• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wenn Merkel "die Kraft hat, Hartz IV zu kürzen"....

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

edy

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
1.306
Gefällt mir
6
#1
[SIZE=+1]
[/SIZE]
[SIZE=-2]
[/SIZE] Wenn Merkel "die Kraft hat, Hartz IV zu kürzen"
[SIZE=-1]
Der Wahlkampf 2009 war bisher so lustig wie ein verfilmtes Telefonbuch. Zum Glück gibt es noch Menschen, die sich satirisch mit den Parteien beschäftigen. ...[/SIZE]
 

Admin2

Mitarbeiter
Administrator
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
5.011
Gefällt mir
2.675
#3
Zwar lustig und Merkel hält auch an H4 fest,
aber kürzen werden sie es wohl nicht.
Warum direkt kürzen, wo man doch noch einiges pauschalieren kann - die Mieten z.B.. Auch kann man die MwSt. ohne Ausgleich von 7% auf 19% erhöhen, das ist bei Nachtstrom bereits klammheimlich passiert... ;)
 

Mondkalb

Elo-User/in
Mitglied seit
16 Jan 2009
Beiträge
195
Gefällt mir
7
#4
CDU wirbt mit: Wir haben die Kraft

Ist die "Kraft" nicht mehr bei der SPD? :icon_sad::icon_sad:
 

Kleeblatt

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2008
Beiträge
2.454
Gefällt mir
844
#5
.... und Bewerbungskosten von 5 auf 2 € z.B.

Da ist noch viiiieeel Spielraum drin ... :icon_kotz:
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#6
Spielraum: Inhalt von Lebensmittelverpackungen vermindern und trotzdem denselben Preis festsetzen wie vorher. Wenn man also von seinen 120 €, oder wie viel auch immer im Regelsatz für Ernährung enthalten waren, vorher X soziokulturelle "Gerade so"-Kalorien kaufen konnte, so sind es schon jetzt X - Y Kalorien. Das hat jetzt nicht direkt etwas mit einer Direktkürzung der Leistungen zu tun, muss aber dennoch ebenfalls betrachtet werden.

Mario Nette
 

Kleeblatt

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2008
Beiträge
2.454
Gefällt mir
844
#7
Spielraum: Inhalt von Lebensmittelverpackungen vermindern und trotzdem denselben Preis festsetzen wie vorher. Wenn man also von seinen 120 €, oder wie viel auch immer im Regelsatz für Ernährung enthalten waren, vorher X soziokulturelle "Gerade so"-Kalorien kaufen konnte, so sind es schon jetzt X - Y Kalorien. Das hat jetzt nicht direkt etwas mit einer Direktkürzung der Leistungen zu tun, muss aber dennoch ebenfalls betrachtet werden.

Mario Nette
Als mal wieder allerorten diese Nachricht furch die Presse ect. ging, dachte ich so bei mir sofort, - DAS säuseln die mit einem Hintergedanken.

Frei nach dem Motto "Lebensmittel kosten weniger, - Regelsätze entsprechend senken" ahne ich bereits den nächsten Komiker = Proffessor von Berthelsmann um die Ecke sausen.

Es ist doch wie mit den Arbeitslosenzahlen, - jeder der es wissen will kennt die wahren Zahlen.
Oberdreist ist natürlich den Bürgern zu erzählen das Lebensmittel unisono sooooo unglaublich gesunken sind im Preis = 30 % werden da stets herumgetönt.

Problem, - die Inhaltsstoffe werden immer mangelhafter, der Preis bleibt und die Inhaltsmenge sinkt und die Preisdrückerei der Ketten läßt auf Dauer die Hersteller absaufen (= mehr Arbeitslose).

Politiker und Journalisten, die öffentlich solche Dinge negieren und völlig kritiklos nur positive Seiten finden, gehören in die Zwangsjacke oder wegen vorsätzlicher Volksverdummung geteert und gefedert.

Mich würde doch gelegentlich mal interessieren woher man das Kokain beziehen muß im Bundestag um derartige Phanthasien auf Dauer zu entwickeln. Sage mir niemand solche "Sichtweisen" der "Realität" gingen ohne jeden Stoff.
Die sollten das Zeug sofort absetzen und kalten Entzug machen. :icon_pause:
 

Merkur

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
1.898
Gefällt mir
119
#8
Das war das erste was sie im TV -Duell gesagt hat. Schonungslos und sicher.
Die Banken haben die Krise verursacht und sind weg und das Volk unten muss es nun ausbaden. Damit hat sie klar und deutlich gesagt wo es lang geht ums Eingemachte . Klar wird sie bei der Masse an Arbeitslosen was nach der Wahl kommt den roten Stift ansetzten und wem wird es treffen die ganz unten.
 

Stinkstiefel

Forumnutzer/in

Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
238
Gefällt mir
0
#9
Klar wird sie bei der Masse an Arbeitslosen was nach der Wahl kommt den roten Stift ansetzten und wem wird es treffen die ganz unten.
Mal kurz überschlagen: 8 Millionen in SGB-II-Bezug (ca. inkl. Kinder), 50 Euro weniger, macht 4,8 Mrd. pro Jahr. Davon läßt sich der Staat auch nicht retten. Die wirklichen Gründe sind andere. Es geht um Irrsinn und Hass.
 

Merkur

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
1.898
Gefällt mir
119
#10
Es geht um Irrsinn und Hass.
Klar geht es darum !
Für Rüstung und Banken ist ja auch genug da.
Es sind die Forderungen der Wirtschaft wo sie folgen müssen und das Kürzen geht am besten in der GoKo.
 

DomiOh

Elo-User/in

Mitglied seit
15 Mrz 2006
Beiträge
367
Gefällt mir
5
#11
"Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Hallo,

ich weiss nicht, ob dieses Thema hier schon angesprochen worden ist. Ich habe auf Flegelkamp's Seite dieses Bild eines interessanten CDU-Plakats gesehen "Wir haben die Kraft Ihr Hartz IV zu kürzen" (Quelle: Bundestagswahl 2009)

Nunja, damit hat die CDU sich einen heftigen Bock geschossen - oder auch nicht, denn dieses Plakat kann zweideutig gesehen werden.

Zum einen, dass die CDU plant, H4 zu kürzen (gut als Auslegung für die CDU-Wähler-Klientel), zum anderen aber als Hinweis, dass die CDU Arbeit schaffen kann, damit man selbst verdient und nicht mehr so viel Hartz IV bekommen muss (als Anreiz für die Wähler, CDU zu wählen, weil es dann wieder Arbeit gibt).

Für mich allerdings ist dieses Wahlplakat eher ein ziemlich großer Fehler... Dennoch sehr interessant.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#13
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Eindeutig zweideutig :icon_kinn:

Liegt im auge des betrachters
 

DomiOh

Elo-User/in

Mitglied seit
15 Mrz 2006
Beiträge
367
Gefällt mir
5
#14
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Hm.. ein Joke in einem Original Tagesschau-Bericht.
Das Plakat sieht äußerst authentisch aus.

Na gut, habe den Bericht vom Spiegel gelesen, ist angeblich mit Sprühschablonen gemacht worden.

Allerdings ist das Plakat in dem Tagesschau-Bericht an einem anderen Ort... Da müssen die Sprüher aber fleißig gewesen sein...
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#15
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Hmm ich kann mir nicht vorstellen das die CDU so ein Plakat aufhängen würde.
Wenn man sich das Bild genauer anschaut sieht man das es aufgesprüht ist, ziemlich schief.

Oder eben eine Fotomontage (wovon ich eher ausgehe), weil der gute Mann ja noch da steht und das Plakat gerade erst aufklebt,sonst müsste es ja schon vorher draufgesprüht worden sein.
 

edy

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
1.306
Gefällt mir
6
#16
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Hmm ich kann mir nicht vorstellen das die CDU so ein Plakat aufhängen würde.
Wenn man sich das Bild genauer anschaut sieht man das es aufgesprüht ist, ziemlich schief.

Oder eben eine Fotomontage (wovon ich eher ausgehe), weil der gute Mann ja noch da steht und das Plakat gerade erst aufklebt,sonst müsste es ja schon vorher draufgesprüht worden sein.
guckst du hier:

http://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/44813-merkel-kraft-hat-hartz-iv-%FCrzen.html
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#17
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Hallo edy

Die schauen aber schon echter aus :icon_eek: haben die tatsächlich solche Plakate ?

Also wenn es die wirklich so gibt dann stellt sich tatsächlich die Frage wie man das jetzt auslegen soll,weil es ja ganz geschickt "verpackt" ist.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#18
Ich habe noch ein Wahlplakat der CDU gefunden,das meiner meinung nach treffender ist :icon_twisted:

 

edy

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
1.306
Gefällt mir
6
#19
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Hmm ich kann mir nicht vorstellen das die CDU so ein Plakat aufhängen würde.
Wenn man sich das Bild genauer anschaut sieht man das es aufgesprüht ist, ziemlich schief.

Oder eben eine Fotomontage (wovon ich eher ausgehe), weil der gute Mann ja noch da steht und das Plakat gerade erst aufklebt,sonst müsste es ja schon vorher draufgesprüht worden sein.
Hallo edy

Die schauen aber schon echter aus :icon_eek: haben die tatsächlich solche Plakate ?

Also wenn es die wirklich so gibt dann stellt sich tatsächlich die Frage wie man das jetzt auslegen soll,weil es ja ganz geschickt "verpackt" ist.
Wahlfisch | Wenn Merkel "die Kraft hat, Hartz IV zu kürzen"
 

Kelly

Elo-User/in

Mitglied seit
17 Sep 2009
Beiträge
33
Gefällt mir
0
#20
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Bei uns in Oldenburg wurde Frau Merkel mit Buhrufen begleitet und mit Eiern beworfen. :icon_twisted:

Außerdem Protestrufe wie z.B. : " weg mit Hartz 4" oder " 10 € Mindestlohn"


Liebe Grüße
 

Katzi1962

Elo-User/in
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
91
Gefällt mir
9
#21
Liebe Leute, es ist wirklich ein Joke.....kam in den Nachrichten, aber ein ziemlich origineller...sollten wir alle mal drüber nachdenken......................
 

left

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Mai 2006
Beiträge
1.242
Gefällt mir
69
#22
In Mettmann applaudieren die alten Sozis dem Altkanzler Gerhard Schröder, diesem Volkssozialverräter.

Waren wohl keine Eier da, nur alte Sozis und Döddel.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#24
AW: "Wir haben die Kraft Ihr Hartz 4 zu kürzen"

Bei uns in Oldenburg wurde Frau Merkel mit Buhrufen begleitet und mit Eiern beworfen. :icon_twisted:

Außerdem Protestrufe wie z.B. : " weg mit Hartz 4" oder " 10 € Mindestlohn"


Liebe Grüße
Auf Youtube gab es dazu Videos die aber leider zensiert oder gelöscht wurden.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#27
@sancho

Ich habe das nur zufällig gesehen und später nach "Merkel Oldenburg Eierwurf" gesucht, und das was ich da vorher gesehen habe wurde gelöscht.

Selbst vor einer Stunde gab es da noch eins das ich nicht mehr finde.

Unter diesem video gab es auch eine Menge Kommentare

Kein Witz

YouTube - ANGELA MERKEL IN OLDENBURG ( DEUTSCHER SCHREIT DU SOLLST WEG )

Zitat :

deranaloge (vor 2 Wochen) Anzeigen Ausblenden
0
Als Spam markiert Antworten

Warum hat die CDU andere Youtube Beiträge von oldenburg zensiert und gelöscht ? Das ist nicht demokratisch !
 
E

ExitUser

Gast
#28
@sancho

Ich habe das nur zufällig gesehen und später nach "Merkel Oldenburg Eierwurf" gesucht, und das was ich da vorher gesehen habe wurde gelöscht.

Selbst vor einer Stunde gab es da noch eins das ich nicht mehr finde.

Unter diesem video gab es auch eine Menge Kommentare

Kein Witz

YouTube - ANGELA MERKEL IN OLDENBURG ( DEUTSCHER SCHREIT DU SOLLST WEG )

Zitat :

deranaloge (vor 2 Wochen) Anzeigen Ausblenden
0
Als Spam markiert Antworten

Warum hat die CDU andere Youtube Beiträge von oldenburg zensiert und gelöscht ? Das ist nicht demokratisch !
Merkel:

"Wir stärken die Stärken und fördern die Schwächen"

:icon_eek:

YouTube - Merkel Zusammenschnitt - cdu Wahlkampf mit WIR-Gefühl... huäääh (ca 1:32)
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#29
"Neid Diskussionen in der Gesellschaft vermeiden":icon_neutral:


"Wir stärken die Stärken und fördern die Schwächen damit daraus Stärken werden":icon_party:

"Leistung muss auch später in der Schule erbracht werden damit sich später im Leben Leistung auch Lohnen kann!:icon_neutral:

Keine Macht den Drogen:icon_klatsch:
 
E

ExitUser

Gast
#30
"Neid Diskussionen in der Gesellschaft vermeiden":icon_neutral:


"Wir stärken die Stärken und fördern die Schwächen":icon_party:
Hört man sich das ganze Gerede an, dann belügt sie doch die Zuhörer.

"2005 waren es bei Rot-Grün 5 Mio Arbeitslose, dann kamen wir und es waren kurz vor der Krise weniger als 3 Mio."

Wenn man mal davon absieht, das Hartz IV erst 2005 eingeführt wurde und es eine gewisse Zeit braucht, bis man die nötigen "Statistikbeschönigungen" zusätzlich dazu eingeführt hat, Schröder aber davor das Handtuch geschmissen hatte :)icon_party:), ist es ja wohl logisch, das diese Hartz IV - Betrügereien erst nach der Wahl und als die "große Dilettanz" dran war, zum greifen kam.

Also eine glatte Verdrehung bzw. Lüge, das "die CDU/CSU mehr Arbeitsplätze geschaffen hat, als Rot-Grün".

Aber das haben selbst die anderen Parteien nicht kapiert.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#31
Ja natürlich

Und wenn der Steinmeier Kanzler wird und ALG II Empfänger als"Zwangsarbeiter" in die Privatwirschaft vermittelt werden dürfen so wie es auch die Union möchte,wird er sich damit brüsten das er fünf Millionen Arbeitsplätze geschaffen hat.....laut Statistik

Ich sehe ihn schon als Cesar mit Lorbeeren Kranz..........
 
E

ExitUser

Gast
#32
Ja natürlich

Und wenn der Steinmeier Kanzler wird und ALG II Empfänger als"Zwangsarbeiter" in die Privatwirschaft vermittelt werden dürfen so wie es auch die Union möchte,wird er sich damit brüsten das er fünf Millionen Arbeitsplätze geschaffen hat.....laut Statistik

Ich sehe ihn schon als Cesar mit Lorbeeren Kranz..........
jo, in der Politik brüstet man sich gerne mit fremden Lorbeeren.

Egal wer sich jetzt mit diesem "Erfolg" brüstet, es ist und bleibt Täuschung, Betrug und verar... am Volk. Gerade die Parteien, die offen nur für eine "deutliche Erhöhung des Schonvermögens" eintreten, haben die Realität völlig aus den Augen verloren und deswegen sollte man solche Realitätsfremden nicht wählen, damit sie dann in der Opposition gerade die Realität wieder sehen und lernen.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#33
Und genau deswegen lieber Sancho wähle ich Die Linke,und dazu stehe ich ganz offen,weil die Linke für mich die einzige Partei ist die nicht realitätsfremd ist und einen hauch von Menschlichkeit vermittelt.
 
E

ExitUser

Gast
#34
Und genau deswegen lieber Sancho wähle ich Die Linke,und dazu stehe ich ganz offen.Weil die Linke für mich die einzige Partei ist die nicht realitätsfremd ist und noch einen hauch von Menschlichkeit vermittelt.
wüsste nicht, das ich eine Partei vorgeschlagen hätte. :icon_smile:

Wichtig ist, das man Schwarz-Gelb oder weiter Schwarz-Rot möglichts verhindern soll, wer was wählt, war mir egal, denn jeder sollte es selbst entscheiden.
 

michel73

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
1.287
Gefällt mir
118
#35
wüsste nicht, das ich eine Partei vorgeschlagen hätte. :icon_smile:
Hmm ich verstehe nicht was du meinst ?

Wichtig ist, das man Schwarz-Gelb oder weiter Schwarz-Rot möglichts verhindern soll, wer was wählt, war mir egal, denn jeder sollte es selbst entscheiden.
Du sprichst mir aus der Seele
 
E

ExitUser

Gast
#37
Merkel:

"Wir stärken die Stärken und fördern die Schwächen"

:icon_eek:
Wir wussten das doch schon immer, was die jetzt ausspricht.
Merkt die überhaupt noch was?:icon_neutral:
 

Stinkstiefel

Forumnutzer/in

Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
238
Gefällt mir
0
#38
In Mettmann applaudieren die alten Sozis dem Altkanzler Gerhard Schröder, diesem Volkssozialverräter.
Waren wohl keine Eier da, nur alte Sozis und Döddel.
Die haben wohl keine Eier oder wie war das gemeint? :icon_lol:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten