• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

>>>>> Wer braucht auch noch "Rechte"-Flugblätter zum Verteilen? <<<<<

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ethos07

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Apr 2007
Beiträge
5.690
Bewertungen
920
Hallo,
ich finde wir sollten hier für eine Neuauflage des "Rechte"-Flugblattes jetzt sofort
Nägel mit Köpfen
machen.*

@ redaktion:

1) Wieviel Stück Abnahme müssen wir insgesamt zusammen bekommen, damit sich ein neuer Druck lohnt?

2) Konditionen für unsere Bestellungen:
Die Druckkosten werden vom Erwerbslosenforum übernommen.
Das Porto für den Versand übernimmt der jeweilige Empfänger.

Sind die so noch korrekt?


@ all:
Schreibt bitte (nochmals) in diesen Thread


einzig und allein die Stückzahl Flugblatt "Rechte",

die ihr je mit Sicherheit bestellen wollt.



So müssten wir das doch nochmals organisieren können :)



*Nach Überprüfung durch MarioNette ist darauf alles noch soweit richtig. Bis auf ev. einen leicht zu erneuernden Absatz bei den Ein-Euro-Job. Aber ginge auch noch so. Daher - wenn jetzt niemand Zeit hat, dieses immer gern genommen Flug sehr kurfristig zu ändern - bitte doch einfach in der alten Form nochmals drucken lassen.
Besser dieses gute & für viele sehr nützliche Flugblatt als keines.
 

ethos07

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Apr 2007
Beiträge
5.690
Bewertungen
920
AW: Wichtig: Wer braucht jetzt auch noch frische RECHTE-Flugis?

Ich nehme

1000 Stück.
 

galigula

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
9 Jul 2008
Beiträge
1.063
Bewertungen
61
AW: WICHTIG: Wer braucht auch noch "Rechte"-Flugblätter zum Verteilen?

500 Stück.
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
für uns lohnt sich das erst bei einer Auflage von 10-20 Tsd. dann drucken wir die gerne nochmal und versenden sie zum Portopreis
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Bewertungen
847
Der Fehler mit der BG sollte unbedingt behoben werden - also dass ein Kind mit genügend Einkommen angeblich seine -> eigene BG bildet. Stimmt ja nicht. Das Kind bildet gar nix in dem Fall, sondern fällt aus der (elterlichen) BG raus :icon_smile:

Mario Nette
 

M.aus.B

Elo-User/in
Mitglied seit
28 Jul 2008
Beiträge
289
Bewertungen
28
Tachchen,
Ick hätte jerne ooch 1000. :icon_knutsch:
 

Kleeblatt

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2008
Beiträge
2.454
Bewertungen
845
Solange diese Drucke hier eingestellt werden kann ich mir diese selbst ausdrucken (trifft keinen Armen) und wieder Montag vor Arbeitsbeginn vor 2 Argen (an denen ich fast !vorbei muß) verteilen.:icon_twisted:

Stück für Stück (jeweils immer 50) komme ich montags damit soweit, daß irgendwann Jeder dort sein Flugblatt hat. :icon_sleep:
 

berimbau

Neu hier...
Mitglied seit
20 Feb 2007
Beiträge
94
Bewertungen
1
Solange diese Drucke hier eingestellt werden kann ich mir diese selbst ausdrucken (trifft keinen Armen) und wieder Montag vor Arbeitsbeginn vor 2 Argen (an denen ich fast !vorbei muß) verteilen.:icon_twisted:

Stück für Stück (jeweils immer 50) komme ich montags damit soweit, daß irgendwann Jeder dort sein Flugblatt hat. :icon_sleep:
Auf dem Weg zur Arbeit - cool! :icon_twisted:

Leider kann ich Eigendruck nicht bezahlen. Deshalb fänd ich es schön, wenn sich hier noch ein paar mehr Leute bereit erklären würden....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten