz:


:icon_wink:
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

hast recht :/

hatte keinen konkreten Themenbezug, ich kam da heute drauf weil ich eine bestimmte Seite von Boes suchte und dabei dachte, dass ein allgemeiner Austausch, dass sich nicht auf ein bestimmtes Thema bezieht vielleicht ganz okay wäre??

Oder meinst du, du möchtest diesen Thread an einen anderen dranhängen? Dann vielleicht an das Thema Sozialgericht Gotha - Thread in der Rubrik Tagespresse?
 
E

ExitUser

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Seine Absicht unterstütze ich, allein seine Art ist für mich persönlich zum Davonlaufen.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

ok.
 
D

Don Vittorio

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Seine Absicht unterstütze ich, allein seine Art ist für mich persönlich zum Davonlaufen.
waren Diana, Steffi und ich bei einem Frühstück mit Jörg Asmussen im Berliner Hilton und ich habe ihm dort die kommende Revolution angekündigt.
https://www.grundrechte-brandbrief.de/Meldungen/2015-06-04-Danksagung-Richtervorlage.htm

Na,dann bin ich aber auf die Revolution gespannt.:wink:

Aber ich bin mir absolut sicher,Sanktionen werden auch vom BVerG nicht abgeschafft.Die dortigen Richter werden keinesfalls in der Mehrheit ein BGE durch die Hintertür einführen.
Zumal es Sanktionen überall dort gibt,wo es auch Sozialleistungen gibt.
Mir ist jetzt keine Nation bekannt,wo das anders ist.
Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
 
E

ExitUser

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Immer, wenn man Geld aus fremder Hand erhält, wird eine Gegenleistung dafür erwartet. Es sei denn, es wird als "Geschenk" deklariert.
 
E

ExitUser0090

Gast

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Interview mit Richter des Vorlagebeschlusses vom SG Gotha


Hier ist im Link ein Interview mit enem Richter des Vorl.beschl. des SG Gotha




hm, der erwähnte Deutsche Verein auf der website sagt mir nichts

aber zufällig entdeckt:

es gibt einen deutschen Verein für private und öffentliche Fürsorge e.V.

https://www.deutscher-verein.de/de/

Das weiß wikipedia zu dem Verein:

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. (kurz Deutscher Verein) mit Sitz in Berlin (früher Frankfurt am Main) ist der Zusammenschluss u. a. der öffentlichen und freien Träger sozialer Arbeit. Er ist ein eingetragener Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist. Der Deutsche Verein hat über 2.500 Mitglieder. Hierzu gehören Landkreise, Städte und Gemeinden sowie deren Spitzenverbände und die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege ebenso wie Bundesministerien und -behörden, Länderverwaltungen, überörtliche Träger der Sozialhilfe, Universitäten und Fachhochschulen, Vereine, soziale Einrichtungen, Ausbildungsstätten, Einzelpersonen und Unternehmen der Sozialwirtschaft. Gegründet wurde er 1880. Nach seiner geltenden Satzung fördert er Bestrebungen auf dem Gebiet der sozialen Arbeit, insbesondere der Sozialhilfe, der Jugendhilfe, der Gesundheitshilfe sowie der Armenpflege in der Bundesrepublik Deutschland. Praktische Sozialarbeit ist nicht Aufgabe des Vereins, sondern die seiner Mitglieder.
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Verein_für_öffentliche_und_private_Fürsorge


Apropos Revolution:

Stellt euch vor es ist friedliche Revolution aber keiner geht hin bzw. macht mit :wink:
 
H

hierheute

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Komisches Thema, komische Frage. Was willt Du denn damit machen wenns fertig ist?

Dem Herrn Boes ins Zelt treten damit er RICHTIG kaputt geht oder was interessiert Dich an der "Angelegenheit"...

komisch.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Komische Antwort.

Welche Frage?

Wem stellst du deine Frage?

Ich bin für Ralph Boes.
 
E

ExitUser

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Ich auch.

Er macht wenigstens was gegen die H4 Ungerechtigkeiten.
Er erzeugt Öffentlichkeit.
Über die Art wie er das tut, kann man streiten.
Aber er macht was (aus tiefster innerer Überzeugung).
 
H

hierheute

Gast
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

achso jetzt habe ichs verstanden. Wer nicht FÜR mich ist, ist GEGEN mich - original-Bush-Spruch.

Ja ich habe immer noch nicht kapiert, wieso dieses Forum mit solcher Frage dummgespammt wird. Haste wenigstens ne Aussage oder ne aktuelle Info whatsoever???

Jede/r hier kennt Herrn Boes. Ich finde die Frage so wie gestellt völlig überflüssig. - willst Du den Server sprengen?
 

Albertt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 September 2013
Beiträge
1.888
Bewertungen
352
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

wer interessiert sich für Ralph Boes?
Das wäre ein bisschen zuviel des guten. :icon_hihi:

Sein Vorhaben trifft bei mir auf offene Ohren. Aber - und jetzt kommts - ich an seiner Stelle hätte einfach bis zum sanktnimmerleinstag Geld bezogen und Ende.
Begründung: Die Mehrheit der Leistungsbezieher ist einfach durch nichts und zu NICHTS zu bewegen. Das wäre mir viel zu mühsam.
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.378
Bewertungen
4.433
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

Habe ich das jetzt richtig mitbekommen, dass der sich seit 1.7.2015 offenbar zu Tode zu hungern bereit ist???
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.946
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

nein.

er lebt exemplarisch vor, dass man auch mit einer 100% sanktion, nicht tot umfällt
:icon_mrgreen:
damit macht er auch auch dem blödesten SG-richter klar, dass er sich anders finanziert, finanzieren muss

seinem SB, seinem JC ist das mehr als recht.
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.378
Bewertungen
4.433
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

AiH: Kann es sein, dass du nicht ganz up-to-date bist?:

03.07.15
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.946
AW: wer interessiert sich für Ralph Boes?

boes eignet sich nicht zum märtyrer->den nimmt keiner für voll, bis er tot ist.

das problem ist, dass es seine entscheidung ist, keine hilfe anzunehmen. die ganze aktion ein einziger schuss in ofen.
hartz IV ist ein zynisches system, dass alle unterstützen mit ihren steuern/beiträgen, auch die forenschreiber und die elo-verantwortlichen

was tun ???
 
Oben Unten